Alle Artikel in: Zubehör

Easy und günstig Kosmetikpinsel reinigen

Vor kurzem regte eine Freundin an, ich solle doch mal einen Reiniger für Kosmetikpinsel herstellen. Die Cleaner vom Kosmetiktempel seien so teuer und würden meistens auch nicht gut riechen. Ich war ehrlich gesagt ein bisschen verdutzt, denn soviel Körperbutter und Cremchen ich ja selber herstelle, ich habe in meinem ganzen Leben noch niemals einen Pinselreinger für Kosmetikpinsel gebraucht, denn wisst ihr was? Es gibt doch Wasser! Und damit sich das Hautfett von den Pinselhärchen löst, nehme ich stinkepinkenormales Spüli. Wichtig ist hinterher, dass die Pinsel gut trocknen, am besten hängend, was dank meiner »scheiße praktischen Idee« (O-Ton Freundin) ebenfalls ganz ohne Extragerät funktioniert. Wer ganz sicher sein will oder unter Hautkrankheiten wie Rosacea, Schuppenpilz oder Herpes leidet, tut gut daran, seine Pinsel direkt nach dem Gebrauch mit etwas Alkohol zu reinigen. Wie das geht und wie ich kostengünstig und ohne Extragerät alle meine Kosmetikpinsel reinige, erfahrt ihr in diesem Post.