Alle Artikel mit dem Schlagwort: Cashew-Parmesan

Sriracha Erdnuss Reis mit Spinat

Sriracha Erdnuss Reis mit Spinat | Schwatz Katz

Eigentlich mag ich es gar nicht scharf, mein Essen, aber ich liebe einfach die Srirachasoße von Flying Goose. Das ist das rote Zeug, das man auch häufig beim Asiaten findet und das man sich nicht zu benutzen traut, weil es einem den Schnabel weg brennt. Zuhause hat man den Vorteil, dass man es dosieren kann wie man möchte. Heißt in meinem Fall, ich bringe einen Hauch von Schärfe damit ins Essen, der sich zum Beispiel ganz hervorragend zu Erdnusssoße macht. Wem Sriracha zu „künstlich“ ist (es wird konserviert und ist in Plasteflaschen abgefüllt – und leider geil), experimentiert mit Chiliflocken oder Cayennepfeffer. Ganz weg lassen würde ich die Schärfe aber nicht, denn sie trägt deutlich zum guten Geschmack bei. Man muss ja nicht gleich einen Flächenbrand legen, nur weil man lecker essen will! Apropos Flächenbrand, der Basmatireis bindet einiges an Geschmack an sich und relativiert damit die Schonungslosigkeit der roten Soße. Spinat habe ich dazu getan, weil ich welchen da hatte, ihr könntet ebensogut Pak Choi oder aber gemischtes Gemüse dazugeben. Mit Brokkoli schmeckt es auch unheimlich gut. Weiterlesen

Avocado Pesto auf Pasta

Avocado Pesto | Schwatz Katz

Moment, werdet ihr sagen, so was hatte sie doch schon mal gehabt, so grüne Nudeln! Das stimmt, ich hatte schon einmal eine Avocadosoße über Pasta (was sonst?) mit euch geteilt, aber das heutige Avocado Pesto schmeckt komplett anders. Durch den Verzicht auf Ruccola ist es zum Beispiel viel milder und weniger produktabhängig. Bei Ruccola gibt es nämlich große Unterschiede, mal ist er herzhaft nussig, mal recht bitter. Doch wie dem auch sei, beim Avocado Pesto verzichte ich auf zusätzliches Blattgrün, dadurch wird die Pasta eher pastellgrün und erinnert mich an Doris Day. Fragt nicht. Ist so. Den nussigen Geschmack zaubere ich mir mit Kürbiskernen hinein, die ihren Teil zum Doris Day Grün beitragen. Das Avocado Pesto schmeckt übrigens nicht nur zu Pasta, sondern macht sich auch sensationell zu Risotto oder in Salaten. So…, bevor ich in dem See ertrinke, den ich hier gerade über meine Tastatur tropfe, allein beim Gedanken an das Avocado Pesto, teile ich schnell noch das Rezept mit euch! Weiterlesen

Carob Pasta mit Cashewparmesan und grünem Spargel

Carob Pasta mit Cashewparmesan und grünem Spargel

Geht es nur mir so oder verfliegt die Zeit ab Mitte des Jahres tatsächlich schneller? Gestern war ich noch auf Kreta und heute stelle ich fest, dass eins meiner leckersten Rezepte, nämlich die Carob Pasta mit Cashewparmesan und grünem Spargel schon fast wieder outdated ist!? Spargel gibt es ja streng genommen nur von April bis Juni, aber mit ein bisschen Glück findet man auch schon mal welchen außerhalb der Saison. Statt Carob Pasta könnt ihr natürlich auch normale nehmen, die ihr mit einem kleinen Trick verfeinert. Ich sage nur Kakaopulver…. Weiterlesen

Saftig-Herzhafte „Ruccavo“ Pasta mit Cashew-Parmesan

Ruccavo Pasta mit Cashew-Parmesan

Ist sie nicht ein wahrer Augenschmaus, diese saftig grüne Pasta mit Cashew-Parmesan? Ganz klar musste ich sie auf pinkfarbenem Hintergrund fotografieren. Während jener zugegeben etwas Photoshop-Liebe erfahren hat, habe ich die Pasta gelassen wie sie ist. Ja genau! Das Zeug ist tatsächlich so grün wie es hier aussieht! Und es schmeckt getoppt mit Cashew-Parmesan einfach zum Hinknien! Weiterlesen