Mini Rohstoffportrait Argireline

Argireline Mini Rohstoffportrait von Schwatz Katz

Argireline ist ein Peptid. Peptide sind Verbindungen, die Aminosäure enthalten. Sie regulieren die Ausschüttung von Neurotransmittern, die für die Steuerung unserer Gesichtsmuskel (denk an Lachfalten) zuständig sind. Ähnlich wie Botox entspannt Argireline die Mimikmuskulatur, wodurch die Faltentiefe deutlich verringert wird. So wird über die Zeit aus einem Grand Cayon eine Hügellandschaft, ohne dass ein Maskeneffekt auftritt.

Bezugsquelle

Meine Rezepte helfen dir weiter und du möchtest Schwatz Katz unterstützen?

Dann kaufe Argireline bei meinem Partnershop
Argireline bei Dragonspice Naturwaren

Wenn du über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Folge einfach einem der Direktlinks, dann wird mein „Kürzel“ automatisch für die Dauer deiner Bestellung übertragen. Danke für deine Unterstützung. Miau!

Mehr über Argireline

INCI
Acetyl Hexapeptide-8
Was isses High-Tech-Wirkstoff, wird im Labor hergestellt, basiert auf körpereigenen Proteinen, die synthetisch nachgebildet werden
naturkosmetikgeeignet
Anti-Aging Wirkstoff
Muss man haben?
nicht wirklich, aber interessant ist es schon zu beobachten, wie die Haut sich entspannt und dadurch jünger wirkt
Dosierung
3-10%
Löslichkeit
in Wasser
Wie wirkt’s
einfach gesagt wie ein Muskelrelaxans
unmittelbare Verbesserung des Hautbilds
Wofür nutz ich’s Anti Aging Pflege
Fluids, Seren
Für alle Hauttypen
Wie sieht’s aus?
durchsichtige Flüssigkeit
Empfehlung
als Serum unter Tagespflege, s. dazu auch DIY Argireline Serum
Verarbeitung
in der kalten Wasserphase, nicht erhitzen!
Alternativen
keine
Einsteigerfreundlich
garantiert sichtbare Ergebnisse
leicht zu verarbeiten
Einsteigermenge
10 ml zum Testen
Wo kaufen?
Kaufe Argireline bei meinem Partnershop
Argireline bei Dragonspice Naturwaren
Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du nebenbei Schwatz Katz. Ich bekomme nämlich eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!

Was ist Argireline und ist es für Naturkosmetik geeignet?

Ich sage es mal ganz klar: Argireline ist ein High-Tech-Wirkstoff, eine absolute Laborgeburt.

Was hat es dann mit Naturkosmetik zu tun?

Es basiert grundsätzlich auf körpereigenen Proteinen, die synthetisch nachgebildet werden und sie nebenwirkungsfrei imitieren. Man könnte über seinen Einsatz streiten, aber am Ende muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er es benutzt oder nicht. Ich war jedenfalls viel zu neugierig, um die Finger davon zu lassen und die Ergebnisse sprechen für sich.

Argireline zum Weiterverarbeiten kaufen

Du bekommst den Rohstoff zum Weiterverarbeiten wie alle anderen notwendigen Zutaten bei meinem Partnershop Dragonspice: Argireline zum Weiterverarbeiten bestellen.

Was macht Argireline?

Grundsätzlich ist Argireline ein Peptid. Peptide sind Verbindungen, die Aminosäure enthalten. Sie regulieren die Ausschüttung von Neurotransmittern, die für die Steuerung unserer Gesichtsmuskel (denk an Lachfalten) zuständig sind. Ähnlich wie Botox entspannt Argireline die Mimikmuskulatur, wodurch die Faltentiefe deutlich verringert wird. So wird über die Zeit aus einem Grand Cayon eine Hügellandschaft, ohne dass ein Maskeneffekt auftritt.

Allergikerhinweis

Bitte stelle vor dem Nachmachen sicher, dass du gegen keinen der Inhaltsstoffe allergisch bist. Siehe dazu auch den nächsten Abschnitt „Haftungsausschluss“.

Haftungsausschluss/ Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Alle von mir auf Schwatz Katz getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Rohstoffe und Rezepte ergeben sich aus meinen persönlichen Erfahrungen bei ihrer Verwendung. Sie dienen der Information und dem Zeitvertreib und stellen in keiner Weise Heilversprechen dar. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass weder Linderung von Problemen oder gar Krankheiten garantiert oder versprochen werden. Die Inhalte können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen und du solltest meine Information auch nicht dazu nutzen, Eigendiagnosen zu stellen oder dich selbst zu therapieren! In anderen Worten, wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du es auf eigene Gefahr.

Wenn du mehr über den Wirkstoff wissen möchtest, kannst du zum Beispiel bei Women 30 plus nachschauen oder selbst ein wenig im Internet danach suchen.

Weiterstöbern

← zurück zur Rohstoffkartei
Scroll Up