Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tutorial

Veganes Ceralan | Schwatz Katz

Veganes Ceralan für eine zarte Konsistenz deiner ölbasierten Gele

Veganes Ceralan | Schwatz Katz

Heute bringe ich dir ein kleines, feines Rezept mit, mit dem du die Konsistenz vieler deiner Beautyprodukte noch ein wenig smoother bekommst. Du brauchst nur 3 Zutaten und es ist ganz leicht zu rühren. Das einzige, was wichtig ist, ist Geduld. Bestimmt hast du schon einmal von Ceralan bzw. modifiziertem Bienenwachs gehört. Als Gelbildner kann es zwar die Konsistenz deiner Cremes, Salben, Balsame, Fluid etc. schön zart machen, aber das schaffen wir auch ohne die Bienchen zu stören, hab ich mir gedacht und eine vegane Variante kreiert. Denn ich liebe ölbasierte Gele und dafür ist das veränderte Wachs ein echtes Plus.

Also bereite dir dein veganes Ceralan schon einmal vor. Nächste Woche gibt es dann ein tolles ölbasiertes Frühlingsgel dazu. Let’s go!

Weiterlesen

Nachtcreme »Neroli« für Frühlingsstimmung und glückliche Haut | Schwatz Katz

Reichhaltige Nachtcreme »Neroli« für Frühlingsstimmung und glückliche Haut

Nachtcreme »Neroli« für Frühlingsstimmung und glückliche Haut | Schwatz Katz

Es ist Frühling und das Leben in der Erde erwacht. Wo ich auch hinschaue, sprießen neue Blätter und Blüten und es duftet an jeder Ecke ganz wunderbar. Bei mir in Galicien sind die Pflanzen schon ein wenig neugieriger als in Berlin, aber auch dort strecken u.a. die ersten Magnolien die Köpfchen aus ihren Knospen heraus. Um den Frühlingsanfang gebührend willkommen zu heißen, habe ich dir heute eine zartduftende Nachtcreme auf Coldcream-Basis fürs Gesicht mitgebracht. Der Duft nach blühenden Orangenbäumen zaubert dir ganz bestimmt ein wohliges Frühlingslächeln ins Gesicht.

Weiterlesen

Haartonikum »Orballo« zur Winterhaarpflege | Schwatz Katz

Haartonikum »Orballo« zur Winterhaarpflege

Haartonikum »Orballo« zur Winterhaarpflege | Schwatz Katz

Letzte Woche habe ich meinen Brennesselessigauszug mit euch geteilt, der schon einfach so eine tolle Saure Rinse für die Haare ist und diese wunderschön zum Glänzen bringt. Also habe ich ein wenig weiter experimentiert und auf der Basis des Essigauszugs ein Haartonikum zusammengestellt. Gerade im Herbst verlieren wir oft viele Haare und das Haar braucht nach Sommer, Sonne und Salz ein Extra an Pflege auch in Hinsicht auf die kommenden Heizmonate. Quasi eine After-Sommer und Pre-Winter Haarpflege. Mit Lavendel, Schachtelhalm, Aloe Vera und natürlich ein paar ätherischen Ölen wie Zirbe, Zeder und Rosmarin kommt wieder Schwung in deine Haare!

Weiterlesen

Feste Grünteewaschlotion für die schonende Gesichtsreinigung | Schwatz Katz

Feste Grünteewaschlotion für die schonende Gesichtsreinigung

Feste Grünteewaschlotion für die schonende Gesichtsreinigung | Schwatz Katz

Beim Übergang vom Sommer zum Winter kann die Haut schon mal rumstressen. Deshalb habe ich mir eine sanfte Grünteewaschlotion in fester Form überlegt. Das praktische Stückchen umschmeichelt raue Stellen mit der Kraft aus Grüntee und entfernt sanft unerwünschte fettige Bereiche. Es trägt abgestorbene Hautschüppchen ab und regt den Stoffwechsel der Haut an. Das Ergebnis sind reine Poren und frisch mit Sauerstoff versorgte Zellen, die sofort wieder loslegen wollen, neue zu produzieren. Die Waschlotion schäumt, wie die Bezeichnung Lotion bereits vermuten lässt, nur ganz leicht, ist lieb zu den Augen und schafft trotzdem Schminke jeder Art in den Ausguss zu befördern. Schau mal rein! Weiterlesen

Coldcream »Waldspaziergang« mit traumhafter Herbstduftmischung | Schwatz Katz

Coldcream »Waldspaziergang« mit traumhafter Herbstduftmischung

Coldcream »Waldspaziergang« mit traumhafter Herbstduftmischung | Schwatz Katz

Es ist immer noch warm bei mir in Galicien, vor allem unsere Südküche heizt sich auf, sodass das Rühren egal zu welcher Tageszeit nicht leicht zu bewerkstelligen ist. Trotzdem schaut der Herbst – kaum zu glauben – schon um die Ecke und meine Sommer-Sonnen-Garten-Haut wünscht sich nichts sehnlicher als endlich wieder eine reichhaltig pflegende Creme. Dazu habe ich mir eine wunderbar cremige Coldcream mit regenerieren und pflegenden Eigenschaften überlegt. Centella und Rosskastanie bringen deine Haut in Schwung und Citrose beruhigt sie. Als i-Tüpfelchen zieht diesmal ein traumhafter Waldduft durch dein Badezimmer und bringt dir direkt Vorfreude auf einen Waldspaziergang oder gleich ein Waldbaden. Du freust dich auch schon sehr auf den bunten Herbst? Dann nichts wie ran an den Mixer!

Weiterlesen

Leave-In Haarfluid für strapaziertes Sommerhaar | Schwatz Katz

Leave-In Haarfluid für strapaziertes Sommerhaar

Leave-In Haarfluid für strapaziertes Sommerhaar | Schwatz Katz

Heute bringe ich dir ein supereinfaches und schnell zu rührendes Rezept für deine Haare mit. Mein liebstes Leave-In Haarfluid im neuen Kleid! Denn der Sommer ist nicht mehr weit und meine eh schon trockenen und leicht spröden Haare brauchen in dieser Zeit ein Extra an Pflege, um gut durch die heiße Zeit zu kommen. Dazu liebe ich ja das Haarspitzenfluid von Jutta sehr. Dieses habe ich über die Jahre meinen immer länger werdenden Haaren, die viel der Sonne ausgesetzt sind, angepasst. Vielleicht gehörst du ja auch zu den Haarspitzenfluid-Lovern und hast Lust, heute eine neue, genauso geniale Mischung auszuprobieren. Das wundersame Kameliensamenöl, das viele von euch so lieben, habe ich hier auch verwendet. Ganz neu in diesem Rezept Walnussschalenöl. Neugierig geworden? Dann lies einfach weiter!

Weiterlesen

Feste Duschcreme für trockene Haut | Schwatz Katz

Fester Duschbar mit Kurkuma für trockene Haut

Feste Duschcreme für trockene Haut | Schwatz Katz

So, nun ist es endlich so weit! Ich habe viel experimentiert und ausprobiert, um die Olivenduschcreme in einen festen pflegenden Duschbar zu verwandeln. Wie schon so oft war das auch beim letzten Premium Stammtisch Thema, denn es steht wieder die Urlaubszeit bevor und auch du möchtest bestimmt dein Gepäck so klein und leicht wie möglich halten. Dazu sind feste Pflegeprodukte einfach der Renner. Sie laufen nicht aus, sind ergiebig und sogar die Sicherheitsleute am Flughafen meckern nicht… Mit Olivenöl und Sheabutter pflegst du deine trockene Haut schon bei der Reinigung optimal. Das wunderschöne Sonnengelb in deines festen Duschbars erreichst du mit ein wenig Kurkumapulver. Da kann der Sommer kommen! :-)

Weiterlesen

Regenerierende Gesichtscreme »Magnolia« mit duftendem Ölauszug für reife Haut | Schwatz Katz

Regenerierende »Magnolia« Gesichtscreme mit Ölauszug für reife Haut

Regenerierende Gesichtscreme »Magnolia« mit duftendem Ölauszug für reife Haut | Schwatz Katz

Nun ist es auch in Galicien endlich kalt geworden, die Erde im Gemüsebeet ist gefroren und auch das letzte Laub des Kastanienbaums abgefallen. Der Blick auf die Magnolie ist wieder frei, gerade rechtzeitig bevor sie in die Blüte geht. Ihre Knospen stehen schon in den Startlöchern und ich schaue jeden Morgen aus dem Fenster in der Hoffnung, die ersten wunderschönen strahlenden violetten und weißen Blüten zu erblicken. Magnolien sind aber nicht nur ein Hingucker im blassen, kahlen Januar, sie tragen ihre Schönheit auch in deine Haut. Gerade reife Haut freut sich über ihre straffende, glättende und ausgleichende Wirkung. Deshalb habe ich dir heute eine regenerierende Gesichtscreme mit einem duftenden Magnolien-Ölauszug extra für reife Haut mitgebracht.

Weiterlesen

Aromatische Impulse für deine Rauhnächte | Schwatz Katz

Aromatische Impulse für deine Rauhnächte

Aromatische Impulse für deine Rauhnächte | Schwatz Katz

Am Mittwoch war der kürzeste Tag des Jahres und die dunkelste längste Nacht. Die Wintersonnenwende. Ab jetzt wird es jeden Tag wieder ein wenig heller. Das alte Jahr neigt sich dem Ende zu und ich freue mich schon wie ein Honigkuchenpferd auf meine diesjährigen Rauhnächte. Wahrscheinlich schwingst du genauso wie ich noch fleißig den Rührbesen, um die letzten Geschenke rechtzeitig fertig zu bekommen, schließlich ist da ja auch noch Weihnachten. Ungeduldige Kinder, Familienbesuche und -besänftigungen. Aber wie wäre es denn, wenn du in dieser Zeit jeden Tag einen Moment für dich und deinen Übergang reservieren könntest? Genau für diese zauberhafte Zeit „zwischen den Jahren“ habe ich dir heute ein paar aromatische Impulse mitgebracht. Bist du bereit für die magischsten Nächte des Jahres?

Weiterlesen

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Ein weiteres Mal habe ich mich von der beliebten Cold Cream inspirieren lassen. Ich konnte jedoch nicht umhin, Flüssigemulgator hinzuzufügen, um meiner Shea Boswellia Körpercreme das kompakte Finish zu verleihen, das gestresste, trockene Winterhaut verdient. Statt des klassischen Olivenöls habe ich reichhaltige Pflanzenbutter als Basis genommen, sodass womöglich auch Problemhaut mit Neigung zu Neurodermitis und Konsorten wieder lächeln darf. Weitere pflegende Wirkstoffe wie pflanzliches Kollagen und Weihrauchöl machen unsere Shea Boswellia zu einer erfrischend reichhaltigen Winterpflege für alle, denen Whips zu fettig und Bodylotions zu milchig sind. Die Shea Boswellia kommt mit vielen Alternativen, daher dürftest du kein Problem haben, sie nach Hauttyp und Vorratsschrank anzupassen. Weiterlesen

Weihnachtsduftmischung »Bo Nadal« für deine Lieblingscreme, zur Massage oder als Raumduft | Schwatz Katz

Weihnachtsduftmischung »Bo Nadal« als Raumduft, zur Massage oder für deine Lieblingsbodycreme

Weihnachtliche Duftmischung »Bo Nadal« für deine Lieblingscreme, zur Massage oder als Raumduft | Schwatz Katz

Da hat der Dezember gerade erst angefangen und schon beschleicht mich das Gefühl, dass der Sprint zu den Feiertagen jedes Jahr ein bisschen früher beginnt. Wer weiß, vielleicht gibt es bald Turrón, die klassische Weihnachtsüßigkeit hier in Spanien, schon im Juli. Damit du bei den ganzen Vorbereitungen die Pause nicht vergisst, habe ich dir heute die Weihnachtsduftmischung »Bo Nadal« aus ätherischen Ölen mitgebracht, die dir schöne Ruhemomente schafft im vorweihnachtlichen Trubel. Sie lädt dich zur Innenschau ein, zum Innehalten, Loslassen, aber auch Neues begrüßen. Perfekt für einen wohligen Ausklang des Jahres. Du kannst sie vernebeln, in dein Massageöl rühren oder auch deine Lieblingscreme beduften. Wie? Komm mit und lies einfach weiter!

Weiterlesen

Zitronig-warme Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter | Schwatz Katz

Erde dich im Herbst mit der zitronig-warmen Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter

Zitronig-warme Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter | Schwatz Katz

Langsam, aber sicher kommen wir auch gefühlt im Herbst an und deine Haut beginnt nach reichhaltigerer Pflege zu rufen. Vielleicht hast du deine Heizung schon an. Irgendwann kommt ja immer dieser Moment der trockenen Heizungsluft und deshalb mag ich es sehr, meine Haut schon gleich zu Beginn mit Pflegereserven auszustatten. Ich gehöre zu den Menschen, die sich auch im heißen Sommer ohne Probleme einen Whip auf die Haut schmieren können, ohne sich frittiert zu fühlen. :-) Deshalb habe ich diesen Sommer etwas experimentiert und bringe dir jetzt einen zitronig-warm duftenden, leichten Creamwhip für Herbst und Winter mit. Klingt spannend? Dann schau rein! Weiterlesen

Duftideen für einen entspannten Familienalltag bei Hausaufgaben und im Homeoffice | Schwatz Katz

Duftideen für einen entspannten Familienalltag bei Hausaufgaben und im Homeoffice

Duftideen für einen entspannten Familienalltag bei Hausaufgaben und im Homeoffice | Schwatz Katz

Der Sommerurlaub liegt immer weiter zurück. Die Schule hat angefangen und auch unser Arbeitsalltag normalisiert sich wieder. Zumindest hätten wir das gerne, oder? Leider gibt es aber immer wieder Situationen, in denen uns Kinder, Tiere, Homeoffice, Familienalltag und Haushalt über den Kopf wachsen. Aber keine Panik! Es gibt sie ja, meine liebsten kleinen Helferlein, die ätherischen Öle, die dir ganz fein unter die Arme greifen können. So kannst du auch in komplizierten Situationen Leichtigkeit spüren. Wie das? Über deine Nase! Weiterlesen