Alle Artikel in: Vegan

Veganes Ceralan | Schwatz Katz

Vegalan, dein veganes Ceralan für eine zarte Konsistenz deiner ölbasierten Gele

Veganes Ceralan | Schwatz Katz

Heute bringe ich dir ein kleines, feines Rezept mit, mit dem du die Konsistenz vieler deiner Beautyprodukte noch ein wenig smoother bekommst. Du brauchst nur 3 Zutaten und es ist ganz leicht zu rühren. Das einzige, was wichtig ist, ist Geduld. Bestimmt hast du schon einmal von Ceralan bzw. modifiziertem Bienenwachs gehört. Als Gelbildner kann es zwar die Konsistenz deiner Cremes, Salben, Balsame, Fluid etc. schön zart machen, aber das schaffen wir auch ohne die Bienchen zu stören, hab ich mir gedacht und eine vegane Variante kreiert. Denn ich liebe ölbasierte Gele und dafür ist das veränderte Wachs ein echtes Plus.

Also bereite dir dein Vegalan (veganes Ceralan) schon einmal vor. Bald gibt es dann ein tolles ölbasiertes Frühlingsgel dazu. Let’s go!

Weiterlesen

Antjes DIY Trockenshampoo »Schokominza« zur Auffrischung zwischendurch | Schwatz Katz

Antjes DIY Trockenshampoo »Schokominza« zur Auffrischung zwischendurch

Antjes DIY Trockenshampoo »Schokominza« zur Auffrischung zwischendurch | Schwatz Katz

Frohes Neues, Ihr Lieben! Zum Start in 2024 stelle ich euch ein ganz besonderes DIY-Rezept vor: ein Trockenshampoo von Antje, einer unserer treuen Premiummitgliederinnen. Als beschäftigte Mama und Meisterin der Zeiteffizienz hat Antje eine Lösung für alle gefunden, die mit fettigem Haar zu kämpfen haben, aber nicht ständig Haare waschen möchten. Ihr Trockenshampoo-Rezept ist nicht nur schnell und einfach herzustellen, sondern auch perfekt für alle Haartypen geeignet, sei es normal, fettig oder coloriert. Antje bezeichnet es liebevoll als ihren „Haarzauber“. Ich habe es selbst getestet und kann bestätigen: Es funktioniert fantastisch! Lass uns gemeinsam in die Welt des DIY Trockenshampoos eintauchen und herausfinden, wie du dieses praktische Rezept zu Hause nachmachen kannst. Weiterlesen

Jahresrückblick 2023: Über 20 neue DIY-Kosmetikrezepte auf Schwatz Katz

Jahresrückblick 2023: Über 20 neue DIY-Kosmetikrezepte

Jahresrückblick 2023: Über 20 neue DIY-Kosmetikrezepte auf Schwatz Katz

Willkommen zum Jahresrückblick 2023. Wir haben ein Jahr voller spannender DIY-Naturkosmetikrezepte hinter uns, von pflegenden Cold Creams über zahklreiche Haarpflegeideen bis hin zu duftenden Dusch- und Badeprodukten. Schau dir unsere Highlights noch einmal an und finde Inspirationen für deine eigene Naturkosmetik. Hast du einen Favoriten oder eine Idee für das nächste Jahr? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch in ein weiteres Jahr voller natürlicher Schönheit und Kreativität zu starten. Weiterlesen

Einmaleins der Winterhautpflege – über 20 Rezeptideen mit Tipps und Tricks zum Schönbleiben

Einmaleins der Winterhautpflege – über 20 Rezeptideen mit Tipps und Tricks zum Schönbleiben

Einmaleins der Winterhautpflege – über 20 Rezeptideen mit Tipps und Tricks zum Schönbleiben
Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, fühlt sich unsere Haut empfindlicher an als noch vor ein paar Wochen. Trockene Heizungsluft drinnen und eisige Kälte draußen machen den Winter zu einer echten Herausforderung für unser größtes Organ. Darum habe ich in unserem Einmaleins der Winterhautpflege ein paar Tipps und über 20 Rezepte zusammengestellt, die deine Haut lieben wird und sie gut über den Winter bringen. Weiterlesen

Haartonikum »Orballo« zur Winterhaarpflege | Schwatz Katz

Haartonikum »Orballo« zur Winterhaarpflege

Haartonikum »Orballo« zur Winterhaarpflege | Schwatz Katz

Letzte Woche habe ich meinen Brennesselessigauszug mit euch geteilt, der schon einfach so eine tolle Saure Rinse für die Haare ist und diese wunderschön zum Glänzen bringt. Also habe ich ein wenig weiter experimentiert und auf der Basis des Essigauszugs ein Haartonikum zusammengestellt. Gerade im Herbst verlieren wir oft viele Haare und das Haar braucht nach Sommer, Sonne und Salz ein Extra an Pflege auch in Hinsicht auf die kommenden Heizmonate. Quasi eine After-Sommer und Pre-Winter Haarpflege. Mit Lavendel, Schachtelhalm, Aloe Vera und natürlich ein paar ätherischen Ölen wie Zirbe, Zeder und Rosmarin kommt wieder Schwung in deine Haare!

Weiterlesen

20+ DIY Kosmetikrezepte für einen schönen Sommer | Schwatz Katz

20+ DIY Kosmetikrezepte für einen schönen Sommer

20+ DIY Kosmetikrezepte für einen schönen Sommer | Schwatz Katz

Im Sommer darf Kosmetik gerne leicht sein, sollte rasch einziehen und am liebsten die Haut vor dem Verdursten retten. Auf Schwatz Katz findest du DIY Kosmetikrezepte mit kühlendem Effekt, allgemeine Feuchtigkeitsbooster, leichte Gele, Deos, Anti und Pro Age Rezepte zum Selbermachen. Hauptsache, du fühlst dich schön. Genieße das Licht! Weiterlesen

Make Up Primer »Zartmacher« die ideale Schminkgrundlage für jeden Tag | Schwatz Katz

Make Up Primer »Zartmacher« die ideale Schminkgrundlage für jeden Tag

Make Up Primer »Zartmacher« die ideale Schminkgrundlage für jeden Tag | Schwatz Katz

Für mich das Allerbeste am Selberrühren sind zufällige Ergebnisse, die einfach herzustellen sind und dabei so gut arbeiten, dass ich es im Kopf nicht aushalte. Der Make Up Primer »Zartmacher« ist so ein Resultat. Wenn du gleich weiterliest und siehst, was ich gemacht habe, denkst du bestimmt, ich hätte einen Vogel. Das ist okay. Lass dich aber nicht von einer schnellen Einschätzung davon abbringen, das Rezept auszuprobieren. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass du begeistert sein wirst. Weiterlesen

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol | Schwatz Katz

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol | Schwatz Katz

Wer schon eine Weile auf der Katz unterwegs ist, wird wissen, wie ich neue Rohstoffe auf ihre Wirksamkeit teste. In diesem Beitrag erkläre ich es anhand von Bakuchiolserum und lade dich ein, es gleich für dich auszuprobieren. Der Trendwirkstoff Bakuchiol ist die pflanzliche Alternative zu Retinol. Es gilt als besser verträglich, leichter zu dosieren und wirkt dennoch auf ähnliche Weise. So kann Bakuchiol die Faltentiefe mindern, die Kollagenproduktion anregen, Pigmentstörungen und UV-Schäden verringern sowie die Elastizität und Hautfestigkeit erhöhen. Klingt ja allet schick, aber wie sich das anfühlt, weiß nur, wer es selber ausprobiert. Na denn mal los! Weiterlesen

Gänseblümchenpesto, schnell gemixt und lecker nussig | Schwatz Katz

Gänseblümchenpesto, schnell gemixt und lecker nussig

Gänseblümchenpesto, schnell gemixt und lecker nussig | Schwatz Katz

Wie versprochen teile ich heute ein ganz besonderes Pesto mit dir! Es ist nämlich aus Gänseblümchen gemacht. Wenn du nicht wusstest, dass man Gänseblümchen essen kann, dann schau dir doch mal den Gänseblümchen Steckbrief an. Ich liebe diese kleine feine Blume. Sie ist so wunderbar vielfältig in ihrer Verwendung. Während du nun dein Gänseblümchenmazerat auf der Fensterbank ziehen lässt, geh doch kurz in den Garten oder auf die Wiese nebenan und pflück frische Gänseblümchen, vielleicht findest du auch etwas Löwenzahn und Zitronenmelisse für das lecker nussige und vegane Gänseblümchenpesto! Weiterlesen

Barfuß Creme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Danke deinen Füßen mit einer zitronig-minzigen Barfußcreme für frische und zarte Frühlingsfüße

Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Hallo, hier wieder Bettina, heute teile ich mit dir meine Barfußcreme im Cold Cream Style für frische, zarte Füße. Denn, ja, es ist endlich Frühling! Nicht nur im Kalender, sondern auch draußen vor meinem Fenster. Vogelgezwitscher in Dauerschleife und alles sprießt und wächst um mich herum. Ist der Frost erst einmal weg, hält mich nichts in der Welt auf und ich stapfe wieder fröhlich barfuß durchs Grün. Meine Füße kennen das schon und haben sich mittlerweile darauf eingestellt nicht immer in kuscheligen Socken zu stecken. Trotzdem bilden sich aber hin und wieder Schwielen und trockene Stellen, und ab und zu ist ein Splitter im Zeh. Autsch! Also habe ich wieder etwas experimentiert und herausgekommen ist eine leichte Creme, die schnell einzieht, nicht aufliegt und zitronig-minzig duftet und dich auch bei verrücktem Wetter gelassen in die Welt blicken lässt. Weiterlesen

40 + Beauty Rezepte mit Sheabutter | Schwatz Katz

Die beste Nuss für reichhaltige Pflege: Mehr als 40 Rezepte mit Sheabutter zum Selbermachen

40 + Beauty Rezepte mit Sheabutter | Schwatz Katz

Der Winter ist gerade erst vorbei und die Haut noch dabei, sich von Kälte und Heizungsluft zu erholen. Das ist die beste Zeit, ihr nochmal ein Extra an Pflege zu gönnen. Natürlich mit Sheabutter, der besten Freundin bei trockener, spröder und vielleicht sogar geschädigter, juckender Haut. Shea pflegt reichhaltig, ist feuchtigkeitsspendend, barrierestärkend und dringt bis in untere Hautschichten durch. Du kannst sie in fast alle Rezepte mit Fettanteil rühren, also in Cremes, in Spezialpflegefür geschädigte Haut, Balmen, Salben, sowie in Bodybutter, Solid Bars, und Bodywhips. Sie ist so vielseitig, dass du auf der Katz über 40 Rezepte mit Sheabutter findest! Hab viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut | Schwatz Katz

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut | Schwatz Katz

Hallo, hier wieder Bettina. Der Frühling ist nun offiziell angekommen und bei mir in Galicien kann es tagsüber durchaus schon etwas wärmer werden. Die Nächte sind aber noch feucht und kühl und obwohl ich meine Haare am liebsten an der Luft trockne, komme ich nicht drumherum, ab und zu den Föhn auszupacken. Also musste ein beruhigendes Kopfhaut Tonikum her, das ich zum Einen nach dem Haare waschen ganz einfach und schnell aufsprühen kann, und zum Anderen der Kopfhaut Feuchtigkeit spendet und sie beruhigt, wenn sie juckt und auf die Föhnluft reagiert. Weiterlesen

Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde | Schwatz Katz

Schlabbersichere Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde mit Kokosöl gegen Krabbeltierchen

Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde | Schwatz Katz

Hallo, Bettina hier. Heute geht es ausnahmsweise nicht um deine Haut, sondern um die deines Hundes! Ja, genau! Kommt dein Hund im Moment auch immer kalt und nass heim und du denkst dir, Mensch, wenn ich ihm doch nur einen tollen Pfotenwhip machen könnte, so wie ich mir auch meine Bodywhips rühre? Na, dann habe ich hier etwas für dich: einen pflegenden Pfotenwhip für glückliche Hunde mit dem extra Kick gegen Zecken und andere aufdringliche Tierchen, und natürlich Schlabbersicher – will heißen, es macht auch nichts, wenn mal dran geleckt wird. Ich habe mich für Kokosöl als Basis entschieden. Beerenwachs legt sich wie ein Schutzfilm auf die Ballen der Pfoten und gibt dem Pfotenwhip seine Konsistenz. Calendulaöl pflegt tief und Schwarzkümmelöl hält weiteres Krabbeltier fern. Als ätherische Öle schlage ich dir z.B. Manuka, Lavendel fein oder Orange süß, vor. Welche du allerdings hinzugibst, entscheidet dein Hund selbst! Wie das? Lies einfach weiter. Weiterlesen