Alle Artikel in: Naturkosmetik selbermachen

Naturkosmetik selbermachen | Schwatz Katz

Naturkosmetik selbermachen | Schwatz Katz

Schwatz Katz Naturkosmetik | vegan & cruelty-free

Schwatz Katz Naturkosmetik ist deine erste Adresse für wirkungsvolle vegane Naturkosmetik, die du lieben wirst. Einfach selbstgemacht und immer besonders.

Finde leicht verständliche Rezepte für selbstgemachte Naturkosmetik und Beauty-Produkte. Alle Rezepte sind vegan und wirksam ohne Tierversuche oder Tierprodukte. Sie sind an mir selbst und meinen Lieben getestet und für gut befunden.

Bezugsquelle (Partnerlinks) Unterstütze Schwatz Katz und kaufe deine Zutaten & Zubehör über einen Link zu meinen Partnershops Dragonspice Naturwaren und Meine Kosmetik. Salze & Co für Deo oder Badekosmetik führt in reiner Qualität ohne Zusatzstoffe der Diacleanshop. Auch bei CMD Naturkosmetik gibt es einiges, was das Selbstrührerherz begehrt! Ich verlinke manchmal auch zu Amazon.
Wenn du Produkte über Partnerlinks beziehst, erhalte ich eine kleine Vergütung. Erst mal im Shop, kannst du dann deine Produkte zusammensuchen. Es ist dabei auch egal, ob du dort schon Kunde bist. Solange du bei jeder Bestellung einem Link folgst, wird mein „Kürzel“ übertragen. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Danke für deine Unterstützung. Miau!

Rezepte von A-Z

A


B


C


D


E


F


G


H/I/J


K


L


M


N


O/P/Q


R


S


T/U


V/W


X/Y/Z


DIY Naturkosmetik in Kategorien

Schwatz Katz bietet dir vegane Naturkosmetik zum Selbermachen mit Spaß und ohne erhobenen Zeigefinger. Die meisten Rezepte sind ganz einfach individualisierbar, sodass du daraus auch Geschenke für Männlein, Weiblein, jung und alt zaubern kannst!

Produkte, die ich hier auf dem Blog zeige, kann ich leider nicht zum Verkauf anbieten. Ich bitte um Verständnis.

Schwatz Katz unterscheidet die Kategorien
  • Gesichtspflege wie Tagescremes für jeden Hauttyp, Lotions, Seren, Fluids und Anti-Age Kosmetik sowie unkomplizierte Gesichtsreinigung günstig und einfach selbst herstellen;
  • Bodybutter, Körperbutter, die du einfach mit in die Wanne oder unter die Dusche nimmst und die dir das anschließende Eincremen ersparen. Sie sind auch super zum Verschenken geeignet;
  • Body Whip aka Körpersahne ist Körperbutter recht ähnlich, kommt aber aufgeschlagen wie Sahne daher und ist deshalb noch zartschmelzender;
  • unter Haut & Haar findest du Cremes, Lotions, Salben, Balsame, Shampooalternativen, Rinsen und und und;
  • finde heraus wie einfach du dir zartes Peeling selber machen kannst;
  • glaub’s oder nicht, du kannst sogar wirksames Deo ohne Aluminium selbst rühren;
  • und unter Badesalz und Co in allerhand Luxus baden.
  • zwar keine Kategorie, aber interessant: Eine Übersicht über 20+ Beauty DIY Produkte mit Kokosöl und 15 + Beauty Rezepte mit Kakaobutter

Sei lieb zu deiner Haut, den Tieren und der Umwelt, mach deine Pflege einfach selbst!

Bitte Du hast dir ein Buch über Naturkosmetik gekauft und hast Fragen? Dann wende dich bitte an den Autor.

Hilfreiche Beiträge zur selbstgemachten Naturkosmetik

Einfache Reinigung der Geräte nach dem Kochen

Es kann schon mal stressig werden, fettiges Beautygeschirr zu reinigen, deshalb habe ich dazu eine Anleitung geschrieben.

Haltbarkeit selbst gemachter Kosmetik

Lies dir bitte im Artikel Haltbarkeit selbstgemachter Kosmetik durch, was du tun kannst, um deine selbstgemachte Kosmetik möglichst lange zu verwenden!

Aufbau einer Emulsion

erklärt, welche Rohstoffe und Zutaten das Gelingen einer Creme ausmachen: Aufbau einer Emulsion.

Besonderheiten bei der Creme- und Lotionherstellung

Um selbst wirksame Cremes und Lotions herstellen zu können, musst du einiges beachten; der Leitfaden Cremeherstellung hilft.

Zubehör zur Cremeherstellung mit Einkaufszettel für Einsteiger

Welche Geräte und Werkzeuge du haben musst, solltest und könntest, damit deine Cremes und Lotions ein echter Knaller werden: Das richtige Zubehör.

Der PH-Wert in der Naturkosmetik,

wie man ihn misst, einstellt und wozu er gut ist: PH-Wert messen und einstellen.

Deo und Co

Bei Fragen zum Deo, bitte erst einmal die Deo FAQ durchlesen, darin ist so ziemlich jedes Problem erfasst.

Bleib auf dem Laufenden und hol dir dein Freebie

Schwatz Katz Newsletter abonnieren

Allergikerhinweis

Bitte stelle vor dem Nachmachen sicher, dass du gegen keinen der Inhaltsstoffe allergisch bist. Siehe dazu auch den nächsten Abschnitt „Haftungsausschluss“.

Haftungsausschluss/ Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Alle von mir auf Schwatz Katz getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Rohstoffe und Rezepte ergeben sich aus meinen persönlichen Erfahrungen bei ihrer Verwendung. Sie dienen der Information und dem Zeitvertreib und stellen in keiner Weise Heilversprechen dar. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass weder Linderung von Problemen oder gar Krankheiten garantiert oder versprochen werden. Die Inhalte können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen und du solltest meine Information auch nicht dazu nutzen, Eigendiagnosen zu stellen oder dich selbst zu therapieren! In anderen Worten, wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du es auf eigene Gefahr.

»Glanz & Gloria« Haarmilch für mehr Wow

Heute gibt es die versprochene Haarmilch, also schon das zweite Haarpflegeprodukt dieses Jahr! Juhuuuu! Ich gelobe, auch weiterhin mehr auf die Haare einzugehen, weil sich soooo viele von euch „was für die Haare“ wünschen. Höre ich ein kollektives Freudeseufzen? Yeah! Die Glanz & Gloria Haarmilch kräftigt das Haar spürbar, verbessert die Kämmbarkeit und verleiht großartigen Glanz! Sie baut sich auf dem Feuchtigkeitsspray „Mähnenpower“ auf, das ich vor ein paar Tagen bereits geteilt habe. Den Feuchtigkeitsfaktor hätten wir somit schon mal abgedeckt. „Glanz und Gloria“ geht noch einen Schritt weiter. Das aus der Werbung hinlänglich bekannte Provitamin B3 paart sich mit Brokkolisamenöl, um das Haar zu kräftigen und die Kämmbarkeit zu erleichtern.

Feuchtigkeitsspray »Mähnenpower« für satte Haare

Heute habe ich ein kleines, feines Rezept für schöne Haare. Es ein Feuchtigkeitsspray auf Basis von Kokoswasser und Lavendel, das ich Mähnenpower nenne, weil es die Haare in Trockenzeiten satt macht. Ich habe mir extra dafür ein Hydrolat hergestellt (pippifatze einfach, keine Panik!), aber ich schreibe auch auf, wie du es aus fertigen Zutaten mischen kannst. Das Mähnenpower Feuchtigkeitsspray ist für jeden Haartyp geeignet, aber mit etwas Eigenrecherche kannst du es auf deine persönlichen Bedürfnisse anpassen. Anregungen und Tipps sind reichlich im Beitrag enthalten. Du kannst dein Feuchtigkeitsspray übrigens nicht nur solo verwenden, sondern auch als Basiswasser für weitere Haarpflegekreationen nutzen. In ein paar Tagen poste ich zum Beispiel eine Haarmilch, die darauf aufbaut. Es lohnt sich also gleich anzufangen, dauert auch nicht lange. Auf geht’s!

Schützende Handpflegecreme »Mokkasahne«

Heute habe ich eine hinreißend nach Mokkasahne duftende Handpflegecreme zum Nachrühren, an der man immer wieder schnüffeln muss. Sie ist inspiriert von der Pflegeserie Coffea Arabica, die mein Partnershop CMD Naturkosmetik in Bioqualität und made in Germany auf den Markt gebracht hat. Wer nicht selbst rührt, aber eine gute Handcreme sucht, sollte sie mal probieren! Unsere Mokka Handpflegecreme riecht etwas süßer, eigentlich mehr wie Kaffeeschokolade, und hat eine reichhaltige Konsistenz, zieht dennoch gut ein und spendet den Händen Feuchtigkeit, was sie uns gerade in der bevorstehenden Jahreszeit danken werden.

Majoran Schnupfensalbe im veganen Kleid

Vor kurzem bin ich auf meiner Suche nach einer Salbe für wunde Nasen über die so genannte Majoransalbe gestolpert, die auch von Kindern vertragen werden soll. Ich kannte Majoran Schnupfensalbe bisher noch nicht, drum habe ich mich neugierig auf das Thema gestürzt und war etwas entsetzt, dass die klassische Hausmittelvariante aus Alkohol und Butter – und ja, ich meine Butter, also echter Butter gemacht wird. Mal abgesehen davon, dass ich Butter nicht mag (ja, auch meine Familie ist deshalb bestürzt, so anders, ob ich wohl vertauscht wurde!?), mal echt jetzt, bevor ich mir Butter an oder gar in die Nase schmiere, würde ich sie doch lieber austrocknen lassen, oder? Bibber! Aber gut, alles Geschmackssache. Ich habe mir jedenfalls meine eigene Majoransalbe in vegan gerührt und sie mit ordentlich „Heile Heile Gänsje“ vollgestopft. Ich finde, sie funktioniert sehr gut. Man kann durchatmen und hat obendrein noch Pflege für die geplagte Schnupfennase, was will man mehr?

»Hyaloe B3« Moisturizing Face Spray

Wie der Name »Hyaloe B3« Moisturizing Face Spray vermuten lässt, verbirgt sich dahinter ein Feuchtigkeitsspender aus Aloe Vera und Hyaluron. Obendrauf gibt’s noch ein wenig Pflege sowie Anti-Age-Action aus Vitamin B3 und fertig ist ein zauberhaftes Produkt, das viele deiner Wünsche erfüllen wird. Um Augen und Lippen ist es ein richtiger Fighter, der die Haut sichtbar glättet und sie zum Strahlen bringt. Die Haut wirkt entspannt und leicht aufgepolstert. Ganz Faule können übrigens als Basis den Green Warrior mit dem Hyalurongel Basisrezept mischen und die zusätzlichen Wirkstoffe hinterher einrühren. Was gibt’s an diesem Moisturizer nicht zu mögen? Miau!

8 einfache Naturkosmetik Einsteigerrezepte

Du stolperst immer mal wieder über meinen Blog und weißt nicht recht, womit du anfangen oder ob du überhaupt anfangen sollst? Verständlich, denn naturkosmetische Rohstoffe sind nicht gerade günstig in der Erstanschaffung. Und recherchiert man eine Weile über selbstgemachte Naturkosmetik, kann es einem schon mal so vorkommen, als brauche man einen zweiten Kopf für das Gehirn, in das all die neue Info auch reinpasst. Aber keine Sorge, wenn dir etwas Spaß macht, dann macht dein Kopf von ganz alleine Platz. Und sollte es doch nicht so dein Ding sein, dann hast du wenigstens mal was anderes gemacht. Auch das ist auf jeden Fall eine Bereicherung. Damit es dir leichter fällt, habe ich 8 einfache Naturkosmetik Einsteigerrezepte für dich zusammengetragen, die aus wenigen Rohstoffen ein schönes Ergebnis zaubern. Hab Spaß!

»Seidenfrau« Festes Parfüm mit bekanntem Duft

Mein Partnershop Dragonspice hat vor Kurzem neue Parfümöle ins Sortiment aufgenommen. Da musste ich natürlich gleich mal zuschlagen! Meine Wahl fiel „Silk Femme“, die Seidenfrau, ein bekannter Duft, dessen Name ich leider nicht hier reinschreiben darf. Wer ihn kennt, dürfte allerdings schnell draufkommen, wenn ich sage, der Parfümname heißt wie eine Himalayaregion, wenn auch die deutsche Schreibweise stark vom Original abweicht. Vielleicht hilft auch der Hinweis, dass es Wolle aus Merino, Seide und […] gibt und eins der bekanntesten Lieder von Led Zeppelin so wie der Duft heißt. Wie dem auch sei, unser festes Parfüm heißt »Seidenfrau« und ist im Handumdrehen gerührt. Ein super Geschenk für zwischendurch!

Schwarzes Badesalz »Steampunk« gegen Novemberblues

Es gibt Zeiten, da will einem nichts gelingen. Man hat wenig Motivation oder fühlt sich sogar depressiv. Ich nenne das die Zeit der bösen Geister und ich versuche, ihr so wenig Beachtung wie möglich zu schenken. Viel lieber suche ich mir Dinge und Beschäftigungen, die mich erden und mich in meine Mitte zurückbringen; Baden zum Beispiel. Dieses Jahr vorzugsweise in schwarzem Badesalz, dem ich einen stark erdigen, erneuernden Duft aus schwarzem Tee, Patchouli, Zedernholz, Elemi und Lavendel verpasst habe. Da schwebt das gestresste Seelchen schnell ins Licht, tankt positive Energie und fühlt sich bereit, den bösen Geistern die Stirn zu bieten. Als symbolisches Extra solltest du dich nach dem Baden, am besten mit einem kühlen Wasserstrahl, abbrausen. Es lohnt sich! Hinterher fühlt man sich wie neu geboren.

Herbst Glamour Butter, zart schimmernde Bodybutter

Derzeit reiten wir wettermäßig bereits gen Sonnenuntergang dieses Jahres und entsprechend durstig wird indessen unsere Haut nach Pflege und Beachtung. Die Herbst Glamour Butter schimmert darüber hinaus durch Zugabe von Perlglanzpigmenten, wodurch die Haut extra frisch und gesund aussieht. Selbst helle Haut wie meine profitiert von dem zarten Schimmer, den man optional auch weglassen kann. Wie viel Glitzer du bekommst, kannst du selbst entscheiden, ich hab zum Beispiel nur wenig genommen, gerade genug, um ein wenig Alltagsglamour zu erhalten. Wenn du es gerne krachen lassen möchtest, nimmste einfach die doppelte Menge oder experimentierst so lange, bis du das heraus bekommst, was dir am besten gefällt – abgesehen davon, dass du ja auch gleich zwei Chargen rühren könntest, um beides zu haben. Miau!

»Schokoprinzessin« festes Kinderparfüm & Lippenbalsam

Zur Einschulung ihrer Tochter hat sich eine Mutter aus meinem Bekanntenkreis ein Kinderparfüm gewünscht, das erstens Bio-Qualität haben sollte und zweitens auch keine Probleme macht, wenn es versehentlich gegessen wird. Das hat mich dann auf die Idee gebracht, ein Kinderparfüm zu machen, das man gleichzeitig als Lippenbalsam (auch für Erwachsene) benutzen kann. Und so ist die Schokoprinzessin entstanden, ein festes Kinderparfüm & Lippenbalsam, das rein aus natürlichen Biozutaten in Lebensmittelqualität gemixt ist. Das kleine Projekt hat mir viel Spaß gemacht und darum möchte ich es mit euch teilen. Vielleicht möchte die ein oder andere Mama unter euch ja im Rahmen eines Mädchengeburtstags eine Rühraktion veranstalten und sucht noch nach kinderfreundlichen Ideen. =^.^=

Hydrolat selbermachen ohne Destille

Es gibt ein paar Dinge, die ich ewig vor mir herschiebe, weil ich Schiss davor hab, zu geizig oder schlicht und ergreifend – seien wir doch mal ehrlich – weil ich zu faul dafür bin. Miau! Im vorliegenden Falle war es Hydrolat selbermachen, was mir Angst eingejagt hat. Ich hatte Zweifel, ob sich das hält, ob es ebenso gut wie ein gekauftes Hydrolat ist und Geiz, mir eine Destille anzuschaffen. Ihr kennt das vielleicht, Bangen statt Machen. Dann irgendwann diesen Sommer habe ich mir selber nicht mehr zuhören können und mich endlich ans Projekt Hydrolat selbermachen und ans Destillieren im Kochtopf herangewagt. Wie es gelaufen ist und meine Ergebnisse, habe ich in diesem Beitrag zusammengefasst.

Aloe Vera Butter selbst gemacht

Auf meiner ewigen Suche nach neuen, interessanten Inhaltsstoffen für selbstgemachte Kosmetik, bin ich schon des Öfteren über Aloe Vera Butter gestolpert. Und wie das eben so ist, hat irgendwann die Neugierde über den Geiz gesiegt und ich habe sie bestellt. An und für sich eine gute Entscheidung. Aloe Vera Butter hat eine ähnliche Konsistenz wie Mangobutter, nährt, beruhigt und liegt nicht unangenehm auf. Was man dabei bedenken muss ist, dass es sich um eine so genannte „Blended Butter“, also eine extra zubereitete Butter oder auch Pseudobutter handelt. Eigentlich logisch, wenn man drüber nachdenkt, dass an Aloe Vera nix Öliges ist. Um Aloe Vera Öl zu bekommen, muss ja auch ein Auszug gemacht werden. Die Aloe Vera Butter wird allerdings nicht aus einem Aloe Auszug gemacht, sondern aus Aloe Gel und Fett gerührt. Und das, meine Lieben, das können wir auch selbst! Wie zeige ich euch in diesem Beitrag!