Alle Artikel mit dem Schlagwort: Duschgel

Duschgel »Süße Mandarine« selbermachen

Duschgel »Süße Mandarine« selbermachen | Schwatz Katz

Heute zeige ich dir, wie du ein richtiges Duschgel selbermachen kannst. Richtiges Duschgel selbermachen heißt, wir kochen dazu keine Seifenflocken auf und geben Wasser dazu (damit sich darin Keime bilden), sondern wir greifen auf unser neues Wissen über Tensiden zurück und bauen auf unserer palmölfreien »Sauberkatz« Tensidmischung auf, kleben Wasser, Wirkstoffe, Düfte und ein wenig Öl mit einem Gelbildner zusammen und rühren ein Duschgel, das denen aus der Drogerie in nichts nachsteht. Um Plastikmüll zu vermeiden, verwende ich wie schon zuvor beim Handgel eine wiederverwendbare Glasverpackung. Der Name »Süße Mandarine« lässt vermuten, dass unser Duschgel fruchtig nach Mandarine duftet. Das belebt den Geist und lässt Sonne ins Leben. Und damit wir nicht gleich abheben und alle Energie verpulvern, halten wir sie durch Benzoe Siam fest, sodass uns im verlängerten Lockdown nicht die Puste ausgeht!  Weiterlesen