Schreibe einen Kommentar
vegan, fluffig, zuckerfrei, WW-geeignet

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße | Schwatz Katz

Es gibt ja abermillionen Rezepte für vegane Bananen Pfannkuchen im Netz, aber keins hat mich so richtig überzeugt. Entweder sie sind zäh, fett oder sie schmecken meh. Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht, meinen persönlichen Favoriten selbst zusammen zu manschen und bin mit dem derzeitigen Ergebnis so zufrieden, dass ich es gerne mit euch teilen möchte. Es kann natürlich sein, dass ich es noch einmal ändere, aber auch das werdet ihr eh mitkriegen, denn ich behalte ja selten etwas für mich, wenn’s schmeckt! Das schöne an dieser Bananen Pfannkuchen Version ist, dass sie so schön fluffig ist und durch den Einsatz von gemahlenen Chiasamen als Eiersatz kein bisschen bröckelt oder staubt. Tatsächlich hat man den Eindruck, man esse einen ganz normalen Pfannkuchen, der obendrein leicht und lecker ist und in jeden Diätplan hinein passt. Also ich mag diese Version, probiert sie doch mal, ich wette, euren Kiddos schmecken die Teilchen auch total lecker, vor allem mit etwas Erdbeer Chia Soße oder Schokochips drüber. Guten!

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße

ergibt 6 kleine Pfannkuchen

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße | Schwatz Katz

Als erstes solltest du die Erdbeer Chia Soße vorbereiten. Ich habe das nur 15 Minuten vor der Zubereitung der Pfannkuchen zusammen mit dem veganen Eiersatz (s.u.) angesetzt, aber wer schon einmal mit Chiasamen gearbeitet hat, wird wissen, dass sie sich so richtig schön mit Geschmack vollsaugen, wenn man sie noch länger stehen lässt. Außerdem erinnern sie dann auch mehr an einen Pudding, was dem ein oder anderen vielleicht noch mehr Befriedigung bringt. Ich habe meine Chia-Pampe auch schon mal über Nacht stehen lassen, um sie am nächsten Morgen zu Fruchtsalat oder im Müsli zu essen. Könnt ihr ja auch mal probieren!

Zutaten Bananen Pfannkuchen

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße | Schwatz Katz

Erdbeer Chia Soße (mind. 15 Minuten früher zubereiten)
1 TL oder 5-8 gr Chiasamen, ganz
1 -2 TL Erdbeermarmelade oder nach Wunsch
 3-5 EL warmes Wasser oder Saft

Chia Eiersatz (15 Minuten früher zubereiten)
1 EL (max. 10 gr) Chiasamen gemahlen*
3 EL warmes Wasser oder Pflanzenmilch

*alternativ kannst du auch gemahlene Leinsaat oder eine Mischung aus Leinsaat und Chiasamen verwenden. Allerdings beeinflussen Leinsamen den Geschmack des fertigen Pfannkuchens.

Bananen Pfannkuchen
1 (überreife) Banane (ca. 90-100 gr), zerdrückt
100 gr Pflanzenmilch deiner Wahl

50 gr Mehl deiner Wahl (ich mag besonders gerne Reis- oder Buchweizenmehl)
Vanille Mark oder Extrakt nach Geschmack
1 Prise Salz
1/2 TL Natron oder Backpulver

(Kokos)-Öl zum Ausbacken der Pfannkuchen

Süße optional Sollte deine Banane noch nicht reif und süß genug sein, kannst du 1 EL (Kokosblüten)-Zucker, Ahornsirup oder Agavendickdaft nach Wunsch dazugeben. Was auch super lecker schmeckt ist wenn du 2 Datteln mit der Pflanzenmilch glattrührst. Das schmeckt schön karamellig und spart den Zuckerzusatz.

Zubereitung Bananen Pfannkuchen

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße | Schwatz Katz

Für die Erdbeer Chia Soße Wasser und Marmelade verrühren, Chiasamen hinzufügen und mindestens 15 Minuten quellen lassen.

Für den Chia Eiersatz gemahlene Chiasamen in Wasser oder Pflanzenmilch einrühren, 10-15 Minuten quellen lassen. Solltest du alternativ Leinsamen benutzen, wird es genauso gemacht.

Pfanne auf mittlerer Hitze vorheizen, Kokosöl schmelzen.

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße | Schwatz Katz

In einer Schüssel die zerdrückte Banane mit Milch und dem gequollenen Chiaei verquirlen.

In einer weiteren Schüssel Mehl, Vanille, Salz und Natron vermengen; anschließend unter die Bananenmischung heben. Nicht allzu glatt rühren, es dürfen ruhig noch Bananenstücke übrig sein, nur das Mehl sollte nicht klumpen.

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße

Immer 3 kleine Pfannkuchen zusammen ausbacken (ich nehme zum Portionieren immer 2 EL Teig pro Pfannkuchenpfütze), nach 3-5 Minuten wenden (kommt auf die Temperatur an).

Auf einem Teller aufstapeln, ggf. mit Bananenscheiben dekorieren, mit Erdbeer Chia Soße übergießen und genießen!

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße | Schwatz Katz

Guten Appetit!

Bananen Pfannkuchen mit Erdbeer Chia Soße
Vegane Bananenpfannkuchen, lecker, leicht, WW-geeignet
Write a review
Print
Zutaten
  1. Erdbeer Chia Soße (mind. 15 Minuten früher zubereiten)
  2. 1 TL oder 5-8 gr Chiasamen, ganz
  3. 1 -2 TL Erdbeermarmelade oder nach Wunsch
  4. 3-5 EL warmes Wasser oder Saft
  5. Chia Eiersatz (15 Minuten früher zubereiten)
  6. 1 EL (max. 10 gr) Chiasamen gemahlen*
  7. 3 EL warmes Wasser oder Pflanzenmilch
  8. *alternativ kannst du auch gemahlene Leinsaat oder eine Mischung aus Leinsaat und Chiasamen verwenden. Allerdings beeinflussen Leinsamen den Geschmack des fertigen Pfannkuchens.
  9. Pfannkuchen
  10. 1 (überreife) Banane (ca. 90-100 gr), zerdrückt
  11. 100 gr Pflanzenmilch deiner Wahl
  12. 50 gr Mehl deiner Wahl (ich mag besonders gerne Reis- oder Buchweizenmehl)
  13. Vanille Mark oder Extrakt nach Geschmack
  14. 1 Prise Salz
  15. 1/2 TL Natron oder Backpulver
  16. (Kokos)-Öl zum Ausbacken der Pfannkuchen
  17. Süße optional
  18. Sollte deine Banane noch nicht reif und süß genug sein, kannst du 1 EL (Kokosblüten)-Zucker, Ahornsirup oder Agavendickdaft nach Wunsch dazugeben. Was auch super lecker schmeckt ist wenn du 2 Datteln mit der Pflanzenmilch glattrührst. Das schmeckt schön karamellig und spart den Zuckerzusatz.
Zubereitung
  1. Für die Erdbeer Chia Soße Wasser und Marmelade verrühren, Chiasamen hinzufügen und mindestens 15 Minuten quellen lassen.
  2. Für den Chia Eiersatz gemahlene Chiasamen in Wasser oder Pflanzenmilch einrühren, 10-15 Minuten quellen lassen. Solltest du alternativ Leinsamen benutzen, wird es genauso gemacht.
  3. Pfanne auf mittlerer Hitze vorheizen, Kokosöl schmelzen.
  4. In einer Schüssel die zerdrückte Banane mit Milch und dem gequollenen Chiaei verquirlen.
  5. In einer weiteren Schüssel Mehl, Vanille, Salz und Natron vermengen; anschließend unter die Bananenmischung heben. Nicht allzu glatt rühren, es dürfen ruhig noch Bananenstücke übrig sein, nur das Mehl sollte nicht klumpen.
  6. Immer 3 kleine Pfannkuchen zusammen ausbacken (ich nehme zum Portionieren immer 2 EL Teig pro Pfannkuchenpfütze), nach 3-5 Minuten wenden (kommt auf die Temperatur an).
  7. Auf einem Teller aufstapeln, ggf. mit Bananenscheiben dekorieren, mit Erdbeer Chia Soße übergießen und genießen!
Schwatz Katz http://schwatzkatz.com/

 



Schwatz Katz

Folg der Katz

 

Bleib noch ein bisschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



  → Kommentare abonnieren