Alle Artikel in: Anti-Age

Glättende Babassu-Argan Maske (mit Video)

Ich muss zugeben, ich bin ganz verschossen in meine kleinen Mit-Mach-Videos. Das Beste an ihnen ist, dass ich im Voraus genau planen muss, was ich wann und wie mache. Lustigerweise gelingt es mir auf diese Weise bei der Herstellung viel weniger Dreck zu machen und Chaos zu veranstalten. Diesmal habe ich mitgeschnitten, wie ich eine glättende Babassu-Argan Maske rühre, von der ich schon eine ganze Weile begeistert bin. Denn über den Winter ist meine Gesichtshaut stellenweise trocken geworden, sodass ich kleine Falteninseln auf den Wangen bekam. Könnte natürlich auch an meiner letzten Gewichtsreduktion liegen, aber wie dem auch sei, das geht ja so gar nicht! Also habe ich geforscht und experimentiert und bin dabei auf Borretschöl gestoßen, das unter anderem auch bei Couperose und Neurodermitis Wunder wirkt (davon Betroffene finden eine entsprechende Rezeptvariation). Mir hat es geholfen, meine trockenen Stellen auszumerzen, auch die Fältchen sind wieder gegangen. Und, was soll ich sagen, dieses Öl wird in den nächsten Wochen also noch häufiger zum Einsatz kommen!

Pronto Youth Fluid für fettige bis unreine Haut

Nachdem euch Jutta mit dem schön nährenden Hydro-Vitamin-Fluid eine so große Freude bereiten konnte, möchte ich euch heute meine Version des erweiterten Minus 10 Serums vorstellen, das Pronto Youth Fluid für fettige bis unreine Haut. Ich habe es mir wegen meines Problemkinns gemixt und bin richtig froh damit. Für alle neuen Leser sei gesagt, dass meine Haut an und für sich ganz manierlich ist, mein Kinn allerdings beim geringsten Ölkontakt ganz massiv am Rädchen dreht. Es produziert einen Pickel nach dem anderen und nervt damit ohne Ende. Ich habe ewig nach einer Kombi geforscht, die mein Kinn beruhigt und gleichzeitig den Rest meiner Gesichtshaut nicht ausdörrt. Die Lösung habe ich euch schon vorgestellt, das Immortelle-Johannis Gesichtsöl, das ich mir alle 2-3 Tage nachts über meine Creme auftrage. Meine Haut ist so dankbar dafür, dass ich mir dachte, es wäre eine gute Idee, ein Fluid zu haben, das nicht nur die Haut nährt und pflegt, sondern sich auch gleichzeitig ums Anti-Aging bemüht, damit ich nicht irgendwann 24 verschiedene Produkte auftragen muss *LOL*.

Selbstgemachtes Hydro-Vitamin Fluid

Liebe Leute, hier ist wieder Jutta und heute werde ich eine tolle neue Rezeptidee für ein Hydro-Vitamin Fluid mit euch teilen! Das Rezept ist eine Formulierung aus meiner Lieblingsfrucht, der Papaya, Vitaminen, die die Haut mit allerlei Kraft versorgen und dem Minus 10 Serum von der Katz. Wie ihr schon aus meinem letzten Artikel zur Herstellung von festem Parfum wisst, bin ich gerne auf Reisen. In Asien und Südamerika hab ich die Papaya für mich entdeckt. Es war Liebe auf den ersten Biss! Nomnomnom! Da ich selbst trockene Haut habe, die sich schon im zarten Alter von 48 befindet, bin ich immer am recherchieren, was ihr gut tun würde. Und da ich absoluter Fan von Minus 10 bin, es aber gerne mit Ölen anreichern wollte, habe ich ein wenig experimentiert. So bin ich auf das Extrakt meiner Lieblingsfrucht Papaya gestoßen. Klar, dass ich Lust hatte, es auszuprobieren und das Ergebnis spricht auch wirklich für sich. Nach mehrwöchiger Anwendung des Hydro-Vitamin Fluid fühlt sich meine Haut glatter und feuchter an. Das Fluid ist in der Herstellung  

Minus 10 Serum Anti Aging Revolution

Nachdem meine Mom mein frisch gemixtes Minus 10 Anti Aging Serum probiert hat, rief sie mich an und meinte, ich solle auf gar keinen Fall das Rezept veröffentlichen, sondern zusehen, dass es mir von einem großen Kosmetik-Konzern abgekauft wird; ich könne damit Millionen verdienen! Ich habe sie selten so aus dem Häuschen erlebt. Das hat sich dann auch schnell gelegt, als ich ihr erklärt habe, dass ich nicht an »die Großen« glaube und dass ich außerdem der Meinung bin, dass Konzerne eine so konzentrierte Mischung im Leben nicht auf den Markt brächten, das wäre einfach unbezahlbar. Doppelt gut, dass wir Selbstrührer die Möglichkeit haben mit teils preisigen und dennoch erschwinglichen Rohstoffen etwas zu zaubern, wonach andere sich die Hände lecken. In diesem Fall ein überaus vielseitiges Gel, das als Zusatzstoff in die Creme gerührt werden kann oder aber als Anti Age Serum unter der Pflege die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und glättet. Es hilft außerdem gegen Akne und Hautunreinheiten und lässt Rötungen in Null Komma Nix verschwinden. Allerdings verlangt es Rohstoffe, die man nicht eben  

Aufbau einer Emulsion, die Rohstoffe

Wie versprochen gibt es auch diese Woche wieder ein wenig Theorie zur Cremeherstellung. Heute geht es um den groben Aufbau einer Emulsion, woraus sie besteht, auf was man achten muss und welche Rohstoffe für welchen Hauttyp geeignet sind. Ich habe mich bemüht, alles so knapp und leicht verständlich wie möglich zu beschreiben und die Chemie heraus zu halten. Dadurch klingt es vielleicht etwas kategorisch und über einen Kamm geschert, ich denke jedoch, dass gerade diese Herangehensweise den Einstieg ins Selbstrühren erleichtert. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich nämlich, wie abschreckend Fachgesimpel wirken kann. Und schließlich muss man nicht gleich zu Anfang alles wissen. Finde ich jedenfalls. Am Ende der Seite findet ihr wieder einen Einkaufszettel für Einsteiger, der die wichtigsten Informationen noch einmal zusammenfasst.

Tagescreme selber machen

Für alle Rühranfänger da draußen habe ich hier eine sehr einfache Tagescreme zusammen gestellt. Das Rezept hat sich seit seiner Erstveröffentlichung 2014 kontinuierlich verändert. Das liegt nicht daran, dass es schlecht war, sondern daran, dass ich erst mit der Zeit (und nach Lesen eurer Kommentare) ein Bild davon bekommen habe, wo Probleme auftreten können. Wer also noch das erste Rezept hat, darf sich gerne weiterhin daran halten! Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass du dich genau an das Rezept halten solltest, wenn du möchtest, dass die Creme etwas wird. Wem das zu restriktiv ist, sollte sich auf der Seite Haut & Haar eine fortgeschrittene Tagescreme aussuchen, die könnt ihr nach Herzenslust verändern. Wer aber einfach mal schauen will, ob er so eine einfach Creme hinbekommt, probiert genau diese 🙂

Anti Age Gel & Lippenpflege mit Mangobutter

Leute, ich habe mich frisch verliebt, kosmetisch gesehen, nämlich in Mangobutter! Sie wird als weniger reichhaltige Alternative zu Shea- und Kakaobutter gehandelt, aber da ich sowohl Kakao- als auch Sheabutter immer da habe, bin ich bisher nie auf die Idee gekommen, dieser recht preisigen Butter eine Chance zu geben. Großer Fehler, denn ich bin schon nach wenigen Wochen mit meiner neuen Flamme ein echter Fan von Mangobutter!