Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ölserum

Pomegranate Wellness Face Serum

Das Rezept zum heutigen Pomegranate Wellness Face Serum ist eine tolle Ergänzung für Leute, die wie ich Fan des Baukastenprinzips sind, wenn es um Gesichtspflege geht. So ist man nicht abhängig von einer oder zwei Cremes (meist Tages- und Nachtpflege), die möglichst alle Eventualitäten abdecken, sondern man kann seine Gesichtspflege-Routine anpassen. Ein Beispiel inklusive diverser Rezeptvorschläge wie so eine Baukasten-Routine aussehen könnte, findest du am Ende des Textes. Das Pomegranate Wellness Serum eignet sich gut zum Schönschlafen, weil es die Kraft aus regenerierendem Granatapfelextrakt und beruhigendem Lavendelöl vereint, während die Haut unter einer zarten Schutzschicht aus Marula und Nachtkerzenöl nach einem langen Tag relaxen und loslassen kann. Das wird sich am nächsten Morgen durch einen sehr viel frischeren Teint bemerkbar machen.

DIY Anti-Age Ölserum für trockene Haut

Heute möchte ich Euch mit dem DIY Anti-Age Ölserum ein einfaches Rezept vorstellen, das die Haut zum Strahlen bringt. Ihr braucht nur ganz wenige Zutaten, drei Öle und Vitamin E als Anti-Oxidant nämlich, und noch weniger Arbeitsaufwand – egal ob ihr lieber rührt oder schüttelt. Und weil schon das Rezept so einfach ist, werde ich auch den Text einfach halten! Das DIY Anti-Age Ölserum ist am besten geeignet für trockene und/oder reife Gesichts- und Dekolletéhaut. Man kann es am Tag als Extra-Kick unter der Tagespflege tragen, aber richtig gut macht es sich als Nachtserum. Das DIY Anti-Age Ölserum zieht schnell ein und hinterlässt ein samtig-weiches Gefühl auf der Haut. Ich bin nach Anwendung des Öls immer ein wenig streichelwütig und kann die Finger nicht von meiner Haut lassen. Da wird sogar mein Kater neidisch ☺ Doch genug der Worte, lasst uns anfangen!