Alle Artikel mit dem Schlagwort: Selbstrührer

Haarspülung »Sanftlocke« selbermachen | Schwatz Katz

Haarspülung »Sanftlocke« hilft beim Kämmen und sorgt für Glanzmomente

Haarspülung »Sanftlocke« selbermachen | Schwatz Katz

Endlich ist sie da, die lang versprochene Haarspülung, die die liebe Denise für mich getestet und verbessert hat! Denise ist eine meiner lieben Premiumfrauen. Sie hat lange, blondierte Haare und ist total happy mit unserem Ergebnis. Um nach dem Waschen schön weich und „gut konditioniert“ zu wirken, braucht unser Haar vor allem Fett. Allerdings soll dieses Fett nicht zu sehen sein. Wer hat schon Bock auf eine Ölmütze oder strähniges Haar, das eben gerade mal nicht wie frisch gewaschen aussieht. Die größte Herausforderung war also, das Fett zur Pflege zu benutzen, es aber möglichst sanft wieder aus dem Haar zu lösen. Das funktioniert mit so genannten kationischen Zusätzen, die oft aus Palmöl hergestellt werden und auf der Umweltseite nicht sonderlich punkten. Da war sie, die Challenge, die ich dank Denise erfolgreich abschließen konnte! Weiterlesen

Dein selbstgerührtes Reisenecessaire »Klein aber oho« | Schwatz Katz

Mein selbstgerührtes Reisenecessaire »Klein aber Oho« 10+ Ideen, wie du deinen Koffer mit DIY Kosmetik packst

Dein selbstgerührtes Reisenecessaire »Klein aber oho« | Schwatz Katz

Es geht los! Der erste Urlaub ist geplant! Egal, ob du morgen fährst oder erst in 2 Monaten auf Schwatz Katz findest du die passenden Rezepte für deine Kosmetiktasche oder dein Reisenecessaire. Hast du noch Zeit, kannst du natürlich von langer Hand planen, aber selbst wenn du schon morgen fährst, kannst du locker an einem Nachmittag dein Reisenecessaire vorbereiten. In einer guten Kombination liegt oft das Geheimnis. Mir fällt es manchmal schwer, mich zu entscheiden, was ich denn nun mitnehme. Zu Hause ist genug Platz und der Rohstoffschrank voll. Sobald ich aber einen Urlaub plane, kommen mir Gedanken, wie, und was ist wenn? Brauche ich nicht doch dieses oder jenes? Deswegen teile ich heute mit dir meine persönlichen Lieblinge für ein kleines, aber feines Reisenecessaire. Viel Spaß beim Lesen! Weiterlesen

Sandras Meersalz Shampoo mit Peelingeffekt »Üppige Pracht« zum Selbermachen | Schwatz Katz

Sandras Meersalz Shampoo mit Peelingeffekt »Üppige Pracht« inspiriert durch ein bekanntes Label

Sandras Meersalz Shampoo mit Peelingeffekt »Üppige Pracht« zum Selbermachen | schwatz katz

„Wow!“, war alles, was mir einfiel, als ich diese Idee von Premiumkatze Sandra ausprobiert habe. Sandra war auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative zu ihrem Lieblingsshampoo von einem – ich sage mal „üppigen“ – Label, dessen Preise ein bisschen wehtun. Mir tun je nach Produkt auch die Ingredienzen weh, darum war ich gerne bereit, Sandras Bemühungen zu unterstützen. Herausgekommen ist ein Traum von einem Meersalz Shampoo, das die Haare mit Feuchtigkeit nur so auflädt! Der Peelingeffekt ist der Meersalzbeigabe geschuldet. Die Konsistenz wirkt auf den ersten Blick für ein Shampoo dadurch etwas fragwürdig, aber glaub mir, wenn du es mal probiert hast, geht es nicht mehr ohne. Ein Produkt mit Suchtpotenzial – zumal mir bei der Duftkombi aus Blutorange und Krauseminze mal wieder ein neuer persönlicher Favorit gelungen ist! Weiterlesen

Hitzeschutzspray »Voll im Saft« für geschmeidig glänzendes Haar, egal ob geglättet, gelockt oder föhngetrocknet | Schwatz Katz

Hitzeschutzspray »Voll im Saft« für geschmeidig glänzendes Haar, egal ob geglättet, gelockt oder föhngetrocknet

Hitzeschutzspray »Voll im Saft« für geschmeidig glänzendes Haar, egal ob geglättet, gelockt oder föhngetrocknet | Schwatz Katz
Also, ich bin ja eine typische Föhnerin. Weil ich nämlich sonst eine Außenwelle wie aus den Achtzigern mit mir herumtrage! Jetzt denkt sich die ein oder andere vielleicht: „Mensch, die Jasmin, die hat Naturwellen! Da kann sie doch froh sein, oder nicht?“ Genau. NICHT. Denn was sich bei den glücklichen unter uns Naturwellenträgern sanft um die Gesichtszüge schmiegt, ist für den Rest und mich ein wild gewordenes Stück Schnittlauch, das sich eigentlich nur einbildet, eine Welle zu sein. Es kugelt und schlingert und wellt es sich über und hinter meinem linken Ohr was das Zeug hält, während die rechte Seite so platt am Kopf hängt, als hätte ich sie frisch geglättet! Und darum föhne ich also. Damit der Schnittlauch sich das gefallen und formen lässt, braucht es ein Hitzeschutzspray. Weiterlesen

Richtiges Geschirrspülmittel wie aus dem Bioladen selbermachen – »Blitzeblank« spült wie sonstwas! | Schwatz Katz

Richtiges Geschirrspülmittel wie aus dem Bioladen selbermachen – »Blitzeblank« spült wie sonstwas!

Richtiges Geschirrspülmittel wie aus dem Bioladen selbermachen – »Blitzeblank« spült wie sonstwas! | Schwatz Katz

Schon ne ganze Weile probiere ich mich an einem Geschirrspülmittel, das möglichst einfach und schnell zu rühren ist. Da findet sich auch bereits die ein oder andere Idee im Internetz, aber so richtig umgehauen hat mich davon nix. Also dachte ich mir, ich mache es wie bei der Kosmetik, schau mir die INCI Liste meines Lieblingsspülmittels an (Biomarke, kenn jeder) und hangele mich entlang der Ingredienzen, wie ich es gewohnt bin. Und siehe da: Bestes Spüli von Welt gemacht! Finde ich jedenfalls. Es befreit nicht nur Geschirrkram von Schmutz und Fett, es kickt auch Kalkablagerungen ins Nirwana, schenkt Glanz und macht einfach super Spaß! Man braucht beinahe nichts zu tun und alles ist schon blank. Musste echt mal probieren! Weiterlesen

Barfuß Creme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Danke deinen Füßen mit einer zitronig-minzigen Barfußcreme für frische und zarte Frühlingsfüße

Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Hallo, hier wieder Bettina, heute teile ich mit dir meine Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische, zarte Füße. Denn, ja, es ist endlich Frühling! Nicht nur im Kalender, sondern auch draußen vor meinem Fenster. Vogelgezwitscher in Dauerschleife und alles sprießt und wächst um mich herum. Ist der Frost erst einmal weg, hält mich nichts in der Welt auf und ich stapfe wieder fröhlich barfuß durchs Grün. Meine Füße kennen das schon und haben sich mittlerweile darauf eingestellt nicht immer in kuscheligen Socken zu stecken. Trotzdem bilden sich aber hin und wieder Schwielen und trockene Stellen, und ab und zu ist ein Splitter im Zeh. Autsch! Also habe ich wieder etwas experimentiert und herausgekommen ist eine leichte Creme, die schnell einzieht, nicht aufliegt und zitronig-minzig duftet und dich auch bei verrücktem Wetter gelassen in die Welt blicken lässt.

Weiterlesen

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut | Schwatz Katz

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut

Juck lass nach! Kopfhaut Tonikum »Primavera« zur Beruhigung angespannter Kopfhaut | Schwatz Katz

Hallo, hier wieder Bettina. Der Frühling ist nun offiziell angekommen und bei mir in Galicien kann es tagsüber durchaus schon etwas wärmer werden. Die Nächte sind aber noch feucht und kühl und obwohl ich meine Haare am liebsten an der Luft trockne, komme ich nicht drumherum, ab und zu den Föhn auszupacken. Also musste ein beruhigendes Kopfhaut Tonikum her, das ich zum Einen nach dem Haare waschen ganz einfach und schnell aufsprühen kann, und zum Anderen der Kopfhaut Feuchtigkeit spendet und sie beruhigt, wenn sie juckt und auf die Föhnluft reagiert. Weiterlesen

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

So gelingt dein erstes Duschgel mit nur einem Tensid »Pink Princess« für Anfänger

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

Da der Wunsch nach einem DIY Duschgel für Anfänger mit nur einem Tensid immer wieder und wieder in meinen Posteingang flattert, teile ich einfach mal eins. Die »Pink Princess« schäumt aufgrund des Verzichts auf weitere Tenside etwas weniger als die »Süße Mandarine«, dafür ist sie mit wenigen Rohstoffen zu machen und bringt letztlich, was wir erwarten: ein sauberes Duscherlebnis. Und wer weiß, vielleicht gefällt dir Duschgelmachen im Anschluss so sehr, dass du Lust hast, tiefer in die Materie einzusteigen! Weiterlesen

Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde | Schwatz Katz

Schlabbersichere Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde mit Kokosöl gegen Krabbeltierchen

Pfotenwhip »Zecken Ade« für Hunde | Schwatz Katz

Hallo, Bettina hier. Heute geht es ausnahmsweise nicht um deine Haut, sondern um die deines Hundes! Ja, genau! Kommt dein Hund im Moment auch immer kalt und nass heim und du denkst dir, Mensch, wenn ich ihm doch nur einen tollen Pfotenwhip machen könnte, so wie ich mir auch meine Bodywhips rühre? Na, dann habe ich hier etwas für dich: einen pflegenden Pfotenwhip für glückliche Hunde mit dem extra Kick gegen Zecken und andere aufdringliche Tierchen, und natürlich Schlabbersicher – will heißen, es macht auch nichts, wenn mal dran geleckt wird. Ich habe mich für Kokosöl als Basis entschieden. Beerenwachs legt sich wie ein Schutzfilm auf die Ballen der Pfoten und gibt dem Pfotenwhip seine Konsistenz. Calendulaöl pflegt tief und Schwarzkümmelöl hält weiteres Krabbeltier fern. Als ätherische Öle schlage ich dir z.B. Manuka, Lavendel fein oder Orange süß, vor. Welche du allerdings hinzugibst, entscheidet dein Hund selbst! Wie das? Lies einfach weiter. Weiterlesen

Badeschaum »Sweet Kokos« selbermachen | Schwatz Katz

Opulentes Schaumbad von dir für dich »Sweet Kokos« Badeschaum selbermachen

Badeschaum »Sweet Kokos« selbermachen | Schwatz Katz
Bist du jemand, der bei einem Vollbad total entspannen kann? Dann wird dir mein heutiges Rezept gefallen. Ich habe nämlich einen palmölfreien kokosduftigen Badeschaum zum Selbermachen für dich! Solange du darauf achtest, das Badeschaumkonzentrat direkt von Anfang an ins Wasser zu geben, wird es dir üppigen Schaum schenken. Die Wonne hält locker fünfzehn bis zwanzig Minuten – sogar in sehr kalkartigem Wasser (ich wohne in Berlin und kann ein Lied davon singen). Und länger soll man ja eigentlich eh nicht drin bleiben. Miau! Weiterlesen

Schoko Nilotica Body Cream Whip | Schwatz Katz

Schokolade ist gut für die Haut Nilotica Body Cream Whip

Schoko Nilotica Body Cream Whip | Schwatz Katz
Es geht auf Weihnachten zu und wie jedes Jahr, werden die kommenden Wochen vor allem Geschenkideen bringen. Wir beginnen mit etwas, das ich mir erlaubt habe, Body Cream Whip zu taufen. Cream, weil wir einerseits eine Creme herstellen, die in ihren Grundzügen der beliebten Cold Cream ähnelt und Whip, weil diese Creme andererseits reichhaltig wie eine Whip (Körpersahne) ist und auch ähnlich gerührt wird. Wir lassen nämlich die pflegende Fettphase auf Zimmertemperatur abkühlen, bevor wir die Wasserphase mit den Goodies für die Haut hinzufügen. Weiterlesen

Selbstgemachtes Lieblingsshampoo »Zauberfell« | Schwatz Katz

Shampoo wie du es willst »Zauberfell« Lieblingsshampoo zum Selbermischen

Selbstgemachtes Lieblingsshampoo »Zauberfell« | Schwatz Katz

Heute teile ich das Rezept für mein absolutes Lieblingsshampoo mit dir. Es säubert die Kopfhaut und pflegt bis in die Spitzen. Was ich dazu sagen sollte ist, meine Kopfhaut ist mäßig empfindlich und relativ normal, also weder fettig noch trocken und wenn etwas davon, eher fettig. Die Haare sind gefärbt und etwa kinnlang. Ebenfalls einen Einfluss auf die Waschqualität eines Shampoos hat die Wasserhärte in deiner Gegend. In Berlin haben wir sehr hartes Wasser, da hat es ein Shampoo doppelt so schwer. Mit der Sauberkatz Plus Tensidmischung fällt das jedoch kaum ins Gewicht. Das Shampoo bildet einen feinen Schaum und wäscht die Haare weich und gründlich. Im Text gebe ich dir Tipps, wie du das Shampoo auf deine Bedürfnisse anpassen kannst und ich hoffe, es begeistert dich ebenso sehr wie mich. Weiterlesen

»Sauberkatz Plus« Tensidmischung für Haarshampoo | Schwatz Katz

»Sauberkatz Plus« Tensidmischung fürs Haar

»Sauberkatz Plus« Tensidmischung für Haarshampoo | Schwatz Katz

Heute zeige ich dir, wie du der palmölfreien Tensidmischung »Sauberkatz« ein Upgrade speziell für die Haare verpasst. Besonders in Gegenden mit hartem Wasser wirst du den Unterschied bemerken. »Sauberkatz Plus« schäumt trotz harten Wassers deutlich mehr und hinterlässt bereits beim Waschen ein seidiges Gefühl im Haar. Natürlich kannst du die Mischung auch für Flüssigseifen oder Duschgel verwenden. Weiterlesen