Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eiscreme

Schwatz Katz 2015

Mensch Leute! Frohes neues Jahr! Der Dezember ist schon wieder vorbei und mit ihm das Jahr 2015; die Katz ist gerade zwei Jahre alt geworden und die Richtung, in die sie sich entwickelt, gefällt mir. Ich habe in diesem Jahr viele Dinge gesehen und ausprobiert (z.B. den Spagat, den ich nun endlich halbwegs schaffe), Neues gelernt und Sachen geteilt, die ich immer schon mal teilen wollte. Auf der Soll-Seite stehen so einige Beiträge und Vorhaben, die viel Zeit und Überlegungen bedürfen. Zum Beispiel bin ich ganz oft gefragt worden, ob ich denn plane, auch Workshops zur selbstgemachten Kosmetik zu geben. Das ist eigentlich eine ganz hervorragende Idee, nur wie ich sie umsetzen soll, ist mir noch nicht so ganz klar. Es will ja nicht jeder nach Berlin fahren, nur um hier ne Creme zu rühren und mit Rohstoffen, Töpfen und Tiegeln durch Deutschland zu reisen, finde ich auch nicht so lustig. Ich denke da eher an ein Webinar, ein Seminar über das Internet, das wäre doch was? Ich werde mich dahingehend mal schlau machen, will …

Erdnuss Crunch Vegan Eiscreme

In letzter Zeit habe ich ja einen Narren am vegan Eiscreme rühren gefressen. Das liegt daran, dass das Ziel meiner vegan Eiscreme rühren Mission eine Eiscreme ist, die sich nicht hinter italienischer Eiscreme mit fett Sahne und Ei verstecken muss. Idealerweise sollte man sie auch noch einfrieren können ohne dass sie nach ein paar Stunden derart fest geworden, dass man sie mit Hammer und Meißel servieren muss. Ist zugegeben kein einfaches Unterfangen, denn was Eiscreme dauerhaft cremig und soft macht, ist zum einen Fett, zum anderen wirkt Milch beziehungsweise Sahne sich wie ein Emulgator auf die Eismasse aus, sie hält alles schön zusammen, sodass die Eiscreme nicht »reißt«, wenn man sie löffelt, sondern sich zieht als wolle sie dringend gegessen werden (schwelg). Oder anders gesagt, wer sein Eis lieber aus dem Hörnchen schleckt, will mit der Zunge ja nicht an der Masse kleben bleiben wie an einem gefrorenen Lampenposten, sondern sich hineingraben in die herrliche Sünde, sie aufnehmen und sie langsam auf der Zunge zergehen lassen. Nom nom! Könnt ich ewig so weiterschwelgen! Aber gut, …

Ingwer Schokoladen Sorbet

Na? Bereit für die angekündigten 40°C? Ich schon. Mit selbstgemachtem Ingwer Schokoladen Sorbet ohne Milch, ohne Eier, ohne Gluten (Trendalarm!) und wer möchte sogar fettarm. Dafür mit Ingwer. Geht auch mit Chili oder Pfefferminze, alles ultralecker. Und vegan. Wobei ich das inzwischen gar nicht mehr so gerne dazu schreibe: Vegan. Ich bekomme deshalb nämlich immer häufiger dumme Fragen gestellt. Eine der besten: Ob ich glaube, ich sei jetzt ein besserer Mensch und so. Ja, glaube ich! Aber nicht, weil ich »vegan« lebe, sondern weil ich mit meinem Blog keinem auf den Sender gehe, sondern einfach nur teile, was ich liebe: Vegane Kosmetik, vegane Rezepte und vegane Vegansachen ganz allgemein. Vegan. Vegan. Vegan. Ist mir auch ganz vegan, ob das im Moment »IN« ist. Ich brauche keine Trends, um von etwas überzeugt zu sein, ich mache einfach was ich will. Zum Beispiel: Vegan veganes Schoko Ingwer Sorbet! Schmeckt gut und macht freundlich. In diesem Sinne, ein sonniges Wochenende, ich bin dann mal auf der Hochzeit meines kleinen Bruders (absolut nicht vegan).

Mango-Kokos Eiscreme mit Vanille

Letztes Jahr zu meinem Geburtstag hatte meine Mutter die Idee, mir eine Eismaschine zu schenken. Vielleicht kennt ihr das Problem. Wenn Mütter sich sowas in den Kopf gesetzt haben, wollen sie es auch durchführen, da kannst du soviel vom Wunsch nach Minimalismus labern wie du möchtest. Davor habe ich mir beim Wunsch nach Eiscreme einfach einen Smoothie gemacht,  ihn in Eis am Stiel – Förmchen gefüllt und ein paar Stunden eingefroren. Das Ergebnis ist ein bisschen hart und erinnert an einen Eiswürfel, aber es ist erfrischend, schmeckt gut und passt in jeden Diätplan. Schöner und wie Softeis wird es mit gefrorenen Früchten und Zutaten in einem Powermixer. Am einfachsten gelingt Eiscreme natürlich in einer Eismaschine oder aber mit viel Hingabe und ständigem Rühren. Mein Rezept für Mango-Kokos Eiscreme mit Vanille schmeckt in allen genannten Varianten, ist vegan, einfach zu machen und ohne obskure Zutaten.