Autor: Jasmin von der Katz

Liquid Foundation in deinem Hautton selbermachen | Schwatz Katz

Liquid Foundation in deinem Hautton selbermachen

Liquid Foundation in deinem Hautton selbermachen | Schwatz Katz

Nachdem du dich an das Experiment Mineralpuder selbermachen herangewagt hast, willst du bestimmt wissen, wie du daraus auf möglichst einfache Art und Weise eine Liquid Foundation selbermachen kannst. Und meine Idee dazu ist so einfach, dass du gar nicht entscheiden musst, ob du nun Puder oder Liquid Foundation benutzen möchtest! Ich zum Beispiel nehme meistens Puder pur, nur ab und zu, wenn ich möchte, dass es länger hält oder meine Haut fleckig scheint, greife ich zur Liquid Foundation. Im Beitrag erkläre ich dir dazu zwei Herangehensweisen: Zum einen zeige ich dir eine spontane Methode, wie du in nur drei Minuten aus Puder und Primer eine kleine Portion Liquid Foundation zauberst, zum anderen lernst du, wie du ein Fläschlein davon herstellst, wenn du täglich Liquid Foundation benutzt. Weiterlesen

20+ DIY Kosmetikrezepte für einen schönen Sommer | Schwatz Katz

20+ DIY Kosmetikrezepte für einen schönen Sommer

20+ DIY Kosmetikrezepte für einen schönen Sommer | Schwatz Katz

Im Sommer darf Kosmetik gerne leicht sein, sollte rasch einziehen und am liebsten die Haut vor dem Verdursten retten. Auf Schwatz Katz findest du DIY Kosmetikrezepte mit kühlendem Effekt, allgemeine Feuchtigkeitsbooster, leichte Gele, Deos, Anti und Pro Age Rezepte zum Selbermachen. Hauptsache, du fühlst dich schön. Genieße das Licht! Weiterlesen

Hautfarbenes Sonnenfluid mit Lichtschutzfaktor (LSF) 20 | Schwatz Katz

Hautfarbenes Sonnenfluid mit Lichtschutzfaktor (LSF) 20

Hautfarbenes Sonnenfluid mit Lichtschutzfaktor (LSF) 20 | Schwatz Katz

Seitdem der mineralische Sonnenschutz SoFiTix Breitband in Pulverform vom Markt genommen wurde, hadere ich mit der Tatsache, dass es meines Wissens nach bis auf die Möglichkeit auf Zinkoxid als Sonnenschutz zurückzugreifen (was eine recht weißelnde Angelegenheit ist), keine Möglichkeit gibt, beim DIY Sonnenschutz auf Palmöl zu verzichten. Da in handelsüblichem Sonnenschutz allerdings noch mehr Palmöl verbraten wird, habe ich mich durchgerungen, das Austauschprodukt zu SoFiTix, die öllösliche Sonnenschutzdispersion XT300 trotz Palmöl zu benutzen und ein DIY Sonnenfluid zu teilen. Die Dispersion weißelt durch ihre mineralische Lösung zwar, aber ich habe ihr mit Hauttonpigmenten ein Schnippchen geschlagen, sodass sie etwas von einer Foundation hat. Viel Spaß beim Nachrühren. Weiterlesen

So zeichnest du das Schwatz Katz Etikett | Schwatz Katz

So zeichnest du das Schwatz Katz Etikett

So zeichnest du das Schwatz Katz Etikett | Schwatz Katz

Die Frage, woher ich meine Etiketten habe, kommt immer wieder mal, ob nun beim Stammtisch, per Kommentar oder Email. Die Bitte, eine Druckvorlage für das Kätzchen bereitzustellen, wurde ebenfalls schon geäußert. Am einfachsten ist es, das Tierchen mit ein paar wenigen Strichen selbst aufs Etikett zu kritzeln, ähm, zeichnen. Ich zeige dir in fünf einfachen Schritten, wie du die Schwatz Katz ohne Drucker auf Papier bekommst! Und glaub mir, das ist einfacher als eine Druckvorlage einzurichten! Schau doch mal rein und hab Spaß. Miau! Weiterlesen

Geschenkideen zum Muttertag | Schwatz Katz

Finde 35 selbstgemachte Geschenkideen zu Muttertag aus dem Bereich DIY Kosmetik

Geschenkideen zum Muttertag | Schwatz Katz

Finde Geschenkideen zum Muttertag auf Schwatz Katz, die du auch als Anfänger selber machen kannst! Von bunt-duftigem Badesalz über sahnige Whips bis hin zu eigenen Duftkompositionen, da findest du bestimmt etwas, das dich anspricht. Hab eine schöne Zeit beim Selbermachen und Schenken! Weiterlesen

Make Up Primer »Zartmacher« die ideale Schminkgrundlage für jeden Tag | Schwatz Katz

Make Up Primer »Zartmacher« die ideale Schminkgrundlage für jeden Tag

Make Up Primer »Zartmacher« die ideale Schminkgrundlage für jeden Tag | Schwatz Katz

Für mich das Allerbeste am Selberrühren sind zufällige Ergebnisse, die einfach herzustellen sind und dabei so gut arbeiten, dass ich es im Kopf nicht aushalte. Der Make Up Primer »Zartmacher« ist so ein Resultat. Wenn du gleich weiterliest und siehst, was ich gemacht habe, denkst du bestimmt, ich hätte einen Vogel. Das ist okay. Lass dich aber nicht von einer schnellen Einschätzung davon abbringen, das Rezept auszuprobieren. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass du begeistert sein wirst. Weiterlesen

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol | Schwatz Katz

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol

Selbstgerührtes Ölserum mit Bakuchiol | Schwatz Katz

Wer schon eine Weile auf der Katz unterwegs ist, wird wissen, wie ich neue Rohstoffe auf ihre Wirksamkeit teste. In diesem Beitrag erkläre ich es anhand von Bakuchiolserum und lade dich ein, es gleich für dich auszuprobieren. Der Trendwirkstoff Bakuchiol ist die pflanzliche Alternative zu Retinol. Es gilt als besser verträglich, leichter zu dosieren und wirkt dennoch auf ähnliche Weise. So kann Bakuchiol die Faltentiefe mindern, die Kollagenproduktion anregen, Pigmentstörungen und UV-Schäden verringern sowie die Elastizität und Hautfestigkeit erhöhen. Klingt ja allet schick, aber wie sich das anfühlt, weiß nur, wer es selber ausprobiert. Na denn mal los! Weiterlesen

Transparentpuder »Anti Shine« gegen Glanzgesichter oder als Finishing Powder

Transparentpuder »Anti Shine« gegen Glanzgesichter oder als Finishing Powder

Transparentpuder »Anti Shine« gegen Glanzgesichter oder als Finishing Powder

Ein großer Wunsch meiner Premiumdamen ist ein Transparentpuder. Sie möchten damit glänzende Stellen im Gesicht abdecken, „ohne den Hautton zu verändern“. Ich möchte jetzt nicht ausholen und erklären, dass ein guter Make-up Puder deine Gesichtsfarbe lediglich ausgleichen, aber nicht verändern sollte. Ich sehe jedoch ein, dass es bei dem Wunsch um einen Zusatz geht, der eingesetzt werden kann, wenn plötzlich Hitze einsetzt, egal ob von innen oder von außen. Miau! Den fertigen Transparentpuder kannst du übrigens auch als Finishing Powder, als Fillerbasis für deine Make-up Mischungen oder als Körperpuder verwenden. Weiterlesen

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Ein weiteres Mal habe ich mich von der beliebten Cold Cream inspirieren lassen. Ich konnte jedoch nicht umhin, Flüssigemulgator hinzuzufügen, um meiner Shea Boswellia Körpercreme das kompakte Finish zu verleihen, das gestresste, trockene Winterhaut verdient. Statt des klassischen Olivenöls habe ich reichhaltige Pflanzenbutter als Basis genommen, sodass womöglich auch Problemhaut mit Neigung zu Neurodermitis und Konsorten wieder lächeln darf. Weitere pflegende Wirkstoffe wie pflanzliches Kollagen und Weihrauchöl machen unsere Shea Boswellia zu einer erfrischend reichhaltigen Winterpflege für alle, denen Whips zu fettig und Bodylotions zu milchig sind. Die Shea Boswellia kommt mit vielen Alternativen, daher dürftest du kein Problem haben, sie nach Hauttyp und Vorratsschrank anzupassen. Weiterlesen

Frohe Weihnachten wünscht Schwatz Katz

Mehr als 90 Geschenkideen zum Selbermachen

Frohe Weihnachten wünscht Schwatz Katz

Entdecke über 90 kreative Geschenkideen im Bereich Naturkosmetik und DIY auf Schwatz Katz! Tauche ein in eine Welt voller farbenfroher Badesalze, nährender Bodybutters, cremiger Whips, einzigartiger Duftkompositionen und charmanter Pflegeaccessoires. Unsere Rezepte sind flexibel gestaltet, sodass sie individuell an deine persönlichen Vorlieben angepasst werden können. Verschenke ein Stück Liebe, handgemacht von Herzen ♥ Weiterlesen

DIY Make-Up – Pigmentmischung für deinen Hautton selbermachen | Schwatz Katz

DIY Make-Up – Pigmentmischung für deinen Hautton selbermachen

DIY Make-Up – Pigmentmischung für deinen Hautton selbermachen | Schwatz Katz
Nachdem ich vor kurzem die Basics zum Mineral Puder für dich zusammengetragen habe, möchte ich dir nun zeigen, wie ich meine ganz persönliche Pigmentmischung als Grundlage für Puder, Foundation, Compact und wie sie alle heißen, selber gemacht habe. Dazu teile ich ein paar Tipps, wie auch dir das Experiment „Pigmentmischung für deinen Hautton“ gelingt und hoffe, du hast Spaß dabei. Ich habe zwei mehr oder weniger neutrale Grundmischungen für helle und dunkle Haut zusammengestellt, die du mit den Informationen in diesem Beitrag deinem Hautton anpassen kannst. Viel Spaß beim Pudern! Weiterlesen

Selbermachen von Mineral Make-Up | Schwatz Katz

Selbermachen von Mineral Make-Up, die Basics auf einen Blick

Selbermachen von Mineral Make-Up | Schwatz Katz

Im Laufe des Jahres habe ich mich auf den Pfad der dekorativen Kosmetik vorgewagt und Mineral Make-Up Puder gemacht, der tatsächlich zu meinem Hautton passt. Da war ich dann doch baff, denn ich dachte, so etwas gibt es nicht – hatte ich doch gefühlt 10.000 verschiedene Puder, Compacts und Foundations getestet. Es gab immer mal Favoriten, aber je nach Jahreszeit (im Sommer bin ich nämlich dunkelblass, musst du wissen), musste ich dann doch zwei Puder mischen oder sonst wie tricksen, wenn ich nicht zu braun, zu rosé, zu gelb, zu grün oder schlicht zu Carnevale di Venezia aussehen wollte. Miau! Selbstgemachtes Make-Up hat den Vorteil, dass du eine Grundmischung aus Pigmenten für deinen Teint herstellst und sie nach Bedarf anpasst, also Foundation, Compact, Bronzer, Highlighter und so weiter daraus bastelst. Ist besonders am Anfang etwas fummelig, stimmt, aber hast du den Bogen raus, willst du nie mehr zurück. Auf geht’s! Weiterlesen

Haarspülung »Sanftlocke« selbermachen | Schwatz Katz

Haarspülung »Sanftlocke« hilft beim Kämmen und sorgt für Glanzmomente

Haarspülung »Sanftlocke« selbermachen | Schwatz Katz

Endlich ist sie da, die lang versprochene Haarspülung, die die liebe Denise für mich getestet und verbessert hat! Denise ist eine meiner lieben Premiumfrauen. Sie hat lange, blondierte Haare und ist total happy mit unserem Ergebnis. Um nach dem Waschen schön weich und „gut konditioniert“ zu wirken, braucht unser Haar vor allem Fett. Allerdings soll dieses Fett nicht zu sehen sein. Wer hat schon Bock auf eine Ölmütze oder strähniges Haar, das eben gerade mal nicht wie frisch gewaschen aussieht. Die größte Herausforderung war also, das Fett zur Pflege zu benutzen, es aber möglichst sanft wieder aus dem Haar zu lösen. Das funktioniert mit so genannten kationischen Zusätzen, die oft aus Palmöl hergestellt werden und auf der Umweltseite nicht sonderlich punkten. Da war sie, die Challenge, die ich dank Denise erfolgreich abschließen konnte! Weiterlesen