Kommentare 7
Schick zum Markt, ins Kaufhaus, Schwimmbad oder zum Sport

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich brauche im Alltag eine große Tasche. Sie muss neben dem offensichtlichen visuell ansprechenden Aspekt, Platz und Stauraum für die diverse alltägliche Anlässe bieten. Das wären bei mir z.B. der schnelle Einkauf zwischendurch, will sagen Wasser, Gemüse, Obst, Soyghurt oder auch Blumenerde müssen darin Platz finden, einen Tag später möchte ich mein Apple Air oder ein Buch darin herumtragen und wieder ein anderes Mal sollen meine Sportsachen inklusive eine kleine Wasserflasche verstaut werden. Damit die Dinge nicht unkontrolliert drinnen herum fliegen, braucht so eine Tasche zudem ein gutes Innenleben, sodass man keine Stunden damit zubringt im Taschenuniversum nach Frauenkram, dem Schlüssel oder dem iPhone zu suchen. Beim DIY Shopping Bag mit Blume habe ich auf ein einfaches, ansprechendes Design gesetzt, sein Innenfutter mit aufgenähten Taschen versehen und bei der Abmessung nicht gespart. Mit seinen 48 x 38 cm kann er einiges transportieren und es darf auch schon mal mehr werden – z.B. wenn man ein neues Stoffgeschäft oder einen Second Hand Laden in der Nebenstraße entdeckt… heheee!

DIY Shopping Bag mit Blume

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Wenn du dein Innenfutter mit einer festeren Bügeleinlage oder noch besser mit dünnem Volumenvlies verstärkst (s. Foto), hat deine Tasche später mehr Stand.

Ich mag meine Stofftaschen gerne griffig, weshalb ich ihr Innenfutter entweder mit etwas festerer Vlieseline zum Aufbügeln verstärke oder sie gleich komplett mit dünnem weichem Volumenvlies ausstatte. Das macht sie soft und trotzdem standfest. Entscheide einfach für dich, welches Feeling du lieber magst und wähle die Materialien entsprechend.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Innentaschen immer mit Bügeleinlage verstärken, dann verknautschen sie später nicht!

Die aufgenähten Innentaschen verstärke ich ebenfalls mit Vlieseline. So verknautschen sie nicht, wenn man z.B. das iPhone darin versenkt.

Material DIY Shopping Bag

Bezugsquelle Die Stoffe und Utensilien könnt ihr z.B. bei Der rote Faden in Aachen bestellen, die mir den tollen schwarzen Gabardine/Köper sowie die Vichy-Karo Baumwolle für das Innenfutter zur Verfügung gestellt haben. Der Rote Faden führt tolle unifarbene Standardstoffe in leichten bis schweren Qualitäten, die ich sehr empfehlen kann.

Muster für die Blume, bitte ohne skalieren drucken

0,8 m Gabardine/Köper in Schwarz oder der Farbe deiner Wahl
0,5 m Vichy-Karo Baumwolle in Schwarz-Weiß oder der Farbe deiner Wahl
0,4 m Baumwolle in Offwhite oder der Farbe deiner Wahl
0,5 m dünnes Volumenvlies (5 mm)
schwarze und/oder weiße Vlieseline (Bügeleinlage)

passendes Nähgarn

Nähmaschine
Schere
Spaß

Schritt 1: Blume

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz
Als erstes drucke das Muster für die Blumenapplikation ohne es auf Seitengröße anzupassen aus, schneide die Druckränder ab und und klebe die Blumen wie auf dem Bild oben zusammen. Schneide sie anschließend sorgfältig aus und lege sie bereit.

Schritt 2: Zuschneiden

Außen und Innenhülle Schneide für den Taschenkörper jeweils zwei Rechtecke in 50 x 40 cm aus dem Futter und dem Außenstoff aus.

Mit Volumenvlies Wer die Tasche mit Volumenvlies wattieren möchte, schneidet außerdem noch zwei Rechtecke in 50 x 40 cm aus Volumenvlies aus. Hast du Volumenvlies zum Aufbügeln, kannst du gleich ans Werk schreiten und es auf dem Futter fixieren (Baumwolltuch dazwischen legen), hast du das normale Volumenvlies fixiere es mit einem Zickzackstich rundherum (mache ich z.B. ohnehin, egal, ob ich aufbügele oder nicht, dann ist es später nicht so frickelig, weil sich ja immer mal was löst).

Ohne Volumenvlies Möchtest du darauf verzichten, empfehle ich die beiden Futter-Rechtecke mit Vlieseline zu verstärken, damit die Tasche genug Halt hat.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Blume einfach auf den verstärkten Stoff aufmalen und sauber ausschneiden.

Blume Für die Blume brauchen wir ein Rechteck in Offwhite in der Größe 40 x 40 cm, das wir gleich mit Bügeleinlage verstärken. Blume aufmalen, sauber ausschneiden und zur Seite legen.

Henkel Schneide für die Henkel zwei Rechtecke in 12 x 100 cm aus dem Außenstoff aus (ich habe sie aus der Breite genommen, also einmal quer zugeschnitten, dann geben sie auch nicht zu viel nach). Wenn dein Stoff sehr dünn ist, bietet sich die Verstärkung durch Bügeleinlage an.

Schritt 3: Henkel nähen

Als erstes faltest du den Stoff für die Henkel rechts auf rechts der Länge nach und nähst ihn ebenfalls wieder der Länge nach zusammen.

Die Naht auseinanderbügeln, Innenseite nach außen wenden. Gut ausbügeln und rechts und links jeweils mit einer knappen Ziernaht absteppen. Zur Seite legen.

Schritt 4: Innenleben DIY Shopping Bag

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Ein gut durchdachtes Innenleben, spart später Zeit, die man mit Suchen im Alpha-Quadranten des Taschenuniversums vergeuden würde!

Wer sich ein Innenleben mit Taschen zum Geldbeutel oder Handy verstauen und ähnliches wünscht, sollte das nun planen. Ich habe diesmal eine große Klappe mit 2 Departments für Journal und Geldbeutel gemacht sowie eine weitere Klappe fürs iPhone darauf genäht.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Innentaschen Lege 2 gleich große Rechtecke (Größe ergibt sich aus deinen Accessoires) rechts auf rechts aufeinander und nähe sie bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammen. Nähte ausbügeln, Ecken einknipsen, wenden, gut ausbügeln. Ebenso mit jeder weiteren Tasche verfahren.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Nach Wunsch auf das Innenfutter nähen (auf dem Foto oben fehlt natürlich noch die Mittelnaht, die die große Klappe in zwei Taschen aufteilt).

Schritt 5: Applikation aufsteppen

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz
Die Applikation entweder mit Magic Tape oder Nadeln auf der Außenhülle fixieren und geduldig mit einem Zickzackstich aufbringen.

Schritt 6: Seiten- und Bodennaht schließen

Jetzt nähe die Außenhülle an der Seite und am Boden zusammen, knipse die Ecken ein und bügele die Nähte auseinander.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Wendeöffnung an der Bodenkante des Futters nicht vergessen!

Die Innenhülle wird ebenfalls aufeinander genäht mit dem kleinen Unterschied, dass ich an der Bodenkante eine circa 15 cm lange Wendeöffnung offen lasse.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Damit die Tasche ein wenig mehr Raum hat, an Außen- und Innenhülle rechts und links Bodendreiecke abnähen. Falte dazu die Ecken des Taschenbodens  so, dass Seiten- und Bodennaht genau übereinander liegen. Steppe 9 cm von der Spitze entfernt ein Dreieck ab. Schneide den überstehenden Hut bis auf etwa 1 cm Nahtzugabe zurück. Bügeln und wenden 🙂

Mit der Innenhülle tun wir fast das gleiche, lassen allerdings an der Seite eine Wendeöffnung offen. Das garantiert einen schöneren Abschluss. Knipse auch hier die Ecken ein und bügele die Nähte auseinader.

Schritt 7: Henkel positionieren & fixieren

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Henkel an der Außenhülle fixieren

Als nächstes die Henkel auf der Außenhülle positionieren, fixieren und knapp am oberen Rand verstürzen.

Schritt 8: Außentasche & Innentasche verbinden

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Die Henkel müssen zwischen Außenhülle und Innenfutter liegen

Jetzt die Beutel rechts auf rechts ineinander stecken (Henkel müssen nach innen), die Nähte übereinander positionieren, pinnen, und am oberen Rand mit einer Nahtzugabe von gut 1,5 cm zusammennähen.

Schritt 9: Finish DIY Shopping Bag

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Nun wird der Beutel durch die Wendeöffnung im Futter gewendet, gut ausgebügelt und am oberen Rand noch ein- oder zweimal rundum abgesteppt.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Als letztes die Wendeöffnung innen von Hand oder mit der Nähmaschine schließen.

Geräumiger DIY Shopping Bag mit Blume | Schwatz Katz

Fertig ist dein neuer schöner DIY Shopping Bag! 🙂

Habt viel Spaß beim Nachmachen,
Jasmin & die Katz

 



Schwatz Katz

Folg der Katz

 

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrEmail to someonePrint this page

7 Kommentare

  1. Tanja Christina sagt

    Sowie meine Nähmaschine wieder zu Hause ist von der Reparatur, mache ich mich da dran. Danke für die Anleitung, ich finde die Tasche sehr ansprechend. LG Tanja Christina

    • Tanja Christina sagt

      Mach ich, aber ich sag es dir gleich, das kann dauern. Ich warte schon seit längerem auf die Maschine und werde das auch noch ein Weilchen weiter tun. Mein Schätzchen ist so alt wie ich und braucht nen Spezialisten 🙂 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.