Alle Artikel in: DIY

DIY De-Make-Up Pads & Waschlappen

Kurz vor meinem Teneriffa-Urlaub habe ich ein Häkelmuster für Abschmink- und Massage-Pads inklusive Waschsäckchen mit euch geteilt und versprochen, dass es noch weitere DIY-Varianten davon geben wird. Heute möchte ich eine davon vorstellen, die genähte Variante mit Upcycling-Bonus. Prima Geschenkidee, oder? Und wenn ihr schon mal dabei seid, macht doch gleich eine Ladung bunte Waschlappen! Außerdem geht es wieder mit Laras Geschichte weiter.

Abschmink- & Massage Pads häkeln

Keine neue, aber eine gute Idee ist, Abschmink- & Massage Pads selbst zu machen. Zum Beispiel aus reiner (Bio)-Baumwolle, die kann man einfach nach Gebrauch in die Waschmaschine werfen und wiederverwenden. Okay, da klingt ein bisschen Hippietum mit, gebe ich zu, aber ich finde die kleinen Dingelchen einfach süß, noch dazu sparen sie Geld, Ressourcen und vergrößern nicht unnötig die Abfalllast. Heute stelle ich die erste von drei Varianten von Abschmink- & Massage Pads vor, die gehäkelte, und damit ihr gleich loslegen könnt, gibt es das Muster sowie ein leicht nachvollziehbares Fototutorial gratis dazu.

Wachstuch statt Plastikfolie selber machen

Kurz vor Weihnachten habe ich bei langsamerleben ein super DIY entdeckt, nämlich, wie man eine Alternative zu Plastikfolie selbst herstellen kann. Das geht ratzefatze mit Baumwollstoff und Bienenwachs. Die Frage, die offen blieb war, ob man denn statt Bienenwachs Carnauba-, Candelilla- oder sonst ein veganes Wachs verwenden kann und ich habe versprochen, es zu testen. Hat ein wenig gedauert, weil ich wie immer nicht richtig zufrieden mit meinen Ergebnissen war, aber hier habe ich endlich die Lösung für Euch. Viel Spaß! 

Stiefel statt Hausschuhe nähen

Wisst Ihr, was so richtig doof ist? Tageslicht im Winter! Nicht nur, dass es bei uns in Berlin gerade mal 2 Minuten überhaupt hell ist, nein, in meinen niedrigen Dachstuhlräumen kommt rein gar nichts mehr davon an. Deshalb war es leider unmöglich, schöne Bilder zum Tutorial Hausschuhe nähen zu machen. Dafür sind die Stiefel, die dabei herauskommen umso lustiger! Ein süßes DIY für kleine und große Prinzessinnen!

Upcycling: Shirt goes Fingerhandschuhe

Upcycling ist ja derzeit in aller Munde. Das Internet ist voll von Ideen, wie man denn im Sinne der Nachhaltigkeit aus schnödem Alt schönes Neu machen kann. Mir fällt beim Thema Upcycling mein ständig wachsender Berg alter Shirts und Klamotten ein, der aus mehr nostalgischen als logischen Gründen einfach nicht den Weg in die Tonne findet. Und weil es sich gerade zu Weihnachten anbietet, weniger dem Konsum denn der Nachhaltigkeit zu frönen, ist jetzt eine gute Zeit einst geliebten Stücken neues Leben einzuhauchen und sie mit netten Mitmenschen zu teilen, z.B. als Fingerhandschuhe, die sich ganz einfach aus alten Shirts nähen lassen.

IKEA Kallax Hack: Schneidetisch Deluxe

Das ist er! Mein neuer Freund, der Schwatz Katz rollbare Schneidetisch, eine Erleichterung, auf die ich schon lange gewartet habe ohne es genau zu wissen. Erst als er Sonntagabend fertig vor mir stand, mein Herz vor Freude weh tat und ich mich beherrschen musste, nicht vollkommen hysterisch zu werden, habe ich begriffen, wie sehr ich ihn vermisst habe, den IKEA Kallax Hack, der zwar nicht meine Idee, aber nun mein Begleiter ist.

[DIY] Schreibtischstuhl neu beziehen

In letzter Zeit scheint sich bei mir der Katz-DIY-Virus eingenistet zu haben! Ich kann einfach nicht aufhören, die freche Lou um mich herum zu verbreiten. Diesmal ist mein alter Bürostuhl Opfer ihres Charmes geworden. Er steht schon länger mit einem Stofftuch über seinem Sitz herum, weil er schwer in die Jahre gekommen mit Furchen und Falten zu kämpfen hat (s.u.). Ich mag ihn aber immer noch, es sitzt sich ausgezeichnet auf ihm, deshalb hat er neue Kleider und obendrein ein Konterfei bekommen. Und weil das gar nicht so schwer war, teile ich diese einfache „Schreibtischstuhl neu beziehen“-Anleitung mit euch.

Smartphone Case Katz

Puh! Endlich finde ich wieder Zeit für Schwatz Katz! Und damit es nicht noch länger dauert bis es endlich weitergeht, springe ich gleich mitten hinein, in diese einfache DIY-Anleitung für ein katzencharmantes Smartphone Täschchen aus Filz! Es ist nicht nur ein schönes Accessoire für dich selbst, sondern eignet sich auch ganz hervorragend als kleines Geschenk für Katzenliebhaber oder als kreativer Zeitvertreib für Kids an Regentagen. Have fun!

Grüne Allzweckreiniger selbst herstellen

Es soll Leute geben, die putzen gerne. Zu diesen Leuten gehöre ich nicht. Ich gehöre aber zu denjenigen, die gerne eine saubere Wohnung haben und sei es nur dazu gut, dass unangekündigter Besuch nicht gleich aus den Latschen kippt, wenn er das Bad benutzen möchte. Und das alles ohne großen Zeitaufwand oder unnötige Chemiekeulen, grün also, bio, vegan. Günstig darf es auch noch sein. Das geht nicht? Und wie das geht! Mit ein paar ganz einfachen Hausmitteln und Zutaten aus der Drogerie.

[DIY] Nussmilchbeutel für pflanzliche Milch

Teuer ist so ein Nussmilchbeutel oder auch nur Nussbeutel zur Herstellung pflanzlicher Milch nicht wirklich, aber man muss ihn online bestellen – ich habe jedenfalls noch keinen im Geschäft entdeckt – und bestellen geht mir persönlich immer so ein bisschen auf die Nerven, denn ich bin nicht gerne abhängig von Lust und Laune der Versender und Speditionen. Na, und da ich ja sowieso ein Nähnerd bin, dachte ich mir, ich näh mir so ein Dingen selber und veröffentliche gleich ein Tutorial dazu. Mach einfach mit, ist ganz easy!