Kommentare 2
Oh mein Gott! Jetzt schreibt sie auch noch!

»Sag mal, Lara« als eBook auf Neobooks

Sag mal, Lara als eBook auf Neobooks

Ganz manchmal, wenn mir danach ist, dann erfinde ich feine, gemeine Geschichten, die ich dann aufschreibe und so tue, als seien es Romane. 😉 Eines meiner ersten Manuskripte, »Sag mal, Lara«, habe ich 2011 fertig gestellt. Es lag sogar eine ganze Weile bei einer Agentur, wurde aber am Ende nicht veröffentlicht. Aber da Absagen von Verlagen selten ein Qualitätsmerkmal sind, mache ich es jetzt wie so viele andere Freizeitschreiber und veröffentliche den Romanentwurf als eBook!

Für euch, meine Lieben, habe ich mir aber etwas Besonderes ausgedacht! Ihr müsst mein Romänchen nicht kaufen, ich werde es sukzessive hier auf Schwatz Katz veröffentlichen, jede Woche etwa 10-15 Seiten, so wie es Sinn macht. Wer schneller lesen oder mich und die Katz unterstützen möchte, hat die Möglichkeit, sich das eBook »Sag mal, Lara« für € 4,99 zu kaufen. Ich verdiene je nachdem, wo du kaufst, zwischen € 1,80 und € 2,70, die ich gleich in die Katz re-investiere 🙂

Um was geht’s denn?

Sag mal, Lara als eBook auf NeobooksSag mal, Lara

eBook Roman von Jasmin Schneider

So kann es nicht weiter gehen! Der Mann, dessen Geliebte sie ist, will seine Frau nicht verlassen, die Hänseleien der Schüler und Kollegen werden immer dreister, und die Anzeige auf der Waage erreicht bald das Maximum. Wie soll Lara so jemals Mutter des kleinen Jonas werden? Ganz klar, es muss sich etwas verändern. Unwissentlich unterstützt durch einen Unbekannten, beginnt für Lara eine mörderische Diät.

Sag mal, Lara gibt es für Kindle, Tolino, das iPad und auf anderen Readern bei Amazon, im iTunes Store, auf Bücher.de, auf neobooks.

Die komplette Geschichte nach und nach auf Schwatz Katz

 



Schwatz Katz

Folg der Katz

 

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterestshare on TumblrEmail to someonePrint this page

2 Kommentare

  1. Svenja sagt

    Hallo Jasmin,
    das ist ja toll, dass Du ein Buch geschrieben hast. Ich habe die ersten Seiten auf Neobooks gelesen und bin gespannt darauf, wie es weiter geht. Leider ist die Formatierung dort so komisch, deswegen habe ich mich nicht getraut es da zu kaufen. Wann kommt es denn auf Amazon, dann kann ich es direkt mit meinem Kindle lesen.
    LG, Svenja

    • Jasmin Schneider

      Hallo Svenja,
      danke für die Rückmeldung!
      Leider weiß ich nicht so genau, wann das Manuskript denn nun ausgeliefert wird. Offenbar wird es zuerst manuell geprüft und da jeden Tag hunderte von Werken hochgeladen werden, dauert das ein bisschen. Die Formatierung auf neobooks ist tatsächlich gewöhnungsbedürftig, aber das liegt daran, dass sie ja schon für den Reader aufbereitet ist.
      Ab nächster Woche veröffentliche ich die Seiten auch hier auf Schwatz Katz, dann ist die Formatierung schöner. Und ich gebe natürlich Bescheid, sobald das eBook auf Kindle lesbar ist!
      LG,
      Jasmin von der Katz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  → Kommentare abonnieren