Alle Artikel in: Naturkosmetik selbermachen

"<yoastmarkSchwatz Katz Naturkosmetik | vegan & cruelty-free Schwatz Katz Naturkosmetik ist deine erste Adresse für wirkungsvolle vegane Naturkosmetik, die du lieben wirst. Einfach selbstgemacht und immer besonders.

Finde leicht verständliche Rezepte zum Thema Naturkosmetik selbermachen. Alle Anleitungen sind vegan und wirksam ohne Tierversuche oder Tierprodukte. Sie sind an mir selbst und meinen Lieben getestet und für gut befunden.

Bezugsquelle (Partnerlinks) Unterstütze Schwatz Katz und kaufe deine Zutaten & Zubehör über einen Link zu meinen Partnershops Dragonspice Naturwaren und Meine Kosmetik. Salze & Co für Deo oder Badekosmetik führt in reiner Qualität ohne Zusatzstoffe der Diacleanshop. Auch bei CMD Naturkosmetik gibt es einiges, was das Selbstrührerherz begehrt! Ich verlinke manchmal auch zu Amazon.
Wenn du Produkte über Partnerlinks beziehst, erhalte ich eine kleine Vergütung. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Folge einfach einem der Links, dann wird mein „Kürzel“ automatisch für die Dauer deiner Bestellung übertragen. Danke für deine Unterstützung. Miau!

Naturkosmetik selbermachen · Rezepte von A-Z

A


B


C


D


E


F


G


H/I/J


K


L


M


N


O/P/Q


R


S


T/U


V/W


X/Y/Z


Naturkosmetik selbermachen Kategorien

Schwatz Katz bietet dir vegane Naturkosmetik zum Selbermachen mit Spaß und ohne erhobenen Zeigefinger. Die meisten Rezepte sind ganz einfach individualisierbar, sodass du daraus auch Geschenke für Männlein, Weiblein, jung und alt zaubern kannst!

Produkte, die ich hier auf dem Blog zeige, kann ich leider nicht zum Verkauf anbieten. Ich bitte um Verständnis.

Schwatz Katz unterscheidet die Kategorien in Naturkosmetik selbermachen
  • Gesichtspflege wie Tagescremes für jeden Hauttyp, Lotions, Seren, Fluids und Anti-Age Kosmetik sowie unkomplizierte Gesichtsreinigung günstig und einfach selbst herstellen;
  • Bodybutter, Körperbutter, die du einfach mit in die Wanne oder unter die Dusche nimmst und die dir das anschließende Eincremen ersparen. Sie sind auch super zum Verschenken geeignet;
  • Body Whip aka Körpersahne ist Körperbutter recht ähnlich, kommt aber aufgeschlagen wie Sahne daher und ist deshalb noch zartschmelzender;
  • unter Haut & Haar findest du Cremes, Lotions, Salben, Balsame, Shampooalternativen, Rinsen und und und;
  • finde heraus wie einfach du dir zartes Peeling selber machen kannst;
  • glaub’s oder nicht, du kannst sogar wirksames Deo ohne Aluminium selbst rühren;
  • und unter Badesalz und Co in allerhand Luxus baden.
  • zwar keine Kategorie, aber interessant: Eine Übersicht über 20+ Beauty DIY Produkte mit Kokosöl und 15 + Beauty Rezepte mit Kakaobutter

Sei lieb zu deiner Haut, den Tieren und der Umwelt, mach deine Pflege einfach selbst!

Bitte Du hast dir ein Buch über Naturkosmetik gekauft und hast Fragen? Dann wende dich bitte an den Autor.

Hilfreiche Beiträge · Naturkosmetik selbermachen

Einfache Reinigung der Geräte nach dem Kochen

Es kann schon mal stressig werden, fettiges Beautygeschirr zu reinigen, deshalb habe ich dazu eine Anleitung geschrieben.

Naturkosmetik selbermachen · Haltbarkeit

Lies dir bitte im Artikel Haltbarkeit selbstgemachter Kosmetik durch, was du tun kannst, um deine selbstgemachte Kosmetik möglichst lange zu verwenden!

Aufbau einer Emulsion

erklärt, welche Rohstoffe und Zutaten das Gelingen einer Creme ausmachen: Aufbau einer Emulsion.

Besonderheiten bei der Creme- und Lotionherstellung

Um selbst wirksame Cremes und Lotions herstellen zu können, musst du einiges beachten; der Leitfaden Cremeherstellung hilft.

Zubehör zur Cremeherstellung mit Einkaufszettel für Einsteiger

Welche Geräte und Werkzeuge du haben musst, solltest und könntest, damit deine Cremes und Lotions ein echter Knaller werden: Das richtige Zubehör.

Der PH-Wert in der Naturkosmetik

wie man ihn misst, einstellt und wozu er gut ist: PH-Wert messen und einstellen.

Deo und Co

Bei Fragen zum Deo, bitte erst einmal die Deo FAQ durchlesen, darin ist so ziemlich jedes Problem erfasst.

Lass dein Postfach schnurren

Abonniere jetzt gleich den Schwatz Katz Newsletter! Auf Neuanmeldungen wartet eine kleine Emailserie, die dich auf dein neues Hobby vorbereitet. Darin erkläre ich, wo und wie du am besten anfängst und mit einfachen Rezepten deine erste selbstgemachte Pflegeroutine selbermachst! Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Miau!

Schwatz Katz Newletter


Allergikerhinweis

Bitte stelle vor dem Nachmachen sicher, dass du gegen keinen der Inhaltsstoffe allergisch bist. Siehe dazu auch den nächsten Abschnitt „Haftungsausschluss“.

Haftungsausschluss/ Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Alle von mir auf Schwatz Katz getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Rohstoffe und Rezepte ergeben sich aus meinen persönlichen Erfahrungen bei ihrer Verwendung. Sie dienen der Information und dem Zeitvertreib und stellen in keiner Weise Heilversprechen dar. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass weder Linderung von Problemen oder gar Krankheiten garantiert oder versprochen werden. Die Inhalte können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen und du solltest meine Information auch nicht dazu nutzen, Eigendiagnosen zu stellen oder dich selbst zu therapieren! In anderen Worten, wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du es auf eigene Gefahr.

Bodylotion mit Mückenschutz aus ätherischen Ölen

Bodylotion mit Mückenschutz für heiße Sommertage | Schwatz Katz

Wenn du mal eben 30 Minuten Zeit hast, dann schwing deinen hübschen Popo in die Küche, wir rühren uns jetzt eine leichte Bodylotion mit Mückenschutz! Ich halte meine Erklärungen so knapp wie möglich (versprochen). Denn wie gesagt, schnell soll’s gehen! Sobald der gelbe Ball Vollzeit am Himmel steht, wollen wir nicht unnötig lang lesen, was wir lieber schon längst auf der Haut hätten, nicht wahr? Na, denn ma los! Weiterlesen

Anti-Mücken Duftmischung aus ätherischen Ölen

Anti-Mücken Duftmischung aus ätherischen Ölen | Schwatz Katz

Auch wenn der Sommer sich gerade wieder verzogen hat, ist jetzt die richtige Zeit, um ein Mückenöl zur Hand zu haben. Die Idee dazu ist meiner Schwägerin zu verdanken, die auf der Suche nach „etwas Natürlichem“ gegen Mücken auf so genannte „Moskito-Pflaster“ gestoßen ist. Man klebt sie nicht auf die Haut, sondern auf Kleider, den Kinderwagen und Vorhänge. Sie wollte wissen, was ich davon halte und ob mir da nichts Selbstgemachtes einfiele, damit mein kleiner Neffe nicht mehr so genervt wird von den Biestern. Nach einem Blick auf die Ingredienzenliste hab ich gleich mal die Flaschen geschwungen und schwupps, eine Anti-Mücken Duftmischung aus ätherischen Ölen gebastelt, die echt lecker riecht und im Mückenuniversum offenbar nicht so gut ankommt. Weiterlesen

Selbstgemachtes Lieblingsshampoo »Zauberfell«

Selbstgemachtes Lieblingsshampoo »Zauberfell« | Schwatz Katz

Heute teile ich das Rezept für mein absolutes Lieblingsshampoo mit dir. Es säubert die Kopfhaut und pflegt bis in die Spitzen. Was ich dazu sagen sollte ist, meine Kopfhaut ist mäßig empfindlich und relativ normal, also weder fettig noch trocken und wenn etwas davon, eher fettig. Die Haare sind gefärbt und etwa kinnlang. Ebenfalls einen Einfluss auf die Waschqualität eines Shampoos hat die Wasserhärte in deiner Gegend. In Berlin haben wir sehr hartes Wasser, da hat es ein Shampoo doppelt so schwer. Mit der Sauberkatz Plus Tensidmischung fällt das jedoch kaum ins Gewicht. Das Shampoo bildet einen feinen Schaum und wäscht die Haare weich und gründlich. Im Text gebe ich dir Tipps, wie du das Shampoo auf deine Bedürfnisse anpassen kannst und ich hoffe, es begeistert dich ebenso sehr wie mich. Weiterlesen

»Sauberkatz Plus« Tensidmischung fürs Haar

»Sauberkatz Plus« Tensidmischung für Haarshampoo | Schwatz Katz

Heute zeige ich dir, wie du der palmölfreien Tensidmischung »Sauberkatz« ein Upgrade speziell für die Haare verpasst. Besonders in Gegenden mit hartem Wasser wirst du den Unterschied bemerken. »Sauberkatz Plus« schäumt trotz harten Wassers deutlich mehr und hinterlässt bereits beim Waschen ein seidiges Gefühl im Haar. Natürlich kannst du die Mischung auch für Flüssigseifen oder Duschgel verwenden. Weiterlesen

Festes Deo »French Vanilla« verpackungsfrei oder als Stick

Festes Deo »French Vanilla« verpackungsfrei oder als Stick | Schwatz Katz

Endlich ist es mir gelungen, ein funktionierendes aluminium-, natron- sowie palmölfreies Deo in fester Form zu basteln! Seine desodorierende Wirkung verdankt es einer Kombination aus Zitronensäureester und Zinc Ricinoleat. Letzteres wird aus Rizinusöl gewonnen und ist wie Zitronensäureester palmölfrei. Ob du das Deodorant verpackungsfrei als Deotaler oder im Deostick Container verwendest, bleibt dir überlassen. Es ist Dank Carnaubawachs schön fest und schmiert nicht. Weiterlesen

Mango-Aloe Bodysahne »Schneeweißchen«

Mango-Aloe Bodysahne »Schneeweißchen« | Schwatz Katz

Nicht nur Muttertag steht vor der Tür, sondern auch die Zeit der nackten Beine (die wir hoffentlich nicht alleine im Keller verbringen müssen). Deshalb dachte ich mir, wird es mal wieder Zeit für ein einfaches und schnell gerührtes Rezept, das uns Frauen glücklich macht: eine schneeweiße Mango-Aloe Bodysahne mit leicht künstlichem, meiner Meinung dennoch anregendem Mangoduft! Da Mangobutter alleine zu weich zum Aufschlagen ist, braucht es einen Konsistenzgeber, der das Ganze stabilisiert. Ich habe bei diesem Rezept für Behenylalkohol entschieden, der dafür sorgt, dass die Whip rasch einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt. Es macht sie zur perfekten Nach-dem-Duschen-oder-Baden-Pflege, denn man kann sie ohne Probleme in die noch feuchte Haut einmassieren. Das anschließende Gefühl ist einfach der Knaller! Weiterlesen

Haarspitzenfluid für trockenes Haar

Haarspitzenfluid für trockenes Haar | Schwatz Katz

Hallo Ihr lieben, hier ist wieder Jutta. Heute möchte ich Euch ein Rezept für ein einfaches, aber wirksames Haarspitzenfluid vorstellen, das Ihr als „Leave-In-Conditioner“ oder Intensiv-Haarkur vor der Haarwäsche benutzen  könnt. Das Fluid ist speziell für trockene und spröde Haare zusammengestellt und bändigt sogar fliegende Haare, wenn die Luft besonders trocken ist oder Du die Wollmütze im Winter einen Tick zu lange getragen hast. Außerdem bewährt sich das Haarspitzenfluid speziell an Tagen, an denen Wind, Sonne oder Meerwasser die Haare austrocknen. Ich trage das Fluid am liebsten mit dem Sprühkopf auf, da sich der feine Nebel gleichmäßig in den Haaren bzw. Haarspitzen verteilt. Als Kur kannst Du das Haarspitzenfluid auch gerne mit den Händen in die Haare kneten, denn hier darf es ruhig ein bisschen mehr sein. Weiterlesen

Vitamin C Anti Age Fluid zum Selbermachen

Vitamin C Anti Age Fluid zum Selbermachen | Schwatz Katz

Du möchtest weniger Falten und deine Haut vor Umwelteinflüssen schützen? Dann könnte dieses Vitamin C Anti Age Fluid zum Selbermachen genau das Richtige für dich sein! Das leichte Gel ist vollgepackt mit Antioxidantien, sodass freie Radikale wenig Chancen haben, deinen Teint zu verunstalten. In anderen Worten, wir beugen damit lichtbedingter Hautalterung vor, genau das richtige also für die kommenden Monate. Außerdem werden Falten und feine Linien auf Dauer gemildert, die Kollagenbildung angeregt und Pigmentflecken aufgehellt. Ich habe uns fürs erste ein Fluid zusammengestellt, das wir unter unserer täglichen Hautpflege auftragen können. Da mir der neue Vitamin C Wirkstoff Sodium Ascorbyl Phosphate (kurz SAP) gut gefällt, habe ich noch weitere Ideen dazu in petto, die ich in den kommenden Wochen teilen möchte. Weiterlesen

Einfaches Haarshampoo selbermachen

Einfaches Haarshampoo selbermachen | Schwatz Katz

Jede, die sich schon einmal mit Duschgel die Haare gewaschen hat, kennt das Gefühl strohiger, matter Haare, die sich nach dem Föhnen anfühlen wie Holzwolle. Das lässt erahnen, dass Haarshampoo selbermachen mit einigen Extraüberlegungen verbunden ist. Um das Shampoo deinem Haartyp anzupassen, solltest du Zeit zum Lesen, Recherchieren und Experimentieren mitbringen. Das lohnt sich spätestens, wenn du zum ersten Mal verzückt in den Spiegel schaust und deine Mähne streichelst, als wäre es die deiner Katze. Lass dir das nicht entgehen und schau dir an, wie du dein Haarshampoo selbermachen kannst! Weiterlesen

Duschgel »Süße Mandarine« selbermachen

Duschgel »Süße Mandarine« selbermachen | Schwatz Katz

Heute zeige ich dir, wie du ein richtiges Duschgel selbermachen kannst. Richtiges Duschgel selbermachen heißt, wir kochen dazu keine Seifenflocken auf und geben Wasser dazu (damit sich darin Keime bilden), sondern wir greifen auf unser neues Wissen über Tensiden zurück und bauen auf unserer palmölfreien »Sauberkatz« Tensidmischung auf, kleben Wasser, Wirkstoffe, Düfte und ein wenig Öl mit einem Gelbildner zusammen und rühren ein Duschgel, das denen aus der Drogerie in nichts nachsteht. Um Plastikmüll zu vermeiden, verwende ich wie schon zuvor beim Handgel eine wiederverwendbare Glasverpackung. Der Name »Süße Mandarine« lässt vermuten, dass unser Duschgel fruchtig nach Mandarine duftet. Das belebt den Geist und lässt Sonne ins Leben. Und damit wir nicht gleich abheben und alle Energie verpulvern, halten wir sie mit Benzoe Siam fest. Das macht happy und beruhigt die Nerven. Weiterlesen

Prozentrechnen bei selbstgemachter Kosmetik

Prozentrechnen bei selbstgemachter Kosmetik | Schwatz Katz

Vielleicht gehörst du zu denen, die beim Prozentrechnen bei selbstgemachter Kosmetik bloß unsicher sind und nach Gewissheit suchen. Vielleicht aber auch zu den anderen, die gleich einen Schlaganfall bekommen, wenn sie Zahlen sehen. Ich persönlich gehöre zu der Sorte, die Mathe kurzerhand mit Worten erklärt, statt mir von ein paar Zahlen den Tag verderben zu lassen! Mathe in Worten erklären regt nämlich den Logikmuskel an und wenn der erst mal lächelt, wird dir zumindest ein Prozentzeichen nie mehr Angst machen! Also bleib geschmeidig und schau dir an, wie du damit umgehst (und mach dir’n Tee!). Miau! Weiterlesen

Flüssige Handseife »Kokaloa« aus Tensiden

Flüssige Handseife »Kokaloa« aus Tensiden | Schwatz Katz

Heute waschen wir uns mal die Hände! Und zwar mit der flüssigen Handseife »Kokaloa«, die auf der »Sauberkatz« Tensidmischung von letzter Woche aufgebaut ist. Ich habe ja schon geschrieben, dass wir die Tensidmischung verdünnen müssen, damit sie unserer Haut nicht schadet. Wir kleben Wasser, Wirkstoffe, Düfte und ein wenig Öl mit einem Gelbildner zusammen, den wir anschließend in einen Teil unserer »Sauberkatz« Tensidmischung rühren und verdünnen sie so zu einer flüssigen Handseife, die einerseits mild zu unserer Haut ist und andererseits die Hände reinigt, wie es eine Flüssigseife aus der Drogerie tut. Wie sich diese Wirkstoffseite zusammensetzt und warum ich das Ergebnis Handwaschgel statt flüssige Handseife nenne, erkläre ich dir im Beitrag. Weiterlesen