Alle Artikel mit dem Schlagwort: ätherische Öle

Duschbar aus Seifenresten »Bergamotte-Rosen-Minze«

Duschbar aus Seifenresten »Bergamotte-Rosen-Minze« | Schwatz Katz

Also gleich von vorneherein, Ihr Lieben, ich weiß nicht, ob ich mein selbst zusammengeschustertes Ergebnis tatsächlich Duschbar nennen „darf“. Ich habe keinen Schimmer von Duschbars, Seifen und Tensiden, aber jede Menge Spaß am Experiment. Mein selbstgebastelter Duschbar aus Seifenresten ist inspiriert von den Seifen-Upcycling-Rezepten der lieben Inés Hermann, die manchmal auf der Katz unterwegs ist und mich mit ihren freundlichen Worten stets positiv stimmt. Inés hat bereits Bücher über „Grüner Putzen“ und „Naturkosmetik für Babys & Kleinkinder“ veröffentlicht. Beim Stöbern im Siedekessel bin ich auf die interessante Idee gestoßen, aus Seifenresten einen Duschsmoothie oder eine Cremeseife zu machen. Und diese Ideen haben mir so gut gefallen, dass ich Inés gebeten habe, sie auf der Katz zu teilen. Darüber hinaus habe ich auf Basis ihrer Idee so etwas wie einen Duschbar aus Seifenresten gebastelt. Weiterlesen

Duftidee für Weichspülsalz: Sommerwiese

Duftidee für Weichspülsalz: Sommerwiese | Schwatz Katz

Heute möchte ich eine Duftidee für den umweltfreundlichen Weichspüler mit Lieblingsduft mit euch teilen. Seit Entdeckung der tollen Wirkung habe ich nämlich viele Ladungen Wäsche mit leckeren Düften produziert, hinzu kamen aber auch einige, die vielversprechend in die Maschine hinein gingen, aber ohne Wirkung wieder heraus kamen. LOL! Ich könnte mir vorstellen, dass jemand, der zum ersten Mal so ein Weichspülsalz herstellt, sich von solchen Fehlschlägen entmutigen lässt und dem DIY Projekt keine weitere Chance gibt. Das wäre aber doch super schade, wo doch das Spielen mit Düften einen so wichtigen Teil unserer Empfindung befriedigt! Deshalb also heute eine Duftempfehlung für das einfache Weichspülsalz, die mich ganz besonders angesprochen hat ;) Weiterlesen

Mousse au Chocafé Peeling Whip

Mousse au Chocafé Peeling Whip | Schwatz Katz

So einfach kann Luxus sein: Kokosöl, Kakaobutter, Pulverkaffee und gegebenenfalls Zucker oder Salz zusammenrühren und daraus eine Peeling Whip selbermachen, die nicht nur wunderbar riecht, sondern auch deinen Stoffwechsel in Gang bringt! In einer ansprechenden Verpackung macht sich die Peeling Whip darüberhinaus auch super als Geschenk :) Weiterlesen

Umweltfreundlicher Weichspüler mit Lieblingsduft

Umweltfreundlicher Weichspüler mit Lieblingsduft | Schwatz Katz

Vor ein paar Wochen habe ich einen selbstgemachten Wäscheduft mit euch geteilt. Seitdem habe ich einige Experimente gestartet, um die Wäsche nicht nur duftig, sondern sogar weich zu bekommen. Gerade meine Leinenkleider brauchten nämlich dringend ein wenig Nachhilfe im Nichtkratzen! Selbstverständlich musste ein umweltfreundlicher Weichspüler her, das versteht sich ohne viele Worte. Hört man „umweltfreundlicher Weichspüler“ fällt einem allerdings sofort Essig ein und mal ehrlich, Essig und Lieblingsduft schließen sich ja irgendwie aus, oder? Aber was könnte man statt Essig nehmen? Alkohol, das weiß ich vom Wäscheduft, verleiht der Wäsche zwar Aroma, spricht die Faser aber nicht an. Also habe ich Salz genommen – nicht neu, klar, aber weitgehend vergessen. Salz löst sich komplett auf, macht das Wasser weicher, weil es ihm Kalk entzieht. Die Folge sind Leinenkleider, die weniger kratzen, frisch duften und luftig bleiben. Weiterlesen

Lemongrass Fresh Wäscheduft, Spray & Waschzusatz

Lemongrass Fresh Wäscheduft, Spray & Waschzusatz | Schwatz Katz

Wer seine Wäsche wie ich mit Ecover Waschmittel (oder ähnliches) wäscht, wird wissen, dass die Wäsche zwar gewohnt sauber wird, aber geruchsneutral bleibt. Will sagen, sie riecht nach nichts, denn die Duftstoffe, die Ecover beigemischt sind, haben einen eher flüchtigen Charakter. Und genau aus diesem Grund hat der Män mir vor ein paar Wochen eine Ansage gemacht. Er meinte doch tatsächlich, unsere Wäsche rieche total langweilig. Ich habe die Herausforderung natürlich angenommen und einen (natürlichen) Wäscheduft hergestellt, den man sowohl als Frische- sogar Raumspray, als auch als Waschzusatz in der Weichspülkammer verwenden kann. Wie gewohnt kannst du den Duft nach eigenen Wünschen verändern oder du probierst mal meine erfrischende Mixtur aus Lemongrass, Amyris, Bay und einem Hauch Patchouli. Das verbreitet einen wohlig gemütlichen Charakter und nervt nicht. Weiterlesen

Duftkomposition »Drachenzähmer« (unisex)

Duftkomposition »Drachenzähmer« (unisex) | Schwatz Katz
Vor kurzem ist eine liebe Bekannte von mir einem Karriere-Ruf der großen neuen Welt gefolgt und nach Peking gezogen. Damit sie ein bisschen was „von daheim“ mitnehmen konnte, hat sie mich gebeten, ihr ein Bodyspray zu mixen, das ihr hilft, allein in China die Stellung zu halten. Sprich, einen Duft, der nicht nur gut riecht, sondern auch die Seele stärkt, wenn das Heimweh zu stark oder die Konkurrenz zu bitter wird. Für mich war klar, dass der Duft sowohl das männliche als auch das weibliche Prinzip unterstützen muss. Durchsetzungsfähigkeit sollte sich mit Ankommen und Wohlfühlen paaren, sodass meine Freundin sich in Ruhe niederlassen und trotzdem die Verantwortung für einen ganzen Bereich tragen könnte. Herausgekommen ist eine herb-süßliche Duftkomposition, die Damen und Herren gleichfalls gefallen dürfte. Als Bodyspray wappnet das Aroma dich für einen stressigen Tag, ein schwieriges Gespräch oder es verleiht dir einfach die Aura eines zielsicheren Menschen. Als Raumspray harmonisiert es die Emotionen, vertreibt Ärger und lässt trotzige Kinder lächeln. Ein kleines bisschen Magie für den Alltag eben, damit wir uns in der schnellen Zeit heutzutage nicht zu sehr verrennen. Weiterlesen

»Happy Nails« DIY Nagelöl

»Happy Nails« DIY Nagelöl | Schwatz Katz

Wie versprochen folgt gleich ein weiteres Selbermacher Produkt für gepflegte Hände. Heute ist es ein DIY Nagelöl, das Finger- und Zehennägel in nur 5 Minuten stärkt und in neuem, zarten Glanz erstrahlen lässt. Regelmäßig angewendet festigt es die Nägel und hält sie dabei geschmeidig. Ich bin ehrlich gesagt selbst ganz überrascht davon, ich habe nämlich schon Unmengen an Produkten probiert, kämpfe aber seit Jahren gegen brüchige, sich teilende Nägel, die entweder viel zu weich oder viel zu hart sind, aber nie einfach bloß gut aussehen. Ich hatte die Hoffnung schon völlig aufgegeben und war vor Planung der Handserie auf Schwatz Katz gar nicht auf die Idee gekommen, dass ich mir ja etwas mixen könnte. So doof ist man manchmal! Und siehe da, nach ein wenig Recherche und kleineren Selbstexperimenten wachsen meine Nägel plötzlich viel schöner, glänzen und teilen sich nicht mehr, nicht mal, wenn ich mit Nagellackentferner ran gehe! Also, worauf wartet ihr noch? Ran an dieses einfache Rezept! Weiterlesen

Naturparfum herstellen aus ätherischen Ölen

Naturparfum selbermachen mit ätherischen Ölen | Schwatz Katz

Wie ihr wisst, bin ich ein Duft-Junkie. Am liebsten mag ich so genannte Naturparfums, also Düfte aus reinen ätherischen Ölen. Vor kurzem habe ich angefangen, kleine Mengen meiner liebsten Duftkompositionen in kleine Braunglasflaschen mit Zerstäuber- oder Roll-On Aufsatz zu füllen. So kann man sie super in die Handtasche packen und unterwegs Stühle, Schals, Klamotten oder sich selbst einnebeln. Herrlich! Natürlich sind diese kleinen Mixturen noch weit entfernt von dem, was ein echtes Parfum ausmacht, aber jeder muss mal anfangen, oder? Und weil es so großen Spaß macht mit Düften zu spielen, möchte ich heute das Grundwissen über die Herstellung eines einfachen Naturparfums mit Euch teilen. Und selbst wenn der Expertenstatus noch eine Weile entfernt ist, macht es einfach Spaß, sich mit so schönen Dingen wie Düften zu beschäftigen. Miau! Weiterlesen

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Lebkuchen Body Butter & Peelingpralinen

Als alter Weight Watcher weiß ich ganz genau wie verlockend Weihnachten sein kann! Und um mir diese und jene Kalorienfalle bis Heilands Geburtstag zu sparen, habe ich diese super hübschen, ganz, ganz herrlich duftenden Lebkuchen Body Butter Stücke und die passenden Peelingpralinen dazu entworfen. Sie machen sich wunderbar als Geschenk oder kleine Aufmerksamkeit für dich selbst, liebe Freunde und Verwandte, ob jetzt in der Vorweihnahtszeit oder unterm Tannenbaum. Und neben ihrem ganz besonderen Weihnachtsduft, der die gestresste Seele verzaubert, helfen sie deiner Haut die fetten Zeiten entschlackt zu überstehen und das neue Jahr jugendlich frisch zu beginnen. Ach ja, die meisten Zutaten dazu finden sich in jeder Küche! Weiterlesen