Kommentare 10
Einfach schnell gemacht

So gelingt dein erstes Duschgel mit nur einem Tensid »Pink Princess« für Anfänger

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

Da der Wunsch nach einem DIY Duschgel für Anfänger mit nur einem Tensid immer wieder und wieder in meinen Posteingang flattert, teile ich einfach mal eins. Die »Pink Princess« schäumt aufgrund des Verzichts auf weitere Tenside etwas weniger als die »Süße Mandarine«, dafür ist sie mit wenigen Rohstoffen zu machen und bringt letztlich, was wir erwarten: ein sauberes Duscherlebnis. Und wer weiß, vielleicht gefällt dir Duschgelmachen im Anschluss so sehr, dass du Lust hast, tiefer in die Materie einzusteigen!

Super simples Duschgel für Anfänger selbermachen – Zusammensetzung


Bezugsquelle & Wertschätzung

Möchtest du unsere Arbeit wertschätzen, bitte unterstütze Schwatz Katz ab € 4,95 und kaufe deine Produkte über Direktlinks (mit Pfeil →) bei unseren Partnershops in Deutschland und Österreich:

Schwatz Katz erhält von den Shops eine Provision, dir entstehen aber keine Mehrkosten. Es reicht, wenn du pro Einkauf einem Direktlink folgst. Vielen Dank. Miau!

Handwaschgel »Kokaloa« aus Tensiden | Schwatz Katz

Um beim Mischen möglichst wenig Schaum zu produzieren, gebe ich die beiden Phasen zusammen in ein verschraubbares Glas und schüttele sie wie einen Cocktail.

Als waschaktive Basis nehmen wir statt einer Tensidmischung aus drei Tensiden das milde und hautfreundliche Kokosglucosid. Möchtest du ein anderes verwenden, probiere es einfach aus, ich empfehle allerdings Kokosglucosid →, weil ich es eben in diesem Rezept verwende, das Ergebnis kenne und gut finde.

Kokosglucosid ist nichtionisch, wäscht sowohl in hartem als auch weichem Wasser gut, dafür geht es nicht so gern zur Schaumparty und hält sich an dieser Front entsprechend zurück. Es hat eine Waschkraft von 50%, für ein Duschgel brauchen wir bloß 13%. Es muss also verdünnt werden. Das machen wir mit Wasser, Öl und ein paar schönen Wirkstoffen.

Um mehr über die verschiedenen Tensidarten zu erfahren und zu verstehen, was so ein Tensid eigentlich ist, bitte schau mal in diesen Beitrag: Palmölfreie Tenside verstehen und anwenden.

Zutaten für »Pink Princess« Duschgel für Anfänger

Handwaschgel »Kokaloa« aus Tensiden | Schwatz Katz

Tipp: Benutze zum Mischen von Tensiden am besten einen breiten Spatel, um möglichst wenig Schaumbildung zu produzieren

Bitte beachte beim Nutzen Alternativen, dass die Dosierung gegebenenfalls eine andere ist. Weißt du nicht, wie du die Alternativen benutzt, bitte halte dich an mein Rezept.

»Pink Princess« Duftmischung im Duschgel für Anfänger

Die »Pink Princess« Duftmischung aus heiteren Zitrustönen, weiblichen Vibes und kuscheligen Bässen verleiht zaghaften Menschen das Herz, einfach mal zu sagen, was Sache ist, und zu direkte bekommen die Chance auf Nachgiebigkeit. Sie stärkt das Selbstvertrauen, erleichtert den Umgang mit schwierigen Menschen und Situationen, öffnet Herz und Gemüt und lässt einfach mal die Sonne rein (und die Frau raus).

Unserem Duschgel zugesetzt, wirkt sie stark entschlackend und kann somit Cellulite verbessern. Sie ist außerdem desodorierend und kann Pilzinfektionen vorbeugen. Eine tolle Partnerin morgens unter der Dusche, die im Handumdrehen deine Laune hebt und dich fit für den Tag macht! Du findest diese schöne Duftkomposition im Beitrag »Pink Princess« zur Stärkung der weiblichen Seite.

Schau mir beim Rühren zu

Wenn du unsicher bist, ob du dir das Rühren zutraust, dann schau mir einfach mal bei der Herstellung zu. Miau!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Video wurde von meinen großartigen Premiumfrauen unterstützt, die als Katzenrührerin in Zeit und Equipment für Videos investieren. Mach mit und die Katz noch besser!

DIY Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid

ergibt 200 gr · WAS 13%

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

Bezugsquelle

Möchtest du unsere Arbeit wertschätzen, kaufe deine Produkte über Direktlinks (mit Pfeil → gekennzeichnet) bei den Partnershops Dragonspice Naturwaren, Naturkosmetik Werkstatt , Meine Kosmetik, CMD Naturkosmetik und anderen. Schwatz Katz erhält von den Shops eine Provision, dir entstehen aber keine Mehrkosten. Es reicht, wenn du pro Einkauf und Shop einem Direktlink folgst. Vielen Dank dafür! Miau!

Du brauchst

Zubehör

3-4 Bechergläser /Marmeladengläser, s. dazu Artikel Zubehör zur Cremeherstellung , Feinwaage →, Silikonspatel → oder sauberer Löffel, Glasrührstab → o.ä., Handrührgerät →, → pH Messpapier

Aufbewahrung

Ich empfehle einen wiederbefüllbaren Seifenspender, z.B. von Ikea → oder die Braunglasflasche Iris von der Naturkosmetik Werkstatt →, alternativ eine 500ml Braunglasflasche → mit Gelspendeaufsatz/Seifenpumpe für 500ml Flaschen →

Becherglas 1: Tensidmischung vorbereiten, beiseitestellen
Zitronensäurelösung, alternativ Milchsäure
pH Indikatorpapier →
54 gr Kokosglucosid →
  • Tensid in einem Becherglas abwiegen.
  • pH-Wert mit Zitronensäure auf einen Wert von 5 einstellen.
  • Anhaltspunkt Ich habe ca. 4 gr Zitronensäurelösung (2%) gebraucht, aber bitte nachmessen!
  • Den Vorgang so lange wiederholen, bis ein pH-Wert von etwa 5 erreicht ist.
Pigment mörsern (oder Rührstab mit Messern benutzen)
optional
1 Msp Pigment rot →
  • Möchtest du Pigment benutzen, gib es in ein geeignetes Schälchen und mörsere es z.B. mit dem Rücken eines Löffels.
  • Alternativ diesen Punkt überspringen und im weiteren Verlauf einen Rührstab mit Messern (vgl. Video) benutzen.
Becherglas 2: Wirkstoffpaste anrühren
6 gr Glycerin →
4 gr Panthenol →
*
optional
gemörsertes Pigment
  • In einem weiteren Becherglas Rohstoffe bis * abwiegen.
  • Pigment einspachteln (löst sich nicht, ist normal)
  • anschließend am besten mit dem Minimixer (Milchschäumer) glattrühren.
  • Hinweis Das Pigment löst sich nicht auf, veteilt sich aber gleichmäßig in deiner Paste.
Ölphase hinzufügen
4 gr Basisöl deiner Wahl
3 gr Fluidlecithin Super →
  • Öl und gegebenenfalls Rückfetter unterheben und mit der Paste verquirlen.
Becherglas 3: Wasser & Konservierung
6 gr Leucidal Complete → (3%), alternativ 6 gr Magnolia Kons (3%)
*

117 gr destilliertes Wasser (DIY oder gekauft →) oder Hydrolat deiner Wahl
  • Wasser abwiegen.
  • Tipp Erhitze es auf maximal 40-50°C (für Leucidal) beziehungweise max. 30°C (für Magnolia Kons), dann geht das Zubereiten des Gels schneller.
  • Leucidal einrühren. Achtung Benutzt du Magnolia Kons, bitte erhitze dein Wasser auf maximal 30°C.
    Bitte mit Leucidal beachten, dass du diesen Schritt nicht ändern oder auslassen kannst. Leucidal muss mit dem Wasser vermischt werden, bevor die anderen Rohstoffe, insbesondere der Gelbildner, hinzugefügt werden, damit es wirkt!
Gel zubereiten
1,6 gr Cosphaderm →, alternativ Xanthan oder Guarkernmehl (Menge ergibt sich bei Herstellung)
  • mit Cosphaderm bestäuben und zum Gel aufschlagen.
  • 5-10 Minuten andicken lassen, damit sich Konsistenz bilden kann. Die sollte in etwa so „dick“ sein wie deine Tensidmischung.
  • Möchtest du normales Xanthan oder Guarkernmehl benutzen (nicht empfohlen), gehe ebenso vor, achte aber darauf, nicht zu viel Pulver auf einmal aufzustäuben, denn im Gegensatz zum zickenfreien Cosphaderm verklumpen sie gerne. Bereite ein homogenes, durchsichtiges Gel zu und nehme so viel Pulver, wie du dazu brauchst.
  • Tipp Gele brauchen meist eine Weile zum Nachdicken. Daher empfiehlt es sich, sie vor Begutachtung 10 Minuten ruhen lassen.
Paste unterheben
Wirkstoffpaste (Becherglas 2)
  • Wirkstoffpaste (Becherglas 2) gleichmäßig in die Gelmasse einarbeiten. Das funktioniert am besten mit einem Rührgerät. Schön Gas geben!
Ätherische Duftmischung in Tropfen (Tr)
20 Tr »Pink Princess« oder Düfte deiner Wahl
  • Duftmischung einträufeln und gut verrühren.
  • Noch ein Tipp hier kannst du natürlich auch gern mehr Duft hinzufügen. Lass deine Nase bestimmen.
  • 10 Minuten ruhen lassen.
Duschgel herstellen
Tensidmischung
Wassergel
  • Jetzt bringen wir Gel und Tensid zusammen.
  • Tipp Da Tenside zu enormer Schaumbildung neigen, sollte das Zusammenmischen mit Geduld erfolgen. Am einfachsten ist es, die beiden Mixturen nach und nach mithilfe eines breiten Spatels zuerst in ein verschraubbares Glas zu rühren (vgl. Video) und sie anschließend wie einen Cocktail zu verschütteln. Das muss man einige Male tun und den Mix immer wieder ein wenig ruhig werden lassen (5-10 Minuten), aber das ist die einfachste Variante, schnell zum Ziel zu kommen.
  • Natürlich kannst du sie auch vorsichtig von Hand miteinander vermischen und am Ende kurz (!) den Stab reinhalten.
  • Wichtig ist nur, dass du mit dem Weitermachen wartest, bis sich eventueller Schaum wieder gesetzt hat (dauert bei großer Schaumbildung bis zu 24 Stunden, also lohnt es sich, locker zu bleiben).
pH-Wert endgültig einstellen
einige Tropfen Zitronensäurelösung
pH Indikatorpapier
  • pH-Wert messen. Benutze dazu ein Tröpfchen Mixtur von deinem Glasstab, bitte nicht das Blättchen in die Mixtur halten.
  • falls nötig mit Zitronensäure auf 5 einstellen (Blättchen ist ein klitzewenig heller als das Papier. Sonnengelb würde ich sagen).
  • Warten, bis der Schaum sich verflüchtig hat und abfüllen.

Haltbarkeit Duschgel für Anfänger

Wenn du dich beim Duschgel selbermachen ans Rezept gehalten (besonders der Konservierer ist hier wichtig) und sauber gearbeitet hast, sollte dein selbstgemachtes Duschgel rund 3 Monate haltbar sein. Hast du das Rezept verändert, orientiert sich die Haltbarkeit an dem von dir eingesetzten Konservierer.

Anwendung »Pink Princess« Duschgel

Wie gewohnt zum Duschen oder beim Baden verwenden.

Duschgel für Anfänger: »Pink Princess« aus nur einem Tensid | Schwatz Katz

Viel Spaß und Miau beim Nachmachen =^.^=

Lass dein Postfach schnurren

Abonniere jetzt gleich den Schwatz Katz Newsletter! Auf Neuanmeldungen wartet eine kleine Emailserie, die dich auf dein neues Hobby vorbereitet. Darin erkläre ich, wo und wie du am besten anfängst und mit einfachen Rezepten deine erste selbstgemachte Pflegeroutine selbermachst! Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Miau!

Schwatz Katz Newletter

Allergikerhinweis

Bitte stelle vor dem Nachmachen sicher, dass du gegen keinen der Inhaltsstoffe allergisch bist. Siehe dazu auch den nächsten Abschnitt „Haftungsausschluss“.

Haftungsausschluss/ Disclaimer

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Alle von mir auf Schwatz Katz getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen und Eigenschaften der einzelnen Rohstoffe und Rezepte ergeben sich aus meinen persönlichen Erfahrungen bei ihrer Verwendung. Sie dienen der Information und dem Zeitvertreib und stellen in keiner Weise Heilversprechen dar. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass weder Linderung von Problemen oder gar Krankheiten garantiert oder versprochen werden. Die Inhalte können keine persönliche Beratung, eine Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Therapeuten ersetzen und du solltest meine Information auch nicht dazu nutzen, Eigendiagnosen zu stellen oder dich selbst zu therapieren! In anderen Worten, wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du es auf eigene Gefahr.

Weiterstöbern

10 Kommentare

  1. Biggi sagt

    Hallo Jasmin,
    Endlich hat es geklappt mit dem Duschgel für Anfänger „Pink Princess“ incl. Duft. Nicht ganz optimal geworden, weil ich Guarkernmehl verwendet habe (du hattest ja davor gewartet). Jetzt stelle ich mir grad die Frage weil ich viele ätherische Öle noch wahllos zu Hause rumstehen hab, ob du noch ein „paar Duftmischungen“ auf Lager hast. Ich zähl dir mal die Auswahl auf: Grapefruit, Lemongrass, Zitrone, Limette, Orange, Mandarine rot, Melisse, Myrre, Salbei, Lavendel, Bergamotte, Basilikum, Zedernholz, Benzoe Siam und zuletzt Vanille, Kokos und Apfel die zu dem Duftölen gehören. Leider verpasse ich immer den Stammtisch weil da grad die Kids um mich rum sind. Falls ihr das dort mal auch ansprecht, kann ich das ja auch noch nachlesen.…

    • Hallo Biggi,
      juhuuu, ich freue mich, dass dein Duschgel was geworden ist! Das nächste Mal klappt es auch mit dem Guarkernmehl, oder du probierst mal das Cosphaderm, das erleichtert vieles ;)

      Zu dem Ölen:
      Duftmischungen habe ich ein einige, schau mal auf der Seite Düfte nach, da ist vieles verlinkt. Alternativ gibst du deine Düfte einfach oben im Suchfeld ein und schaust mal, wo sie überall drin sind. Ich habe total viele Duftmischungen überall auf dem Blog verteilt, da findest du bestimmt was ;)

      Die Zitrusdüfte machen klasse Raumsprays, schau mal im neuesten Beitrag Sauberzauber, dort steht, wie du ein Raumspray herstellst. Da kannst du dann schon mal ein bisschen rumwüten. Heheee!

      Ach ja, der Apfel macht sich super als Weichspülerduft oder im Wäschespray.

      Hab viel Spaß,
      Jasmin

  2. Brigitte Heimbach-Martens sagt

    Hallo, bei den Rezepten für die Duschgele finde ich keine Mengenangabe für die Tensidmischung!!!! Oder hab ich was überlesen? Danke Dir im Voraus für eine Antwort.
    Viele Grüße
    Brigitte

    • Hallo Brigitte,

      bei diesem Duschgel benutzt du nur ein Tensid (Kokosglukosid) und die Mengenangabe steht oben im Rezept (54 gr).
      Oder hab ich deine Frage nicht verstanden?

      Viele Grüße,
      Jasmin

  3. Biggi sagt

    Hallo Jasmin,
    Mit wachsender Begeisterung unterstütze ich mittlerweile Deinen Blog. Gestern wollte ich sämtliche Rohstoffen bei dem Naturwarenshop Dragonspice bestellen. Auch die die Zutaten für die Tensidmischungen. Jetzt ist aber das Tensid Perlastan nicht lieferbar. Und bei Dragonspice ist niemand da….. was tun? Wie kann ich das Perlastan ersetzen? Grad jetzt, wo ich mich an das Duschgel und Shampoo wagen wollte… Liebe Grüße

    • Hi Biggi,
      ich denke, das liegt an den momentanen Lieferschwierigkeiten. Ich würde Dragonspice einfach mal direkt anschreiben und fragen, wann das Perlastan wieder erhältlich ist. Im Regelfall antworten die noch am gleichen (Werk)-tag :)
      Schöne Grüße und ein kreatives Wochenende,
      Jasmin

      • Biggi sagt

        Hallo Jasmin,
        Leider hat die Nachfrage bei Dragonspice nichts positives ergeben. Das Perlastan ist bis auf weiteres nicht lieferbar. Und wo anders bekommt man es nicht her. Ich habe alles versucht….Aus was für einer Tensidmischung (anionisch/nichtanionisch) besteht eigentlich die von meine Kosmetik ? So bleibt mir nichts anderes übrig als die pink Princess Duschgel Version zu rühren…

  4. Gaby Schlegel sagt

    Hallo Jasmin,

    ah, da ist ja ein schönes Rezept mit Pink Princess. Vielen Dank dafür!
    Könnte man, anstatt nur des einen Tensids, auch den Sauberkatz Mix oder sogar den Sauberkatz Plus nehmen? Ich hätte gerne ein bissle Schaum und außerdem hab ich mind. 300 ml von der fertigen Mischung parat. Ansonsten freue ich mich auf das Duschgel! Die Idee mit dem roten Pigment sieht klasse aus und ist genial!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.