Kommentare 5
Inspirations, Kleiderschrank, Nähen, Oberteile, Röcke

Inspirations Mai: Rock und Shirt

inspirations

So viel wie diesen Monat habe ich wirklich selten genäht! Das liegt nicht zuletzt an meiner Teilnahme am diesjährigen Me Made May, dem ich täglich jede Menge Inspirationen und Gedanken verdanke. Darum war es auch gar nicht so einfach meine Mai-Inspiration für Frau Burow näht einzuschränken, weshalb ich mir einfach die schönsten ausgesucht habe: Ein Rock, den ich nach einem alten H&M-Schnitt angefertigt habe und ein Top nach dem gleichen Schnitt wie schon bei den April Inspirations.

Inspirations Mai

Was soll ich sagen? Die zwei sind derzeit meine absoluten Lieblingsteile und ich bin richtig sauer, wenn (ja, endlich!) die Sonne rauskommt und das Tragen meines bequemen und leicht veränderten Lydia Shirts unangenehm macht.

Inspirations Mai

Ganz besonders lieb habe ich natürlich die runden Taschen, muss aber gestehen, dass ich die nicht erfunden habe, sondern wie den kompletten Schnitt von einem alten H&M-Rock kopiert habe. Das isser:

Inspirations Mai

Der Rock stammt noch aus einer Zeit, in der H&M die 60er und 70er Jahre imitiert hat und das einzige, was ich daran ändern musste, war der viel zu enge und hohe Bund – das nur als Randbemerkung.

Inspirations Mai

Hier noch ein Bild vom geliebten roten Rock mit schwarzem Oberteil (von next) und selbst gehäkeltem abnehmbaren Kragen. Besonders gefällt mir das „Fallverhalten“ (eine Wortschöpfung meines Gatten, der auch die wundervollen, heldenhaften, absolut hammergeilen Outside-Fotos schießt – ich wurde zu diesen Worten gezwungen… LOL!) des Schurwolle-Polyester-Gemischs, das ihn so besonders angenehm zu tragen macht.

Inspirations Mai

So, das war’s von mir zu den Inspirations Mai, schaut doch auch mal bei Frau Burow näht vorbei, da findet ihr noch viel mehr Damen mit außergewöhnlichem Geschmack!

Schöne Woche,
Jasmin

Merken



Schwatz Katz

Folg der Katz

 

Bleib noch ein bisschen

5 Kommentare

  1. aber holla! du siehst ja wieder zucker aus! und auch noch das schönste teilchen für mich aufgehoben, da fühle ich mich ja geehrt ;0)
    eine richtige traumkombi! und ringel gehen ja immer, nech?
    lg, andrea

  2. Der Rock ist ja klasse, die runden Taschen gefallen mir sehr und in rot ein echter Blickfang. Diesen Schnitt hätte ich auch kopiert. Zusammen mit dem Ringelshirt eine fröhlich frische Kombi.
    LG von Susanne

  3. Ja, so geht’s mir auch. Dank dem MMMay hab ich soviel genäht wie schon lange nichtmehr. Merke, werde auch langsam etwas nähmüde, obwohl ich noch viele Ideen habe. Dein Rock und das Shirt haben wirklich das Zeug zur Lieblingskombi, beide gefallen mir sehr gut. I love it, würde man beim MMMay sagen 🙂 Diese runden Taschen sind einfach klasse!
    LG Karin

  4. Klasse Gesamtlook !! ich liebe ja Ringelshirts und muss mir auf dem Stoffmarkt am Sonntag unbedingt wieder ein paar schöne Ringeljerseys erkämpfen. Der Rock ist der Hammer, die Taschen sind Dir echt gut gelungen. Ich habe noch einen Schnitt in der Warteliste für ein Herbstkleid, das hat ähnliche Taschen 🙂 🙂

  5. Hallo Namensvetterin 🙂
    wunderschöne Seite und einfach mega schöne Klamotten!! Ich möchte seit geraumer zeit auch das Nähen beginnen und hoffe, dass ich irgendwann auch mal so schöne Klamotten hinbekomme.
    Liebe Grüße, Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  → Kommentare abonnieren