22 Suchergebnisse für: Cold Cream

Was ist Cold Cream | Schwatz Katz

Cold Cream

Auf Schwatz Katz revolutionieren wir die klassische Cold Cream. Traditionell aus Wasser, Öl und Bienenwachs hergestellt, ersetzen wir auf der Katz das Bienenwachs durch veganes Beerenwachs. Unser Ziel ist es, die Cold Cream für jeden Hauttyp passend zu machen. Anstelle eines Emulgators nutzen wir Wachs, um Öl und Wasser zu verbinden. Das Ergebnis ist keine echte Emulsion, sondern eher eine „zusammengeklebte“ Mischung, die auf der Haut kühlend wirkt – daher der Name Cold Cream. Seit ihrer Erfindung im zweiten Jahrhundert durch den Griechen Galenos hat sich viel getan: Wir verzichten auf die unkonservierte Wasserphase und setzen auf sanfte Konservierungsmethoden. Unsere moderne Cold Cream bleibt dabei reichhaltig und vielseitig einsetzbar – ideal fürs Abschminken, bei rissigen Lippen, Händen, Füßen und trockener Haut. Eine perfekte Alternative zu Emulsionen, besonders wenn du noch zögerst, eigene Cremes zu rühren.

 

Bettinas Cold Cream für zarte und entspannte Haut – ein Katzenpatinrezept auf Schwatz Katz

Bettinas Cold Cream für zarte und entspannte Haut – auch fürs Gesicht

Bettinas Cold Cream für zarte und entspannte Haut – ein Katzenpatinrezept auf Schwatz Katz

Die Cold Cream, die ich vor ein paar Wochen vorgestellt habe, ist unter den Katzenpatinnen drüben bei Steady beliebt. Eine davon ist Bettina und Bettina spielt gerne mit Hydrolaten und ätherischen Ölen. Außerdem hat ihr die Konsistenz der Cold Cream so gut gefallen, dass sie unbedingt eine fürs Gesicht haben wollte. Also hat sie zum Rührer gegriffen und mein Grundrezept für sich angepasst. Ihre Variante gefällt mir so gut, dass ich sie gerne hier auf dem Blog mit euch teilen möchte. Weiterlesen

Vegane Cold Cream klassisch aus Rosenwasser und Olivenöl | Schwatz Katz

Die älteste Creme der Welt mit zeitgemäßen Tweaks: Vegane Cold Cream aus Rosenwasser und Olivenöl

Vegane Cold Cream klassisch aus Rosenwasser und Olivenöl | Schwatz Katz
Schon häufig habt ihr mich gebeten, eine klassische Cold Cream in vegan vorzustellen. Ich habe mich schwergetan, denn Cold Cream setzt auf die Verbindung von Öl und Wasser durch Wachs und wird darüber hinaus nicht konserviert. Mit dem Wachs als „Kleber“ könnte ich mich ja noch anfreunden, denn das Resultat ist eine wirklich erfrischende Creme, die sich auf der Haut im ersten Moment „kalt“ anfühlt. Daher rührt auch der Name Cold Cream. Anyway, die unkonservierte Wasserphase kommt bei mir nicht in die Tüte, denn seit dem zweiten Jahrhundert, als der Grieche Galenos die Cold Cream erfand, hat sich unser Wissen weit genug entwickelt, dass wir es besser machen können und sanft konservieren! Das Ergebnis fühlt sich nach wie vor wie Cold Creme an. Sie ist sehr reichhaltig, hilft beim Abschminken sowie bei rissigen Lippen, Händen, Füßen, gegen trockene Haut und und und. Weiterlesen

Coldcream »Waldspaziergang« mit traumhafter Herbstduftmischung | Schwatz Katz

Coldcream »Waldspaziergang« mit traumhafter Herbstduftmischung

Coldcream »Waldspaziergang« mit traumhafter Herbstduftmischung | Schwatz Katz

Es ist immer noch warm bei mir in Galicien, vor allem unsere Südküche heizt sich auf, sodass das Rühren egal zu welcher Tageszeit nicht leicht zu bewerkstelligen ist. Trotzdem schaut der Herbst – kaum zu glauben – schon um die Ecke und meine Sommer-Sonnen-Garten-Haut wünscht sich nichts sehnlicher als endlich wieder eine reichhaltig pflegende Creme. Dazu habe ich mir eine wunderbar cremige Coldcream mit regenerieren und pflegenden Eigenschaften überlegt. Centella und Rosskastanie bringen deine Haut in Schwung und Citrose beruhigt sie. Als i-Tüpfelchen zieht diesmal ein traumhafter Waldduft durch dein Badezimmer und bringt dir direkt Vorfreude auf einen Waldspaziergang oder gleich ein Waldbaden. Du freust dich auch schon sehr auf den bunten Herbst? Dann nichts wie ran an den Mixer!

Weiterlesen

Zitronig-warme Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter | Schwatz Katz

Erde dich im Herbst mit der zitronig-warmen Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter

Zitronig-warme Creamwhip »otoño« für straffe Beine und gegen Schmuddelwetter | Schwatz Katz

Langsam, aber sicher kommen wir auch gefühlt im Herbst an und deine Haut beginnt nach reichhaltigerer Pflege zu rufen. Vielleicht hast du deine Heizung schon an. Irgendwann kommt ja immer dieser Moment der trockenen Heizungsluft und deshalb mag ich es sehr, meine Haut schon gleich zu Beginn mit Pflegereserven auszustatten. Ich gehöre zu den Menschen, die sich auch im heißen Sommer ohne Probleme einen Whip auf die Haut schmieren können, ohne sich frittiert zu fühlen. :-) Deshalb habe ich diesen Sommer etwas experimentiert und bringe dir jetzt einen zitronig-warm duftenden, leichten Creamwhip für Herbst und Winter mit. Klingt spannend? Dann schau rein! Weiterlesen

Schoko Nilotica Body Cream Whip | Schwatz Katz

Schokolade ist gut für die Haut Nilotica Body Cream Whip

Schoko Nilotica Body Cream Whip | Schwatz Katz
Es geht auf Weihnachten zu und wie jedes Jahr, werden die kommenden Wochen vor allem Geschenkideen bringen. Wir beginnen mit etwas, das ich mir erlaubt habe, Body Cream Whip zu taufen. Cream, weil wir einerseits eine Creme herstellen, die in ihren Grundzügen der beliebten Cold Cream ähnelt und Whip, weil diese Creme andererseits reichhaltig wie eine Whip (Körpersahne) ist und auch ähnlich gerührt wird. Wir lassen nämlich die pflegende Fettphase auf Zimmertemperatur abkühlen, bevor wir die Wasserphase mit den Goodies für die Haut hinzufügen. Weiterlesen

Jahresrückblick 2023: Über 20 neue DIY-Kosmetikrezepte auf Schwatz Katz

Jahresrückblick 2023: Über 20 neue DIY-Kosmetikrezepte

Jahresrückblick 2023: Über 20 neue DIY-Kosmetikrezepte auf Schwatz Katz

Willkommen zum Jahresrückblick 2023. Wir haben ein Jahr voller spannender DIY-Naturkosmetikrezepte hinter uns, von pflegenden Cold Creams über zahklreiche Haarpflegeideen bis hin zu duftenden Dusch- und Badeprodukten. Schau dir unsere Highlights noch einmal an und finde Inspirationen für deine eigene Naturkosmetik. Hast du einen Favoriten oder eine Idee für das nächste Jahr? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch in ein weiteres Jahr voller natürlicher Schönheit und Kreativität zu starten. Weiterlesen

Einmaleins der Winterhautpflege – über 20 Rezeptideen mit Tipps und Tricks zum Schönbleiben

Einmaleins der Winterhautpflege – über 20 Rezeptideen mit Tipps und Tricks zum Schönbleiben

Einmaleins der Winterhautpflege – über 20 Rezeptideen mit Tipps und Tricks zum Schönbleiben
Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, fühlt sich unsere Haut empfindlicher an als noch vor ein paar Wochen. Trockene Heizungsluft drinnen und eisige Kälte draußen machen den Winter zu einer echten Herausforderung für unser größtes Organ. Darum habe ich in unserem Einmaleins der Winterhautpflege ein paar Tipps und über 20 Rezepte zusammengestellt, die deine Haut lieben wird und sie gut über den Winter bringen. Weiterlesen

Regenerierende Gesichtscreme »Magnolia« mit duftendem Ölauszug für reife Haut | Schwatz Katz

Regenerierende »Magnolia« Gesichtscreme mit Ölauszug für reife Haut

Regenerierende Gesichtscreme »Magnolia« mit duftendem Ölauszug für reife Haut | Schwatz Katz

Nun ist es auch in Galicien endlich kalt geworden, die Erde im Gemüsebeet ist gefroren und auch das letzte Laub des Kastanienbaums abgefallen. Der Blick auf die Magnolie ist wieder frei, gerade rechtzeitig bevor sie in die Blüte geht. Ihre Knospen stehen schon in den Startlöchern und ich schaue jeden Morgen aus dem Fenster in der Hoffnung, die erste wunderschön strahlende violette Blüte zu erblicken. Magnolien sind aber nicht nur ein Hingucker im blassen, kahlen Januar, sie tragen ihre Schönheit auch in deine Haut. Gerade reife Haut freut sich über ihre straffende, glättende und ausgleichende Wirkung. Deshalb habe ich dir heute eine regenerierende Gesichtscreme mit einem duftenden Magnolien-Ölauszug extra für reife Haut mitgebracht.

Weiterlesen

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung

Shea Boswellia Körpercreme mit straffender und stark regenerierender Wirkung | Schwatz Katz

Ein weiteres Mal habe ich mich von der beliebten Cold Cream inspirieren lassen. Ich konnte jedoch nicht umhin, Flüssigemulgator hinzuzufügen, um meiner Shea Boswellia Körpercreme das kompakte Finish zu verleihen, das gestresste, trockene Winterhaut verdient. Statt des klassischen Olivenöls habe ich reichhaltige Pflanzenbutter als Basis genommen, sodass womöglich auch Problemhaut mit Neigung zu Neurodermitis und Konsorten wieder lächeln darf. Weitere pflegende Wirkstoffe wie pflanzliches Kollagen und Weihrauchöl machen unsere Shea Boswellia zu einer erfrischend reichhaltigen Winterpflege für alle, denen Whips zu fettig und Bodylotions zu milchig sind. Die Shea Boswellia kommt mit vielen Alternativen, daher dürftest du kein Problem haben, sie nach Hauttyp und Vorratsschrank anzupassen. Weiterlesen

Frohe Weihnachten wünscht Schwatz Katz

Mehr als 90 Geschenkideen zum Selbermachen

Frohe Weihnachten wünscht Schwatz Katz

Entdecke über 90 kreative Geschenkideen im Bereich Naturkosmetik und DIY auf Schwatz Katz! Tauche ein in eine Welt voller farbenfroher Badesalze, nährender Bodybutters, cremiger Whips, einzigartiger Duftkompositionen und charmanter Pflegeaccessoires. Unsere Rezepte sind flexibel gestaltet, sodass sie individuell an deine persönlichen Vorlieben angepasst werden können. Verschenke ein Stück Liebe, handgemacht von Herzen ♥ Weiterlesen

Gesichtscreme »Jasminblüte« | Schwatz Katz

Gesichtscreme »Jasminblüte« mit edlem Ölauszug für normale bis leicht trockene Haut

Jeden Tag im Frühling duftet mir mein Jasminstrauch entgegen. Manchmal kann ich einfach nicht anders und muss beim letzten Rundgang durch den Garten einmal ganz tief inhalieren und diesen wunderbar blumig-edlen Duft an meinem Tagesausklang teilhaben lassen. Na, und da dachte ich mir, das geht auch anders! Ich fange den Duft der Jasminblüte am besten in einer schönen, leichten Gesichtscreme ein und kann ihn so noch viel länger schnuppern. Herausgekommen ist die Gesichtscreme »Jasminblüte« mit edlem Ölauszug für normale bis leicht trockene Haut. Gepimpt mit frischen, revitalisierenden Pflanzenextrakten sowie natürlich ein paar ätherischen Ölen, die deine empfindliche Gesichtshaut gerade im Frühling bei der immer stärker werdenden Sonne unterstützen. Skin care deluxe! Weiterlesen

Barfuß Creme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Danke deinen Füßen mit einer zitronig-minzigen Barfußcreme für frische und zarte Frühlingsfüße

Barfußcreme im Cold-Cream-Style für frische und zarte Frühlingsfüße

Hallo, hier wieder Bettina, heute teile ich mit dir meine Barfußcreme im Cold Cream Style für frische, zarte Füße. Denn, ja, es ist endlich Frühling! Nicht nur im Kalender, sondern auch draußen vor meinem Fenster. Vogelgezwitscher in Dauerschleife und alles sprießt und wächst um mich herum. Ist der Frost erst einmal weg, hält mich nichts in der Welt auf und ich stapfe wieder fröhlich barfuß durchs Grün. Meine Füße kennen das schon und haben sich mittlerweile darauf eingestellt nicht immer in kuscheligen Socken zu stecken. Trotzdem bilden sich aber hin und wieder Schwielen und trockene Stellen, und ab und zu ist ein Splitter im Zeh. Autsch! Also habe ich wieder etwas experimentiert und herausgekommen ist eine leichte Creme, die schnell einzieht, nicht aufliegt und zitronig-minzig duftet und dich auch bei verrücktem Wetter gelassen in die Welt blicken lässt. Weiterlesen