Mini Rohstoffportrait Sheabutter

Sheabutter Mini Rohstoffportrait von Schwatz Katz

Sheabutter ist die wahrscheinlich am häufigsten verwendete Butter in der DIY Kosmetik. Man könnte das Gefühl bekommen, sie ist Antwort auf alles. Bis zu einem gewissen Grad ist sie das auch, zumindest, wenn es um Hautprobleme geht. Shea ist absolut unschlagbar darin, die Haut wieder herzurichten, wenn ihr etwas fehlt. Und da haben wir den Knackpunkt: Wenn ihr etwas fehlt.

Die Wirksamkeit von Sheabutter ist einmalig bei reifer, trockener, barrieregeschädigter und gereizter Haut. Sie kann sogar bei Neurodermitis und Schuppenflechte helfen. Darüber hinaus dringt sie selbst in vernarbtes Gewebe ein, polstert und hält die Feuchtigkeit. So wird die Zellerneuerung optimal gefördert, Cellulite verringert, das Bindegewebe gestärkt, kurz, alles wird proper und aufgehübscht.

Ist deine Haut hingegen voll im Saft und frisch und gesund, solltest du mit Shea sparsam umgehen, denn sie weiß nicht von alleine, wann sie mit all that Jazz aufhören soll. Ebensowenig weiß deine Haut, wann es gut ist. In anderen Worten, die Reichhaltigkeit von Sheabutter kann zuviel des Guten sein. Also bitte immer abwägen, ob so viel Power überhaupt gebraucht wird.

Kauftipp Da unraffinierte Sheabutter einen recht eigenwilligen Geruch (rauchig-nussig bis ranzig) mitbringt, der sich nicht überdecken lässt, empfehle ich schonend raffinierte Sheabutter in Bio-Qualität.

Bezugsquelle

Meine Rezepte helfen dir weiter und du möchtest Schwatz Katz unterstützen?

Dann kaufe Sheabutter direkt bei meinen Partnershops
Raffinierte Sheabutter Bio bei Dragonspice Naturwaren oder
Sheabutter Bio bei Meine Kosmetik
Wenn du unbedingt unraffinierte Sheabutter probieren möchtest, greife zu
Sheagold aus Wildwuchs → von Dragonspice.
Sie ist hochpreisig, aber unraffiniert und hat dennoch keinen eigenwilligen Geruch.

Wenn du über diese Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Folge einfach einem der Direktlinks, dann wird mein „Kürzel“ automatisch für die Dauer deiner Bestellung übertragen. Danke für deine Unterstützung. Miau!

Sheabutter in der Übersicht

INCI
Butyrospermum Parkii (Shea) Butter
Was isses reichhaltiges Fett, Konsistenzgeber
wird aus den Früchten des Sheanussbaums gewonnen
Bitte beachte:
Beim Kauf von Sheabutter empfehle ich die raffinierte statt der nativen Variante. Der leicht erdige, von vielen als „ranzig“ bezeichnete Geruch der unraffinierten Sheabutter ist nicht jedermanns Sache.
Die Queen der DIY Kosmetik
Muss man haben?
Wenn deine Haut in irgendeiner Weise geschädigt ist (vgl. Beschreibung oben), dann gibt es nichts Besseres, das du verwenden kannst.
Für die alltägliche Pflege ganz normaler, gesunder Haut, würde ich Mangobutter empfehlen.
Schmelzpunkt
35-45°C
Dosierung
1-100%
Löslichkeit
in Öl
Wie wirkt’s
sehr reichhaltig, zellerneuernd, barrierestärkend,
feuchtigkeitsspendend
Wofür nutz ich’s Emulsionen aller Art, also Tages- und Nachtpflege,
Körperlotions, Fluids und so weiter
Spezialpflege geschädigter Haut
Balmen, Salben
Bodybutter, Solid Bars, Bodywhip
Vorsicht nicht zu stark erhitzen! Am besten unter 50°C bleiben, maximal 60°C.
Ausnahme: Manche Emulgatoren müssen auf 82°C emulgiert werden. In diesem Fall wird die Sheabutter erst ganz am Ende der heißen Phase untergehoben (also bei 82°C), rasch aufgeschmolzen und umgehend emulgiert.
Vorsicht: Naturbelassene Sheabutter hat einen extrem starken Eigengeruch.
Wie sieht’s aus?
wie elfenbeinfarbige Butter
Empfehlung
ich benutze Shea immer, wenn es darum geht, die Haut zu regenerieren, wie zum Beispiel im Winter Trockenheit an den Beinen vorzubeugen, das macht die Magic Shea Whip sehr gut; oder ich rühre direkt regenerierende Balmen wie das viel gelobte Narbenbalsam bzw. die stark regenerierende Avocadinbutter.
Probier sie auch mal bei Neurodermitis, viele Leserinnen schwören darauf.
Verarbeitung
in der Ölphase aufschmelzen.
bei reinen Fettmixturen (Bodybutter & Co) nicht viel über 50°C erhitzen.
bei Emulsionen nicht von Anfang an mit erhitzen, sondern erst, wenn die Emulgiertemperatur erreicht ist.
Alternativen
für weniger Reichhaltigkeit am besten Mangobutter benutzen
ebenfalls heilungsfördernd und dabei weniger reichhaltig ist Murumurubutter
Einsteigermenge
10 gr (raffinierte) Sheabutter zum Testen
Beim Kauf von Sheabutter empfehle ich die raffinierte statt der nativen Variante. Der leicht erdige, von vielen als „ranzig“ bezeichnete Geruch der unraffinierten Sheabutter ist nicht jedermanns Sache.
Wo kaufen?
Bei meinen Partnershops
Raffinierte Sheabutter Bio bei Dragonspice Naturwaren oder
Sheabutter Bio bei Meine Kosmetik
Wenn du unbedingt unraffinierte Sheabutter möchtest, greife zu Sheagold aus Wildwuchs → von Dragonspice. Sie ist unraffiniert und hat dennoch keinen eigenwilligen Geruch, dafür ist sie nicht ganz günstig.
Wenn du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du nebenbei Schwatz Katz. Ich bekomme nämlich eine kleine Provision. Vielen Dank dafür!
Weitere Infos
Sheabutter bei Hautschutzengel

Vergleich Sheabutter und Mangobutter

Mangobutter und Sheabutter

Wem Sheabutter zu reichhaltig ist, nimmt die leichtere Mangobutter

Weiterstöbern

← zurück zur Rohstoffkartei
Scroll Up