Alle Artikel in: Fußpflege

Barfuß Creme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Danke deinen Füßen mit einer zitronig-minzigen Barfußcreme für frische und zarte Frühlingsfüße

Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Hallo, hier wieder Bettina, heute teile ich mit dir meine Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische, zarte Füße. Denn, ja, es ist endlich Frühling! Nicht nur im Kalender, sondern auch draußen vor meinem Fenster. Vogelgezwitscher in Dauerschleife und alles sprießt und wächst um mich herum. Ist der Frost erst einmal weg, hält mich nichts in der Welt auf und ich stapfe wieder fröhlich barfuß durchs Grün. Meine Füße kennen das schon und haben sich mittlerweile darauf eingestellt nicht immer in kuscheligen Socken zu stecken. Trotzdem bilden sich aber hin und wieder Schwielen und trockene Stellen, und ab und zu ist ein Splitter im Zeh. Autsch! Also habe ich wieder etwas experimentiert und herausgekommen ist eine leichte Creme, die schnell einzieht, nicht aufliegt und zitronig-minzig duftet und dich auch bei verrücktem Wetter gelassen in die Welt blicken lässt.

Weiterlesen

Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde | Schwatz Katz

Schlabbersichere Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde mit Kokosöl gegen Krabbeltierchen

Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde | Schwatz Katz

Hallo, Bettina hier. Heute geht es ausnahmsweise nicht um deine Haut, sondern um die deines Hundes! Ja, genau! Kommt dein Hund im Moment auch immer kalt und nass heim und du denkst dir, Mensch, wenn ich ihm doch nur einen tollen Pfotenwhip machen könnte, so wie ich mir auch meine Bodywhips rühre? Na, dann habe ich hier etwas für dich: einen pflegenden Pfotenwhip für glückliche Hunde mit dem extra Kick gegen Zecken und andere aufdringliche Tierchen, und natürlich Schlabbersicher – will heißen, es macht auch nichts, wenn mal dran geleckt wird. Ich habe mich für Kokosöl als Basis entschieden. Beerenwachs legt sich wie ein Schutzfilm auf die Ballen der Pfoten und gibt dem Pfotenwhip seine Konsistenz. Calendulaöl pflegt tief und Schwarzkümmelöl hält weiteres Krabbeltier fern. Als ätherische Öle schlage ich dir z.B. Manuka, Lavendel fein oder Orange süß, vor. Welche du allerdings hinzugibst, entscheidet dein Hund selbst! Wie das? Lies einfach weiter. Weiterlesen

Wärmende Fußcreme mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten | Schwatz Katz

Wärmende Fußcreme mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten

Wärmende Fußcreme mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten | Schwatz Katz

Kannst du dir im Winter was Schöneres vorstellen, als eine Creme aufzutragen, die deine Füße wärmt? Ich auch nicht! Natürlich kann meine wärmende Fußcreme mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten weder Socken noch gut gefütterte Stiefel ersetzen, aber beim abendlichen Auftragen vor dem Schlafengehen sorgt sie dennoch für Verkehr in den unteren Gliedmaßen und erhöht dadurch den Wohlfühlfaktor enorm. Weiterlesen