Alle Artikel in: Geschenkideen

Keinen Bock auf Gutschein oder Geldgeschenk? Dann mach doch deine Geschenke einfach selbst. Die meisten Leute freuen sich riesig über selbstgemachte Geschenke! Du zeigst ihnen damit, dass sie dir wichtig sind. Ich zumindest sehe das so.

Geschenkideen zum Selbermachen

Übersicht von A – Z

A / B


C / D


E / F


G / H


I – K


L / M


N – R


S


T – Z


Besonders hübsch macht sich Körperbutter unter dem Weihnachtsbaum. Man kann die kleinen duftenden Stückchen wie Seife verwenden. Body Butter hinterlässt ein wunderbar gepflegtes Hautgefühl. Körperbutterideen findest du oben in der Bildergalerie und unter Body Butter selber machen.

Badesalz und Badepralinen sind echte Klassiker unter den Geschenkideen. Selbst gemacht sind sie reiner Luxus für zu Hause, pflegen und riechen zum Hinknien. In der Bildergalerie sowie auf der Seite Badesalz und Badepralinen findest du viele hübsche Ideen für die Wonne in der Wanne.

Der Körperbutter ähnlich setzt Peelingbutter noch einen Pflegefaktor oben drauf. Sie macht die Haut nicht nur zart, sondern bringt die Durchblutung in Schwung, sodass Schlacken schneller abtransportiert werden. Gerade in der Zeit nach Weihnachten ein Muss für Körper und Seele! Ideen findest du in der Bildergalerie (oben) und auf der Seite Peeling selber machen.

Sehr beliebt unter den Körperbuttern sind die so genannten Body Whips, auch Körpersahne genannt. Die bekannteste dürfte die Shea Whip sein, aber das ist erst der Anfang der Kosmetikwonne! Klick dich auf die Seite Body Whip aka. Körpersahne DIY und probier dich einfach durch. Satisfaction guaranteed!

Mit etwas mehr Geduld und Mut gelingen auch Seren, Fluids, Cremes und Haarpflegeprodukte. Schau dich einfach mal auf der Seite Haut & Haar um, da findest du bestimmt, was du brauchst.

Und wenn du speziell etwas für Männer suchst, stöber dich durch die Männerecke!

Lass dein Postfach schnurren

Abonniere den Schwatz Katz Newsletter und erhalte automatisch eine Emailserie mit Tipps und Ideen, die den Einstieg ins Katzenuniversum erleichtern. Du wirst außerdem regelmäßig über neue Beitrage informiert. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Miau!

Schwatz Katz Newletter

Schwarzes Badesalz »Steampunk« gegen Novemberblues

Erdendes Black Tea Badesalz »Steampunk« | Schwatz Katz

Es gibt Zeiten, da will einem nichts gelingen. Man hat wenig Motivation oder fühlt sich sogar depressiv. Ich nenne das die Zeit der bösen Geister und ich versuche, ihr so wenig Beachtung wie möglich zu schenken. Viel lieber suche ich mir Dinge und Beschäftigungen, die mich erden und mich in meine Mitte zurückbringen; Baden zum Beispiel. Dieses Jahr vorzugsweise in schwarzem Badesalz, dem ich einen stark erdigen, erneuernden Duft aus schwarzem Tee, Patchouli, Zedernholz, Elemi und Lavendel verpasst habe. Da schwebt das gestresste Seelchen schnell ins Licht, tankt positive Energie und fühlt sich bereit, den bösen Geistern die Stirn zu bieten. Als symbolisches Extra solltest du dich nach dem Baden, am besten mit einem kühlen Wasserstrahl, abbrausen. Es lohnt sich! Hinterher fühlt man sich wie neu geboren. Weiterlesen

Herbst Glamour Butter, zart schimmernde Bodybutter

Herbst Glamour Butter, zart schimmernde Bodybutter | Schwatz Katz

Derzeit reiten wir wettermäßig bereits gen Sonnenuntergang dieses Jahres und entsprechend durstig wird indessen unsere Haut nach Pflege und Beachtung. Die Herbst Glamour Butter schimmert darüber hinaus durch Zugabe von Perlglanzpigmenten, wodurch die Haut extra frisch und gesund aussieht. Selbst helle Haut wie meine profitiert von dem zarten Schimmer, den man optional auch weglassen kann. Wie viel Glitzer du bekommst, kannst du selbst entscheiden, ich hab zum Beispiel nur wenig genommen, gerade genug, um ein wenig Alltagsglamour zu erhalten. Wenn du es gerne krachen lassen möchtest, nimmste einfach die doppelte Menge oder experimentierst so lange, bis du das heraus bekommst, was dir am besten gefällt – abgesehen davon, dass du ja auch gleich zwei Chargen rühren könntest, um beides zu haben. Miau! Weiterlesen

»Schokoprinzessin« festes Kinderparfüm & Lippenbalsam

»Schokoprinzessin« festes Kinderparfüm & Lippenbalsam | Schwatz Katz

Zur Einschulung ihrer Tochter hat sich eine Mutter aus meinem Bekanntenkreis ein Kinderparfüm gewünscht, das erstens Bio-Qualität haben sollte und zweitens auch keine Probleme macht, wenn es versehentlich gegessen wird. Das hat mich dann auf die Idee gebracht, ein Kinderparfüm zu machen, das man gleichzeitig als Lippenbalsam (auch für Erwachsene) benutzen kann. Und so ist die Schokoprinzessin entstanden, ein festes Kinderparfüm & Lippenbalsam, das rein aus natürlichen Biozutaten in Lebensmittelqualität gemixt ist. Das kleine Projekt hat mir viel Spaß gemacht und darum möchte ich es mit euch teilen. Vielleicht möchte die ein oder andere Mama unter euch ja im Rahmen eines Mädchengeburtstags eine Rühraktion veranstalten und sucht noch nach kinderfreundlichen Ideen. =^.^= Weiterlesen

Duftkerzen aus Sojawachs DIY

Duftkerzen aus Sojawachs DIY | Schwatz Katz
Nachdem ich mich von meiner ständig mit neuen Ideen übersprudelnden inneren Stimme habe breitschlagen lassen, doch mal Massagekerzen zu machen, habe ich nach einigen Wochen muntere Gießens und Ausprobierens, endlich eine für mich befriedigende Herangehensweise für Duftkerzen im Glas entdeckt. Klar kann man einfach irgendeinem der vielen Tutos im Netz folgen und heißen Wachs ins Glas gießen, aber ich wollte halt eine Anleitung, mit der ich auch zurecht komme, wenn ich mal nicht den Kopf frei habe. Hobbies sind ja dazu da, uns Spaß zu machen, nicht um sie ständig neu zu studieren. Ich habe mich übrigens auch mit der Dochtfrage beschäftigt. Schau einfach mal rein! Weiterlesen

Kokedama-inspirierte Pflanzbälle

Kokedama-inspirierte Pflanzbälle | Schwatz Katz

Zwischen den Jahren bin ich zufällig auf den Ausdruck „Kokedama“ gestoßen. Kokedama kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Mooskugel“. Diese Mooskugeln werden in Japan als alternativer (oft „schwebender“) Blumentopf für Bonsais benutzt und liegen dem Internet zufolge schwer im Trend. So war es nicht schwer, zahlreiche Anleitungen zu finden, wie man sie selbermacht (am Ende des Textes findet ihr Links). Im Großen und Ganzen ist es ein ganz schönes Gematsche und sauberen Fingernägeln nicht gerade zuträglich. Ich wollte es trotzdem probieren, denn ich mag Hängepflanzen, aber nicht ihre Präsentation in Plastetöpfen. Mein Problem war bloß, dass Moos bei unserer Heizungsluft schneller braun wird als mir lieb ist, da kann ich so viel sprühen wie ich will. Doch auch dafür hatte das Internet eine Lösung, die ich euch heute vorstellen möchte. Weiterlesen

Latte Macchiato Bodybalm mit Murumuru Butter

Latte Macchiato Bodybalm mit Murumuru Butter | Schwatz Katz

Ah, ich hab mal wieder was Neues entdeckt: Murumuru Butter, eine ganz besonders pflegeintensive Pflanzenbutter, die man auch als veganes Lanolin verwenden kann. Ihr müsst sie einfach mal probieren, sie glättet und nährt die Haut ganz wunderbar, gereizte Stellen entspannen sich und die Hautoberfläche sieht einfach gesund aus. Murumuru Butter wird auch in künftigen Rezepten keine Fremde sein, denn wie ich halt so bin, habe ich sie einfach mal in alles reingemixt und bin begeistert. Unter den Rezepten findet sich diese hübsche Bodybalm in Latte Macchiato Optik. Ich muss wohl kaum erwähnen, dass sie eine tolle Geschenkidee ist, auch wenn die Herstellung ein wenig Geduld verlangt. Sie wird wie eine Whip gerührt, gleicht in ihrer Konsistenz allerdings mehr einem Pflegebalsam, das sich satt auf die Haut aufträgt, aber nicht aufliegt. Weiterlesen

Wie man Massagekerzen selber macht

Wie man Massagekerzen selber macht | Schwatz Katz

Kerzen waren bisher ein Gebiet, um das ich einen großen Bogen gemacht habe. Ich wollte mit Paraffin (aus Mineralöl) und Stearin (aus Biomasse oder Palmöl) nix zu tun haben, die Sache mit dem Docht hat mich genervt und mal ehrlich, ich brauch nicht noch ein Hobby! Hmmmm…, nicht? Nein! Aber Massagekerzen…. Massagekerzen? Ja, komm, probier doch mal! Da ich ohnehin schon eine Weile Sojawachs für meine Kosmetik verwende, habe ich dem Gedanken nachgegeben und mich am „Kerzengießen“ probiert. Und Gießen ist tatsächlich, was ich mache: Ich stelle einen Docht in ein hübsches Gläschen, gieße erwärmtes Wachs mit Pflegeölen und Düften meiner Wahl hinein und zack, fertig ist eine Massagekerze im Glas. Und die Anwendung erst! Fest steht, Massagekerzen werden ab jetzt bei mir häufiger auf dem Plan stehen! Weiterlesen

Bunte Pflegemuffins mit Blütendeko

Bunte Pflegemuffins mit Blütendeko | Schwatz Katz

Ein Renner unter selbstgemachten Geschenken ist und bleibt die Bodybutter. Ich mag sie gern in Muffinform, denn dann sieht sie zum Anbeißen aus, bringt aber keine Kalorien mit ;) nicht nur das perfekte Geschenk für alle, die auf die Linie achten möchten, sondern auch für diejenigen, die ihren Körper nach dem Bad oder der Dusche emulgatorfrei weich pflegen möchten. Diesmal habe ich ein buntes Pflegemuffin Trio in den Farben rot, flieder und grün zusammengestellt, um die kürzer werdenden Tage optisch ein bisschen aufzufrischen. Die einfach gehaltene Basis der Pflegemuffins aus Kakaobutter, einem Basisöl deiner Wahl und Beerenwachs ist dabei immer die gleiche. Die Herstellung ist etwas herausfordernder als bei einer einfarbigen Butter, dafür sieht das Ergebnis Klasse aus. Weiterlesen

»Catnip« Katzenspielzeug aus echter Katzenminze

»Catnip« Katzenspielzeug aus echter Katzenminze | Schwatz Katz

Wer seine Katze mal so richtig außer sich erleben möchte, der schenkt ihr eine mit echter Katzenminze (Nepeta cataria) gefüllte Socke! Dauert 5 Minuten und bringt einen so zum Lachen, dass man hinterher Bauchweh hat! Alles, was man braucht, ist eine einzelne Socke (und die hat ja bekanntlich jeder, weil Waschmaschinen häufig Appetit auf Socken haben) und echte Katzenminze in getrockneter Form. Babysocken eignen sich übrigens am besten. Die Catnip Socke ist obendrein ein wunderbares Geschenk für Katzenfreunde. Ich wage sogar anzunehmen, dass Katzenliebhaber sich mehr darüber freuen als über ein Geschenk für sich selbst… hahaaaa! Wenn also demnächst ein Geburtstag ansteht, es weihnachtet oder ihr euch selbst eine Freude mit einer Freude für eure Katze machen wollt, dann probiert es unbedingt aus. Weiterlesen

»Heat Away« Coolingspray für den Sommer

»Heat Away« Coolingspray | Schwatz Katz

Aus gegebenem Anlass habe ich meinen Sommerfavoriten, das tatsächlich kühlende und erfrischende Bodyspray „Like Ice in the Sunshine“ aus 2016 neu aufgelegt und es mit mehr Pflege und einer schweißeindämmenden Duftmischung aufgepimpt. Wer gleichzeitig etwas gegen das Müffeln tun möchte (was in Anbetracht der Geruchs-Kakophonie in der Berliner U-Bahn durchaus Sinn machen könnte… LOL!) sollte es zusammen mit dem Natron Sprühdeo verwenden.  Ihr seht schon, es gibt mal wieder zahllose Möglichkeiten das Coolingspray zu personalisieren und der diesjährigen Hitzewelle, ein Schnäppchen zu schlagen! Weiterlesen

Easy After Shave mit Lieblingsduft

Easy After Shave mit Lieblingsduft | Schwatz Katz

Inzwischen lesen auch einige Männer die Katz, darum möchte ich den neuen After Shave Favoriten des Män vorstellen. Das After Shave ist sehr einfach gehalten und benutzt extra wenig Zutaten. Ein paar Goodies habe ich allerdings reingemogelt, denn Anti-Aging und seine Haut auf Trab halten, ist heutzutage auch bei Männern kein Tabu mehr. Das After Shave setzt auf die umsorgende Pflege von Sheabutter, die gerade der etwas dickeren Männerhaut gut tut, weil sie tief eindringt und den Feuchtigkeitsgehalt regelt. Sie setzt somit dem desinfizierenden Alkohol eine Schranke, denn der ist ja bekannt dafür, die Haut leicht auszutrocknen. Aber keine Sorge, ich habe bei der Formulierung darauf geachtet, dass wir nur soviel nehmen wie wir tatsächlich brauchen und kein Schrumpfkopf zurückbleibt. Heheee! Weiterlesen

»Bürofee« Raumduft für Konzentration & Durchsetzungsvermögen

»Bürofee« Raumduft für Konzentration & Durchsetzungsvermögen | Schwatz Katz
Seit ich den Raumduft Drachenzähmer für meine Freundin in China gemixt habe, bekomme ich immer wieder Anfragen, ob ich nicht mal einen Duft für [Liebe, Mut, mehr Abenteuerlust, Harmonie…] machen könnte. Und dabei war ich zu Anfang so skeptisch bei den Duftkompositionen, weil es mega esoterisch klingt, wenn ich anfange zu erzählen, welcher Duft wie wirkt und so weiter. Offenbar habe ich unterschätzt, wie groß das Interesse an Aromatherapie ist, weshalb ich heute die Bürofee vorstellen möchte. Die Bürofee ist ein Raumduft, der deinen Arbeitsplatz klären, die Konzentration stärken und das Durchsetzungsvermögen wachsen lassen kann. Das bedeutet nicht, dass du gleich von der Maus zum Kämpfer wirst, doch dein limbisches System wird soweit stimuliert, dass du zumindest in der Stimmung bist, mutiger zu sein. Übrigens kannst du die Bürofee auch als Parfüm tragen oder als Wäschespray und -zusatz benutzen. Wie du das Rezept dahingehend änderst, verrate ich im Artikel. Weiterlesen