Kommentare 17
Sichtbare Ergebnisse beim Auftragen

Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster mit Aloe Vera

Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster mit Aloe Vera | Schwatz Katz

Seit meinem Argirelineserum Artikel werde ich immer wieder gefragt, wie man denn Argireline mit weiteren Anti-Aging Stoffen zusammenbringen kann. Wer den Argireline-Artikel damals bis zum Ende gelesen hat, wird bereits den Hinweis kennen, dass man sich aus den fertigen Hyaluron- und Argirelineseren einen einfachen Anti-Aging Booster mixen kann. Da die Frage trotzdem immer wieder gestellt wird, zeige ich heute in einem eigenen Rezept, wie man es macht und lege noch ein paar Pflege-Goodies obendrauf.

Bitte beachte, dass Feuchtigkeit allein der Haut nix bringt, denn sie braucht ein kleines bisschen Fett auf der Oberfläche, sonst verdunstet die hübsche Glätte und man ist nach kurzer Zeit wieder „die Alte“. Darum:

Nach dem Serum bitte Öl oder Creme auftragen, dann fühlt sich deine Haut pudelwohl!

Zusammensetzung Anti-Aging Booster

Bezugsquelle & Unterstützung

Meine Rezepte helfen dir weiter und du möchtest Schwatz Katz unterstützen?
Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Werde Katzenpatin auf Steady und hilf mir, die Katz bei Laune zu halten (was heißt das genau?).
  2. Kaufe über die Direktlinks (Links mit einem Pfeil → dahinter) bei meinen Partnershops Dragonspice Naturwaren, Meine Kosmetik, CMD Naturkosmetik und anderen ein. Ich erhalte dadurch eine Provision, aber dir entstehen keine Mehrkosten. Es reicht, wenn du pro Shop einem Direktlink folgst, um mein „Kürzel“ für die Dauer deiner Bestellung zu übertragen.
Vielen Dank für deine Unterstütung. Miau!
Hyaluron Gel & Serum Basisrezept (vegan) | Schwatz Katz

Hyaluronserum ist fix selbstgemacht

Die Anti-Aging Booster Wirkstoffe: Hyaluron und Argireline

keine Alternative, möchtest du nur eins davon verarbeiten, schau dir bitte das Hyaluronserum oder das Argirelineserum an

Der Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster besteht in erster Linie aus

Diese beiden Rohstoffe sorgen dafür, dass du direkt mitverfolgen kannst, wie sich dein Hautbild verändert. Ich mache dazu gerne den Gesichtshälftentest: Setz dich vor einen Spiegel, betrachte eingehend dein Gesicht und trage deinen selbstgemachten Anti-Aging Booster zum Beispiel nur auf der rechten Gesichtshälfte auf. Du wirst staunen, was passiert ;)

»Faltenwunder« Argireline Serum selbermachen | Schwatz Katz

Argireline ist eine Peptidverbindung, die die Ausschüttung von Neurotransmittern reguliert, die wiederum für Muskelkontraktionen verantwortlich sind.

Green Warrior (konserviert nach Wahl) als Feuchtigkeitsbasis

Als Basis für unseren Anti Age Booster nehme ich schlicht Green Warrior. Bitte beachte, dass er konserviert sein muss (im Beitrag kannst du dir eine Methode aussuchen).

Hautglättung und Beruhigung mit Allantoin und Panthenol

Damit unsere satte, aufgepolsterte Haut keine Unebenheiten oder Rötungen zur Schau trägt, fügen wir

hinzu und fertig ist unser Eins A Anti-Aging Booster aus der Küche. Miau!

Tipps für persönliche Extras bei Hautproblemen

Wer möchte, kann seinem Anti-Aging Booster

Mehr Anti-Aging, als wir drin haben, brauchen wir nicht! Denke dran, auch in der Hautpflege gilt die alte Regel: Quantität ist nicht gleich Qualität.

Das Rezept ist dir zu aufwendig? Dann mach es dir leichter und kippe 15 ml DIY Hyaluronserum (konserviert) und 15 ml DIY Argirelineserum (auf die gleiche Weise konserviert) in ein steriles Fläschchen, schüttel es, und fertig ist ein einfaches Anti Age Serum, das du unter deiner Tagespflege benutzen kannst!

Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster mit Aloe Vera

ca. 50 ml

Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster mit Aloe Vera | Schwatz Katz

Bezugsquelle & Unterstützung

Meine Rezepte helfen dir weiter und du möchtest Schwatz Katz unterstützen?
Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:
  1. Werde Katzenpatin auf Steady und hilf mir, die Katz bei Laune zu halten (was heißt das genau?).
  2. Kaufe über die Direktlinks (Links mit einem Pfeil → dahinter) bei meinen Partnershops Dragonspice Naturwaren, Meine Kosmetik, CMD Naturkosmetik und anderen ein. Ich erhalte dadurch eine Provision, aber dir entstehen keine Mehrkosten. Es reicht, wenn du pro Shop einem Direktlink folgst, um mein „Kürzel“ für die Dauer deiner Bestellung zu übertragen.
Vielen Dank für deine Unterstütung. Miau!

Du brauchst

Zubehör

1 Becherglas /Marmeladenglas, s. dazu Artikel Zubehör zur Cremeherstellung
Feinwaage
Milchaufschäumer, Stab- oder Minimixer
Glasrührstab
Schalen/Pipetten zum Abmessen der Rohstoffe (z.B. kleine Becher)

Aufbewahrung

Flasche (einfach), 50 ml mit Sprüh- oder Gelspendeaufsatz 

Vorbereitung
46,2 gr Green Warrior, alternativ vorkonserviertes Hydrolat, z.B. Rosenwasser
Einarbeiten der flüssigen Wirkstoffe, inkl. persönliche Extras (vgl. Erklärung oben!)
2,8 gr Argireline
0,2 gr Panthenol
  • Flüssige Wirkstoffe einrühren
1 gr Extrakt deiner Wahl,
z.B. Gurkenextrakt oder Papayaextrakt
  • optionale persönliche Extras einrühren
Einarbeiten der Pulverwirkstoffe
0,1 gr Allantoin
  • Allantoin rückstandsfrei auflösen
Hyaluron einarbeiten (lass ihm Zeit!)
0,2 gr niedermolekulare Hyaluronsäure 
  • Am Schluss Hyaluronsäurepulver gleichmäßig auf die Oberfläche stäuben. Also nicht in einem Klump, sondern so, dass die Oberfläche möglichst gleichmäßig damit bedeckt ist.
  • 30-60 Minuten oder länger warten, bis sich das Pulver mit dem Wasser vollgesogen hat (vgl. Herstellung Hyaluronserum) oder vorsichtig einrühren. Dabei läufst du allerdings Gefahr, dass die Hälfte des Pulvers am Rührgerät verklumpt. Ich würde warten.
  • mit einem Handrührgerät oder dem Minimixer homogen aufschlagen
Messen und Einstellen des pH-Werts
pH Indikatorpapier
  • Zur Sicherheit pH-Wert messen.
    Benutze dazu ein Tröpfchen Mixtur von deinem Glasstab, bitte nicht das Blättchen in die Mixtur halten. Der Wert sollte sich zwischen 5 und 6 befinden (das Papier bleibt gelb).
  • Sollte der pH-Wert wider Erwarten nicht stimmen, musst du ihn einstellen.
optional, wenn du Gel möchtest
0,3 gr Cosphaderm Xanthan
  • aufstreuen und einrühren
  • 5 Minuten warten, Konsistenz begutachten
  • Vorgang ggf. wiederholen.

Anwendung Anti-Aging Booster

Morgens nach der Gesichtsreinigung auf Gesicht und Dekolletee aufsprühen bzw. bei Gel verteilen, einklopfen, trockenen lassen und anschließend wie gewohnt Pflege auftragen.

Lass dein Postfach schnurren

Abonniere den Schwatz Katz Newsletter und erhalte automatisch eine Emailserie mit Tipps und Ideen, die den Einstieg ins Katzenuniversum erleichtern. Du wirst außerdem regelmäßig über neue Beitrage informiert. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Miau!

Schwatz Katz Newletter

Allergikerhinweis

Bitte stelle vor dem Nachmachen sicher, dass du gegen keinen der Inhaltsstoffe allergisch bist. Siehe dazu auch den nächsten Abschnitt „Haftungsausschluss“.

Haftungsausschluss/ Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Alle von mir auf Schwatz Katz getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Rohstoffe und Rezepte ergeben sich aus meinen persönlichen Erfahrungen bei ihrer Verwendung. Sie dienen der Information und dem Zeitvertreib und stellen in keiner Weise Heilversprechen dar. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass weder Linderung von Problemen oder gar Krankheiten garantiert oder versprochen werden. Die Inhalte können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen und du solltest meine Information auch nicht dazu nutzen, Eigendiagnosen zu stellen oder dich selbst zu therapieren! In anderen Worten, wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du es auf eigene Gefahr.

Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster mit Aloe Vera | Schwatz Katz

Was ist Argireline?

Möchtest du mehr über Argireline wissen, lese dir entweder meinen Artikel Argireline Serum selbermachen durch oder schau es dir im Netz an, zum Beispiel bei Women 30 plus.

Merken

 

 

Weiterstöbern

17 Kommentare

  1. Sabrina sagt

    Hallo Jasmin,

    ich habe den Booster jetzt schon eine Weile in Gebrauch und wollte mich für das Rezept bei Dir ganz extrem bedanken!
    Ein Traum :) Mein Gesicht ist seit dem nicht mehr so schrecklich puuupstrocken wie vorher. Und ich hatte schon so viel versucht…
    Vielen Dank für diese wundervolle Seite voller super Rezepten!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

  2. Michaela sagt

    Hallo liebe Katz
    Habe deinen Artikel über Argeline gelesen
    Ist das flüssig oder ist es ein Pulver ?
    Wenn man es flüssig kauft wieviel gibt man dann
    in Hyaluron oder Creme ??
    Danke für deine Antwort
    Lg Michaela

  3. Daniela sagt

    Hallo Jasmin,
    nachdem ich nun dank Dir tolle Lippen habe mal eine ganz andere Frage: hast Du schon mal Wimpern-Primer benutzt und hierzu evtl. ein tolles Rezept zum nachmachen?

    Liebe Grüße
    Daniela

    • Hallo Daniela,
      oh weh, nee, das geht schon sehr in Richtung dekorative Kosmetik und das ist so gar nicht meine Richtung Verzeih, aber da kann ich nichts erfinden, davon habe ich null Plan.
      Lieben Gruß,
      Jasmin

  4. Gina sagt

    Liebe Jasmin,
    habe gerade das Rezept ausprobiert und beim Hinzufügen von MagnoliaKons (Mixtur von Meinekosmetik.de) hat sich die Mischung getrübt. Arbeite zum ersten Mal mit MagnoliaKons und habe versehentlich etwas zuviel genommen (ca. 0,4g), kann es daran liegen?
    Kann es sich negativ auf die Verträglichkeit auswirken?
    Liebe Grüße
    Gina
    P.S.: Dank dir für die großartigen Rezepte! Habe schon vieles ausprobiert und bin absoluter Fan der Aloe Vera Butter!

  5. Andrea Abt sagt

    Hallo Jasmin,
    tolles Rezept. Vielen Dank dafür! Ich konserviere neu auch mit Magnoliakons und bin sehr zufrieden. Hättest du mir einen Tip was ich mit dem Grapefruitkernextrakt anstellen könnte um es noch möglichst schnell aufzubrauchen? Ich habe noch ca. 30 ml davon.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  6. Jutta sagt

    Hallo Jasmin,
    ich habe dein Hyaluron-Argireline Anti-Aging Booster mit Aloe Vera gemacht – exakt nach Rezept – aber ich habe nur einen ph von 3-4 !? An was kann das liegen und wie bekomm ich ihn hoch? Argireline ist nicht gerade billig und ich wollte das jetzt nicht unbedingt entsorgen, vor allem wenn ich nicht weiß woran es liegt. Hab mit dest. Wasser und Papayaextrakt gearbeitet. Magnoliakons verwende ich schon einige Zeit ohne Probleme.
    LG Jutta

    • Hallo Jutta,

      hmm, seltsam!? Aber kein Grund zur Panik! Nimm einfach ein wenig Kaisernatron und löse es in destilliertem/ abgekochtem Wasser auf, z.B. 1 gr Natron in 20 gr Wasser. Bitte füge das Natron erst unter 50°C hinzu, sonst verändert es sich ungünstig für unseren Zweck. Sollte sich das Natron nicht ganz auflösen, gib noch etwas mehr Wasser hinzu oder warte eine halbe Stunde und schüttel es nochmal gut durch.
      Jetzt kannst du damit, wie mit Zitronensäure, tröpfchenweise den pH-Wert einstellen. Geh langsam und geduldig vor, so ein pH-Wert ist fix eingestellt und wie du schon selbst sagst, die Rohstoffe sind nicht billig, also wozu hetzen!? ;)
      Viel Erfolg,
      Jasmin

  7. Birgit sagt

    Hallo Jasmin,
    Kann man zum Andicken auch Johannisbrotkernmehl nehmen?
    Ich liebe deine Rezepte.
    Wer braucht noch Loreal und Co.

    • Liebe Birgit,
      das kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, weil ich noch nie damit gearbeitet habe. Du kannst es also nur probieren. Da es sich allerdings um etwas preisige Stoffe handelt, verzichte doch einfach aufs Gel und mach dir’n Spray. Ich liebe meins! ;)
      Schöne Weihnachten,
      Jasmin

  8. Viola sagt

    Liebe Jasmin,

    das hört sich toll an und ich würde das Rezept am liebsten sofort ausprobieren. Ich habe mir zwar – dank deinen Inspirationen ;-) – schon viele Materialien angeschafft, aber Magnolia Kons habe ich leider nicht.
    Kannst du mir vielleicht sagen, ob ich eine Alternative verwenden könnte? Das wäre sehr lieb.

    Beste Grüße
    Viola

    • Hallo Viola,
      möchtest du auf die Feuchtigkeits- und Anti Aging Wirkung von Magnolia Kons verzichten, kannst du eine Konservierung deiner Wahl nehmen, also etwas, das du schon hast und kennst. Einen Überblick über meine Varianten findest du auf der Seite 5 Konservierer für Naturkosmetik. Bitte beachte aber, dass dir dann ein Anteil fehlt und das Produkt ggf. anders wirkt. Ich würde dann die einfache Methode ausprobieren und bloß Hyaluron und Argireline zusammenschütten wie im Text beschrieben. Miau!
      Viel Spaß,
      Jasmin

      • Viola Breger sagt

        Liebsten Dank! Dann werde ich wohl doch noch einmal den Postboten bemühen ;-D
        Herzlichen Dank für Deine Antwort, Deine tollen Rezepte und Deinen Forschergeist!
        Auch für 2021 wünsche ich Dir (nicht uneigennützig) viel Muse, um Neues zu erforschen.
        Viele Grüße
        Viola

  9. Daniela sagt

    Hallo Jasmin,
    Lieben Dank für das Rezept. Werde es gleich ausprobieren.
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent!

    Liebe Grüße
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.