Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kosmetik

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol | Schwatz Katz

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol | Schwatz Katz

Wer schon eine Weile auf der Katz unterwegs ist, wird wissen, wie ich neue Rohstoffe auf ihre Wirksamkeit teste. In diesem Beitrag erkläre ich es anhand von Bakuchiolserum und lade dich ein, es gleich für dich auszuprobieren. Der Trendwirkstoff Bakuchiol ist die pflanzliche Alternative zu Retinol. Es gilt als besser verträglich, leichter zu dosieren und wirkt dennoch auf ähnliche Weise. So kann Bakuchiol die Faltentiefe mindern, die Kollagenproduktion anregen, Pigmentstörungen und UV-Schäden verringern sowie die Elastizität und Hautfestigkeit erhöhen. Klingt ja allet schick, aber wie sich das anfühlt, weiß nur, wer es selber ausprobiert. Na denn mal los! Weiterlesen

Regenerierende Gesichtscreme »Magnolia« mit duftendem Ölauszug für reife Haut | Schwatz Katz

Regenerierende »Magnolia« Gesichtscreme mit Ölauszug für reife Haut

Regenerierende Gesichtscreme »Magnolia« mit duftendem Ölauszug für reife Haut | Schwatz Katz

Nun ist es auch in Galicien endlich kalt geworden, die Erde im Gemüsebeet ist gefroren und auch das letzte Laub des Kastanienbaums abgefallen. Der Blick auf die Magnolie ist wieder frei, gerade rechtzeitig bevor sie in die Blüte geht. Ihre Knospen stehen schon in den Startlöchern und ich schaue jeden Morgen aus dem Fenster in der Hoffnung, die erste wunderschön strahlende violette Blüte zu erblicken. Magnolien sind aber nicht nur ein Hingucker im blassen, kahlen Januar, sie tragen ihre Schönheit auch in deine Haut. Gerade reife Haut freut sich über ihre straffende, glättende und ausgleichende Wirkung. Deshalb habe ich dir heute eine regenerierende Gesichtscreme mit einem duftenden Magnolien-Ölauszug extra für reife Haut mitgebracht.

Weiterlesen

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Ein weiteres Mal habe ich mich von der beliebten Cold Cream inspirieren lassen. Ich konnte jedoch nicht umhin, Flüssigemulgator hinzuzufügen, um meiner Shea Boswellia Körpercreme das kompakte Finish zu verleihen, das gestresste, trockene Winterhaut verdient. Statt des klassischen Olivenöls habe ich reichhaltige Pflanzenbutter als Basis genommen, sodass womöglich auch Problemhaut mit Neigung zu Neurodermitis und Konsorten wieder lächeln darf. Weitere pflegende Wirkstoffe wie pflanzliches Kollagen und Weihrauchöl machen unsere Shea Boswellia zu einer erfrischend reichhaltigen Winterpflege für alle, denen Whips zu fettig und Bodylotions zu milchig sind. Die Shea Boswellia kommt mit vielen Alternativen, daher dürftest du kein Problem haben, sie nach Hauttyp und Vorratsschrank anzupassen. Weiterlesen

Zitronig-warme Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter | Schwatz Katz

Erde dich im Herbst mit der zitronig-warmen Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter

Zitronig-warme Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter | Schwatz Katz

Langsam, aber sicher kommen wir auch gefühlt im Herbst an und deine Haut beginnt nach reichhaltigerer Pflege zu rufen. Vielleicht hast du deine Heizung schon an. Irgendwann kommt ja immer dieser Moment der trockenen Heizungsluft und deshalb mag ich es sehr, meine Haut schon gleich zu Beginn mit Pflegereserven auszustatten. Ich gehöre zu den Menschen, die sich auch im heißen Sommer ohne Probleme einen Whip auf die Haut schmieren können, ohne sich frittiert zu fühlen. :-) Deshalb habe ich diesen Sommer etwas experimentiert und bringe dir jetzt einen zitronig-warm duftenden, leichten Creamwhip für Herbst und Winter mit. Klingt spannend? Dann schau rein! Weiterlesen

Haarspülung »Sanftlocke« selbermachen | Schwatz Katz

Haarspülung »Sanftlocke« hilft beim Kämmen und sorgt für Glanzmomente

Haarspülung »Sanftlocke« selbermachen | Schwatz Katz

Endlich ist sie da, die lang versprochene Haarspülung, die die liebe Denise für mich getestet und verbessert hat! Denise ist eine meiner lieben Premiumfrauen. Sie hat lange, blondierte Haare und ist total happy mit unserem Ergebnis. Um nach dem Waschen schön weich und „gut konditioniert“ zu wirken, braucht unser Haar vor allem Fett. Allerdings soll dieses Fett nicht zu sehen sein. Wer hat schon Bock auf eine Ölmütze oder strähniges Haar, das eben gerade mal nicht wie frisch gewaschen aussieht. Die größte Herausforderung war also, das Fett zur Pflege zu benutzen, es aber möglichst sanft wieder aus dem Haar zu lösen. Das funktioniert mit so genannten kationischen Zusätzen, die oft aus Palmöl hergestellt werden und auf der Umweltseite nicht sonderlich punkten. Da war sie, die Challenge, die ich dank Denise erfolgreich abschließen konnte! Weiterlesen

Sommerlotion »Bodysorbet« frische Feuchtigkeit für Hitzetage | Schwatz Katz

Sommerlotion »Bodysorbet« frische Feuchtigkeit nicht nur für Hitzetage

Sommerlotion »Bodysorbet« frische Feuchtigkeit für Hitzetage | Schwatz Katz

Liebe Leute, hier ist wieder Jutta und heute werde ich eine tolle neue Rezeptidee für eine lecker-leichte Sommerlotion vorstellen! Das Rezept ist angelehnt an mein beliebtes Hydro-Vitaminfluid und ist so leicht auf deiner Haut, dass Du es selbst an heißen Sommertagen lieben wirst. Genauso wie ein eisgekühltes veganes Sorbet. Gleichzeitig spendet es viel Feuchtigkeit und pflegt Deine Haut, ohne zu kleben oder lange aufzuliegen. Daher auch der Name Sorbet, es „zergeht sommerleicht“ auf der Haut. Du verstehst bestimmt, was ich meine – yeah! Weiterlesen

Dein selbstgerührtes Reisenecessaire »Klein aber oho« | Schwatz Katz

Mein selbstgerührtes Reisenecessaire »Klein aber Oho« 10+ Ideen, wie du deinen Koffer mit DIY Kosmetik packst

Dein selbstgerührtes Reisenecessaire »Klein aber oho« | Schwatz Katz

Es geht los! Der erste Urlaub ist geplant! Egal, ob du morgen fährst oder erst in 2 Monaten auf Schwatz Katz findest du die passenden Rezepte für deine Kosmetiktasche oder dein Reisenecessaire. Hast du noch Zeit, kannst du natürlich von langer Hand planen, aber selbst wenn du schon morgen fährst, kannst du locker an einem Nachmittag dein Reisenecessaire vorbereiten. In einer guten Kombination liegt oft das Geheimnis. Mir fällt es manchmal schwer, mich zu entscheiden, was ich denn nun mitnehme. Zu Hause ist genug Platz und der Rohstoffschrank voll. Sobald ich aber einen Urlaub plane, kommen mir Gedanken, wie, und was ist wenn? Brauche ich nicht doch dieses oder jenes? Deswegen teile ich heute mit dir meine persönlichen Lieblinge für ein kleines, aber feines Reisenecessaire. Viel Spaß beim Lesen! Weiterlesen

Sandras Meersalz Shampoo mit Peelingeffekt »Üppige Pracht« zum Selbermachen | Schwatz Katz

Sandras Meersalz Shampoo mit Peelingeffekt »Üppige Pracht« inspiriert durch ein bekanntes Label

Sandras Meersalz Shampoo mit Peelingeffekt »Üppige Pracht« zum Selbermachen | schwatz katz

„Wow!“, war alles, was mir einfiel, als ich diese Idee von Premiumkatze Sandra ausprobiert habe. Sandra war auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative zu ihrem Lieblingsshampoo von einem – ich sage mal „üppigen“ – Label, dessen Preise ein bisschen wehtun. Mir tun je nach Produkt auch die Ingredienzen weh, darum war ich gerne bereit, Sandras Bemühungen zu unterstützen. Herausgekommen ist ein Traum von einem Meersalz Shampoo, das die Haare mit Feuchtigkeit nur so auflädt! Der Peelingeffekt ist der Meersalzbeigabe geschuldet. Die Konsistenz wirkt auf den ersten Blick für ein Shampoo dadurch etwas fragwürdig, aber glaub mir, wenn du es mal probiert hast, geht es nicht mehr ohne. Ein Produkt mit Suchtpotenzial – zumal mir bei der Duftkombi aus Blutorange und Krauseminze mal wieder ein neuer persönlicher Favorit gelungen ist! Weiterlesen

Gesichtscreme »Jasminblüte« | Schwatz Katz

Gesichtscreme »Jasminblüte« mit edlem Ölauszug für normale bis leicht trockene Haut

Jeden Tag im Frühling duftet mir mein Jasminstrauch entgegen. Manchmal kann ich einfach nicht anders und muss beim letzten Rundgang durch den Garten einmal ganz tief inhalieren und diesen wunderbar blumig-edlen Duft an meinem Tagesausklang teilhaben lassen. Na, und da dachte ich mir, das geht auch anders! Ich fange den Duft der Jasminblüte am besten in einer schönen, leichten Gesichtscreme ein und kann ihn so noch viel länger schnuppern. Herausgekommen ist die Gesichtscreme »Jasminblüte« mit edlem Ölauszug für normale bis leicht trockene Haut. Gepimpt mit frischen, revitalisierenden Pflanzenextrakten sowie natürlich ein paar ätherischen Ölen, die deine empfindliche Gesichtshaut gerade im Frühling bei der immer stärker werdenden Sonne unterstützen. Skin care deluxe! Weiterlesen

Barfuß Creme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Danke deinen Füßen mit einer zitronig-minzigen Barfußcreme für frische und zarte Frühlingsfüße

Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Hallo, hier wieder Bettina, heute teile ich mit dir meine Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische, zarte Füße. Denn, ja, es ist endlich Frühling! Nicht nur im Kalender, sondern auch draußen vor meinem Fenster. Vogelgezwitscher in Dauerschleife und alles sprießt und wächst um mich herum. Ist der Frost erst einmal weg, hält mich nichts in der Welt auf und ich stapfe wieder fröhlich barfuß durchs Grün. Meine Füße kennen das schon und haben sich mittlerweile darauf eingestellt nicht immer in kuscheligen Socken zu stecken. Trotzdem bilden sich aber hin und wieder Schwielen und trockene Stellen, und ab und zu ist ein Splitter im Zeh. Autsch! Also habe ich wieder etwas experimentiert und herausgekommen ist eine leichte Creme, die schnell einzieht, nicht aufliegt und zitronig-minzig duftet und dich auch bei verrücktem Wetter gelassen in die Welt blicken lässt.

Weiterlesen

40 + Beauty Rezepte mit Sheabutter | Schwatz Katz

Die beste Nuss für reichhaltige Pflege: Mehr als 40 Rezepte mit Sheabutter zum Selbermachen

40 + Beauty Rezepte mit Sheabutter | Schwatz Katz

Der Winter ist gerade erst vorbei und die Haut noch dabei, sich von Kälte und Heizungsluft zu erholen. Das ist die beste Zeit, ihr nochmal ein Extra an Pflege zu gönnen. Natürlich mit Sheabutter, der besten Freundin bei trockener, spröder und vielleicht sogar geschädigter, juckender Haut. Shea pflegt reichhaltig, ist feuchtigkeitsspendend, barrierestärkend und dringt bis in untere Hautschichten durch. Du kannst sie in fast alle Rezepte mit Fettanteil rühren, also in Cremes, in Spezialpflegefür geschädigte Haut, Balmen, Salben, sowie in Bodybutter, Solid Bars, und Bodywhips. Sie ist so vielseitig, dass du auf der Katz über 40 Rezepte mit Sheabutter findest! Hab viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut | Schwatz Katz

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut | Schwatz Katz

Hallo, hier wieder Bettina. Der Frühling ist nun offiziell angekommen und bei mir in Galicien kann es tagsüber durchaus schon etwas wärmer werden. Die Nächte sind aber noch feucht und kühl und obwohl ich meine Haare am liebsten an der Luft trockne, komme ich nicht drumherum, ab und zu den Föhn auszupacken. Also musste ein beruhigendes Kopfhaut Tonikum her, das ich zum Einen nach dem Haare waschen ganz einfach und schnell aufsprühen kann, und zum Anderen der Kopfhaut Feuchtigkeit spendet und sie beruhigt, wenn sie juckt und auf die Föhnluft reagiert. Weiterlesen

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

So gelingt dein erstes Duschgel mit nur einem Tensid »Pink Princess« für Anfänger

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

Da der Wunsch nach einem DIY Duschgel für Anfänger mit nur einem Tensid immer wieder und wieder in meinen Posteingang flattert, teile ich einfach mal eins. Die »Pink Princess« schäumt aufgrund des Verzichts auf weitere Tenside etwas weniger als die »Süße Mandarine«, dafür ist sie mit wenigen Rohstoffen zu machen und bringt letztlich, was wir erwarten: ein sauberes Duscherlebnis. Und wer weiß, vielleicht gefällt dir Duschgelmachen im Anschluss so sehr, dass du Lust hast, tiefer in die Materie einzusteigen! Weiterlesen